Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

romeoalfa1975
Beiträge: 103
Registriert: 04.04.2019, 18:26
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von romeoalfa1975 » 30.08.2019, 14:21

Das ist natürlich interessant. Ich habe auch drei Steckdosen, aber nur die HmIP-PS, ohne Leistungsmessung. Zusätzlich habe ich aber über 10 Stück HmIP-BSM, also die Wandschalter mit Leistungsmessung. Habe aber diese Ausfälle auch nicht seit Beginn meiner Installation (Januar 2019), sondern gefühlt erst im letzten drittel dieser Zeit bis heute. Eventuell hängt es ja doch mit der Firmware zusammen, in Verbindung mit bestimmten HmIP-Geräten!?

Die Migration der Geräte habe ich nun bis auf die Rollladenaktoren und die Lichtsensoren vollzogen. Bisher laufen die alte und die neue CCU normal.

Homematic Fan
Beiträge: 72
Registriert: 13.03.2016, 17:26

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von Homematic Fan » 01.09.2019, 07:48

Hallo,
ich kann von den gleichen Problemen bei der piVCCU3 berichten.
Nach einem Neustart dauert es 1-6 Tage bis die IP Geräte nicht mehr erreichbar sind.
Ich teste seit heute auch das script von lumi und werde berichten was passiert.

Einen schönen Sonntag wünscht Bernd
RaspberryMatic 3.49.17.20191225 – Neue Version auf Raspberry 3+ und altem Funkmodul
84 Geräte davon einige IP Geräte mit Systemsicherheitsschlüssel (bislang zum Glück ohne Probleme)
87 Programme und 31 Systemvariablen

romeoalfa1975
Beiträge: 103
Registriert: 04.04.2019, 18:26
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von romeoalfa1975 » 06.09.2019, 14:59

Kurzer Zwischenstand.
Seit dem 03.09. habe ich alle Geräte nun an der neuen CCU3 angelernt. Bisher läuft alles einwandfrei.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5553
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von jmaus » 06.09.2019, 15:44

Hallo Zusammen,

inzwischen hat eQ3 im OCCU repository eine beta version eines potentiellen Fixes des HMIPServer.jar bzgl. dieses Problems veröffentlicht. Die Frage wäre ob es hier nun RaspberryMatic Nutzer mit aktueller 3.47.15.20190831 version gibt die von diesem Problem immer noch betroffen sind? Dann würde ich eine Betaversion mit einem potentiellen Fix zeitnah rausbringen damit hier entsprechende getestet werden kann. Ist also jemand mit aktueller RaspberryMatic von vom hier beschriebenen Problem betroffen und möchte testen?
RaspberryMatic 3.49.17.20191225 @ ESXi mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

AHg
Beiträge: 4
Registriert: 22.02.2019, 07:12

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von AHg » 06.09.2019, 17:24

Hallo,

bei mir war der Fehler vorhanden. Eben habe ich die Raspberrymatic (Stand 3.47.15.20190831) neu gestartet, nun wird der Status wieder angezeigt. Ich nutze nur HMIP wired und die "alten" wired Geräte. Der Fehler liegt nur bei den IP-Geräten vor.
Ich gebe Bescheid, wenn der Fehler wieder auftritt.

ubittner
Beiträge: 15
Registriert: 03.06.2016, 06:36

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von ubittner » 06.09.2019, 20:05

Hallo Jens,

ich habe das Problem noch, würde gerne testen.

Gruß

Uli

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5553
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von jmaus » 06.09.2019, 22:41

Gut, wer also gerne testen will ob das Problem mit der sterbenden Verbindung zu HmIP Geräten gelöst ist kann von der folgenden URL eine Beta/Testversion von RaspberryMatic mit der von eQ3 gefixten HMIPServer Version herunterladen:

https://cloud.light-speed.de/s/xby5d4B7YFRCxyH

Das ganze natürlich ohne Garantie. Bitte ausführlich testen und entsprechendes Feedback geben.
RaspberryMatic 3.49.17.20191225 @ ESXi mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

romeoalfa1975
Beiträge: 103
Registriert: 04.04.2019, 18:26
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von romeoalfa1975 » 08.09.2019, 19:00

Oh, da bin ich gespannt. Ich hoffe, dass bald auch die offizielle Version von eq-3 für die CCU3 herauskommt.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5553
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von jmaus » 08.09.2019, 20:06

Wie gesagt, bitte testet diese von mir zur Verfügung gestellte Version, denn ansonsten kommt bald eine neue CCU3/RaspberryMatic Firmware raus die das in diesem Beitrag beschriebene Problem dann aber nicht beseitigt.
RaspberryMatic 3.49.17.20191225 @ ESXi mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

lumi
Beiträge: 32
Registriert: 21.07.2019, 00:53

Re: Raspberrymatic ccu3 muss täglich duchgestartet werden sonst kein status von HM IP Geräten

Beitrag von lumi » 08.09.2019, 21:29

Gibt es auch eine Testversion für die CCU3? Kann man die HMIPServer.jar auch manuell austauschen?
Wäre schön, wenn das Problem nun durch EQ-3 gelöst würde, wenngleich ich es befremdlich finde, wie EQ-3 mit diesem Problem umgeht, indem man es im Support totschweigt und die Kunden im Dunklen tappen lässt...

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“