RaspberryMatic 3.45.7.20190622 – Erfahrungsberichte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

AckiG
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2019, 13:44

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190622 – Erfahrungsberichte

Beitrag von AckiG » 11.07.2019, 18:31

brinabella hat geschrieben:
23.06.2019, 13:31
Nach ca 2 Stunden neugestartet nach dem alles wieder lief, Drap war wieder weg. HmIPW-DRBL4 fuhren hoch/runter trotz servicemeldungen.
Die HMIPW-DRS8 waren wieder nicht ansprechbar.
Nachdem ich den Drap wieder hinzugefügt habe, musste ich Alle Kanäle erstmal über die webui schalten, dann lief wieder alles.

Habe die Datei /bin/checkHmIPdevices.sh Dateirechte auf 644 gesetzt, nach dem Neustart war der Drap da.
Musste aber wieder erstmal alle Kanäle von jedem Aktor ansprechen bis alles wieder lief.

Habe dann nochmals nach 10 min einen Neustart gemacht, Drap ist da, Aktoren lassen sich sofort wieder schalten.
Hallo,
bei mir ist das ähnlich, nur kann ich die Dateirechte von /bin/checkHmIPdevices.sh nicht verändern - da kommt "Read-only file system" und nach dem Neustart ist der DRAP weg.
Ich bitte um einen Tip. Danke im Voraus. Acki
743 Kanäle und 3533 Datenpunkte in 88 Geräten:
1x HmIP-STHO-A, 2x HmIP-SMI55, 1x HmIP-RCV-50, 6x HM-RC-P1, 1x HM-Sen-EP, 2x HM-WS550STH-I, 1x HmIPW-DRI32, 4x HmIPW-DRS8, 2x HM-RC-4-2, 2x HmIP-KRC4, 8x HmIPW-FIO6, 10x HM-Sec-SCo, 2x HM-CC-VG-1, 9x HM-RC-12, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-LC-Sw2-FM, 1x HM-LC-Bl1-FM, 1x HmIP-MP3P, 3x HM-Sec-SD, 1x HM-Sec-SD-Team, 3x HmIP-PCBS, 5x HM-PB-6-WM55, 1x HMIP-PS, 8x HmIP-BWTH, 1x HM-LC-Sw4-DR, 1x HM-Sec-MDIR
--------------------------------------------

LibertyX
Beiträge: 640
Registriert: 10.11.2012, 19:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190622 – Erfahrungsberichte

Beitrag von LibertyX » 11.07.2019, 18:38

RaspberryMatic (3.47.18.20190918) @RPI3 | 56 HM Geräte und 4 CUxD-Geräte (2.3.4) | iobroker.pro - CCU-Historian (2.2.1)

AckiG
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2019, 13:44

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190622 – Erfahrungsberichte

Beitrag von AckiG » 11.07.2019, 18:49

LibertyX hat geschrieben:
11.07.2019, 18:38
-> viewtopic.php?t=23998
Vielen Dank, hat geholfen.
Acki
743 Kanäle und 3533 Datenpunkte in 88 Geräten:
1x HmIP-STHO-A, 2x HmIP-SMI55, 1x HmIP-RCV-50, 6x HM-RC-P1, 1x HM-Sen-EP, 2x HM-WS550STH-I, 1x HmIPW-DRI32, 4x HmIPW-DRS8, 2x HM-RC-4-2, 2x HmIP-KRC4, 8x HmIPW-FIO6, 10x HM-Sec-SCo, 2x HM-CC-VG-1, 9x HM-RC-12, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, 1x HM-LC-Sw2-FM, 1x HM-LC-Bl1-FM, 1x HmIP-MP3P, 3x HM-Sec-SD, 1x HM-Sec-SD-Team, 3x HmIP-PCBS, 5x HM-PB-6-WM55, 1x HMIP-PS, 8x HmIP-BWTH, 1x HM-LC-Sw4-DR, 1x HM-Sec-MDIR
--------------------------------------------

