[GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

holgerwolf
Beiträge: 281
Registriert: 04.01.2010, 12:46

[GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von holgerwolf » 25.06.2019, 18:31

Hallo,

da ich den Großteil meiner Steuerungslogik von der CCU/RaspberryMatic zum iobroker ausgelagert habe, habe ich mich schon länger nicht mehr um die Aktualisierung gekümmert.
Heute wollte ich dann mal den großen Schritt wagen und von der 2.29.23.20171216 auf die aktuelle 3.45.7.20190622 zu wechseln.

Update wie immer:
- Backup
- SD mit aktueller Version bespielt
- Raspi mit neuer Version gebootet.
- Backup eingespielt, FW Regeln angepasst.

Erst dann ist mir aufgefallen, dass alle HM-IP Geräte (1xHmIP-SWDO-I, 3xHmIP-STH, 1xHMIP-PS) fehlen. Ich konnte die auch nicht neu anlernen.
Nach zwei Stunden Rumprobieren habe ich die alte SD Karte wieder eingesteckt und alle HM-IP Geräte waren wieder da. Puuuh....

Ich habe zwar jetzt hier viel über die HM-IP Problematik gelesen, aber keinen eindeutigen Lösungsansatz gefunden. Soll ich wirklich erst alle IP Geräte ablernen und nach dem Update wieder anlernen? Oder einfach mit dem Update warten, bis es hier eine Lösung von EQ3 gibt? Es eilt ja nicht ;-)

Vielen Dank für Vorschläge, viele Grüße
Holger
Zuletzt geändert von holgerwolf am 01.07.2019, 08:47, insgesamt 1-mal geändert.

muggel
Beiträge: 101
Registriert: 27.06.2018, 06:56

Re: Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von muggel » 30.06.2019, 23:35

Hallo,

schau mal bitte in den Thread zu den Erfahrungen mit der aktuellen Raspberrymatic-Version. Dort gab es mehrere Personen, die ebenfalls dieses Problem hatten. Letztendlich funktioniert das Update von einer älteren Version nicht in einem Schritt, sondern in mehreren. Welche Zwischenversionen du nehmen solltest, steht im besagten Thread.

holgerwolf
Beiträge: 281
Registriert: 04.01.2010, 12:46

Re: Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von holgerwolf » 01.07.2019, 08:46

Hallo,

da ich "nebenan" das auch war, zitiere ich mich selbst:
Mit genau dem Update-Pfad hat es dann geklappt:

- Update auf 3.41.x über SD Karte.
- Update auf 3.45.7.20190511 über internen Weg
- Update auf 3.45.7.20190622 auch über internen Weg.

Vielen Dank und Gruß
Holger
Hatte den ursprünglichen Beitrag hier vergessen.

Gruß
Holger

stephan13
Beiträge: 7
Registriert: 25.05.2018, 14:53

Re: [GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von stephan13 » 17.07.2019, 10:11

Hallo zusammen,
stehe auch vor einem ähnlichen Thema.

Bisher habe ich eine RasperrryMatic Version aus 2017 mit diversen HM-IP Geräten, alles hat wirklich hervorragend funktioniert.
Da ich nun einen HM-IP FCI1 in das System integrieren möchte, muss ich ein Update der RasperryMatic Version vornehmen.

Habe eine "frische" SD Karte mit der aktuellen RasperryMatic Version geflasht und das Backup der 2017er Version eingespielt.
System läuft zwar stabil, aber meine Rolladenaktoren HMIP-BROLL nehmen die Funkbefehle nur noch sporadisch an und melden bei Fehlversuch "Gerätekommunikation gestört".
Ein Ablernen / Drüberlernen der Aktoren habe ich noch nicht vorgenommen, nutzte ich die RasperryMatic Version aus 2017, funktioniert wieder alles problemlos, somit sollte ein Hardwaredefekt bzw. Reichweitenproblem ausgeschlossen sein.

Ich habe das Forum auf diese Fehler mehrfach durchsucht, aber so eine richtige / eindeutige Empfehlung gilt es ja nicht.

Hat das mit der Zwischenversion 3.41.xx funktioniert?
Macht es ggf. Sinn die Rolladenaktoren in meinem Fall "drüberzulernen" bzw. einmal abzumelden?

Möchte eben sicherstellen, dass ich im Zweifel auf meine alte Version zurück wechseln kann und dann alles wieder funktioniert (dann könnte ich nur den neuen Aktor HM-IP FCI1 nicht einbinden).

Danke nochmal für Eure kurze Unterstützung.

Viele Grüße
Stephan

holgerwolf
Beiträge: 281
Registriert: 04.01.2010, 12:46

Re: [GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von holgerwolf » 17.07.2019, 11:40

Also bei mir hat das mit den Zwischenversionen wie oben beschrieben funktioniert.

Musste auch nix ablernen und wieder anlernen.

Gruß
Holger

stephan13
Beiträge: 7
Registriert: 25.05.2018, 14:53

Re: [GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von stephan13 » 17.07.2019, 19:31

Hallo, hat leider alles nicht funktioniert, hat vielleicht noch jemand eine Idee.

Hab auch mal die 3.41 Version ohne Backup versucht und dann die Geräte in den Werkszustand zurückgesetzt und neu angelernt, wieder kommt nur Kommunikation gestört. Echt komisch, ich habe auch wirklich keinen Rat mehr, da ich jetzt eigentlich alles ausprobiert habe, was man so im Forum liest, aber vielleicht gibt es ja noch eine weitere Idee?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5209
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von jmaus » 17.07.2019, 19:50

Dann bleibt vielleicht nur mal zu äußern welchen RaspberryPi und welches Funkmodul (ggf. mit/ohne externe Antenne) du so einsetzt. Vielleicht kommt das ja daher...
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

stephan13
Beiträge: 7
Registriert: 25.05.2018, 14:53

Re: [GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von stephan13 » 17.07.2019, 20:04

Hi,

Funkmodul ist noch das alte= HM-MOD-RPI-PCB (ohne externe Antenne), wenn ich aber mal sporadisch eine Funkverbindung zum Aktor aufbaue gute Reaktionszeiten.
Raspberry Pi Model B, 512MB RAM

Wie gesagt bis zur Version 2.31.25.20180225 alles bestens ohne irgendwelche Störungen....

Achse die HM IP BROLL Aktoren haben Firmware 1.0.10 und auch 1.4.10

stephan13
Beiträge: 7
Registriert: 25.05.2018, 14:53

Re: [GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von stephan13 » 18.07.2019, 08:48

..vielleicht ist auch die Hardware bzw. das Funkmodul zu alt?
Hat da jemand schon ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5209
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] Update älterer RaspberryMatic Version - HM-IP Probleme

Beitrag von jmaus » 18.07.2019, 10:03

stephan13 hat geschrieben:
18.07.2019, 08:48
..vielleicht ist auch die Hardware bzw. das Funkmodul zu alt?
Hat da jemand schon ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht?
"Zu alt" gibt es da nicht. Es hat sich aber was die Funkmodul Firmware angeht schon so einiges getan was die beiden funkmodule angeht und diese firmwares haben mitunter auch schon einfluß auf die Signalstärke geziegt in der Vergangenheit. Ich würde daher dringend (wie immer) dazu raten eine externe Antenne für das Funkmodul einzusetzen!
RaspberryMatic 3.47.22.20191026 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“