Mr.Fusion
Beiträge: 150
Registriert: 24.12.2008, 15:55

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190622 – Erfahrungsberichte

Beitrag von Mr.Fusion » 11.07.2019, 18:56

jmaus hat geschrieben:
11.07.2019, 14:54
Also erst einmal sei gesagt: Monit ist dein Freund! ;) Und es kann faktisch (ausser du hast eigene Logiken programmiert) nicht sein das auf Grund der Watchdog-Alarmmeldung deine Rauchmelder getriggert werden. Und wenn das so ist dann musst du irgendwelche Programmlogiken aktiviert haben die das aktiv so erledigen. Von sich aus schaltet Monit bzw. der WatchDog-Alarm definitiv deine Rauchmelder nicht ein. Auch ist es definitiv nicht so das dadurch ein Neustart der CCU passiert. Auch das kann nicht passieren bzw. wird definitiv nicht vom WatchDog-Alarm in irgendeinerweise aktiv getriggert. Auch da musst du irgendwelche Logiken umgesetzt haben die deine CCU/RaspberryMatic neustarten lassen. Auch bringt es übrigens nichts diese Alarmvariable selbst zu löschen. Sobald der Monit wieder ein Alarm entdeckt wird er diese wieder selbst anlegen.

Und ob man die Internetwarnung will oder nicht bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Sinnlos ist sie jedenfalls IMHO nicht. Momentan triggert der Monit diese Alarmmeldung jedoch erst bei > 5 Minuten Internet weg und das kann schon von Relevanz sein darüber zu informieren.
Danke für Deine Rückmeldung. Ich kann es auch nicht nachvollziehen, da es keine Logiken auf der CCU gibt, welche auf den Rauchmeldern einen akkustischen Alarm ausgeben. Die Rauchmelder sind aktuell nur an der CCU angelernt. Ohne jegliche Programme etc...
Fakt ist aber, dass just zu dem Moment als DSL für ca. 10 Minuten off war die Rauchmelder piepsten. Allerdings nur 2-3 mal. Habe dann weitergeschlafen und 2 Stunden später piepsten sie wieder. Erst als die Alarmmeldung des Watchdog in der CCU bestätigt habe piepsten sie erneut und verstummten danach direkt. Es muss also irgendwie damit zusammen hängen. Kann es sein, dass es daran liegen könnte, dass die Variable als Variablentyp "Alarm" definiert hat und die CCU Rauchmelder als Standard-Signalgeber bei einem "Alarm" nutzen?
Habe stundenlang logfiles durchforsten und im Forum gesucht, aber bin zu keinem Schluss gekommen, warum die CCU das macht...

Kann man eigentlich irgendwo beim Monit sehen, ob und wann er was neu gestartet hat? Gibt es irgendwo ein log file? Ich konnte es nicht finden.
Mit "Monit status" sieht man ja schon ein bisschen was. Aber zum debuggen etwas zu wenig.
--------------------------------------------
748 Kanäle in 80 Geräten:
32x HMW-IO-12-Sw7-DR, 2x HMW-Sen-SC-12-DR, 1x HMW-IO-12-FM, 18x HM-Sen-MDIR-SM, 1x HM-CCU-1, 1x HM-OU-LED16, 2x HM-RC-19-B, 2x HM-RC-4-B, 1x HM-Sec-MDIR, 3x HM-OU-CFM-Pl, 17x HM-WDS30-T-O
--------------------------------------------

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5209
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.45.7.20190622 – Erfahrungsberichte

Beitrag von jmaus » 13.07.2019, 14:50

Da inzwischen wieder eine neue Version von RaspberryMatic von mir releast wurde (3.47.10.20190713) geht es an folgender Stelle mit Erfahrungsaustausch rund um die neue Version weiter:

viewtopic.php?f=65&t=51682
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“