Fehler beim Installieren von Firmware

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Marcus1807
Beiträge: 81
Registriert: 12.07.2013, 11:12
Wohnort: Fürth

Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von Marcus1807 » 06.07.2019, 15:29

Hallo,
wo finde ich denn nähere Infos wenn ein RaspiMatic Update permanent fehl schlägt?
Aktuell ist dieser Stand installiert: 3.45.7.20190504

Der Download startet, oft bricht er ab und dann kommt diese Meldung (auch mit aktuellster Firmware):
Chrome:
UpdateFehler.jpg
mit Edge das gleiche Bild...

Danach startet derm Raspberry neu und die alte FW ist noch drauf.
Es spielt keine Rolle, ob ich auf 3.45.7.20190511 oder 3.45.7.20190622 aktualisieren will.
Existiert ein Log zum Nachschauen?

Das Problem hatte ich früher auch öfter. Dann habe ich immer die SD-Karte mit dem Image versorgt und ein Backup eingespielt.
Über das Update-AddOn hat es jetzt ein halbes Jahr funktioniert und auf einmal kommt der Fehler wieder.

Hat jemand eine Idee?
Danke

VG Marcus
Zuletzt geändert von Marcus1807 am 06.07.2019, 15:34, insgesamt 1-mal geändert.
------------------------------------------------------------------------------------------------
when you make a change: ensure that it is an improvement... :idea:

Raspberrymatic auf PI3+

Xel66
Beiträge: 5387
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von Xel66 » 06.07.2019, 15:32

Die Funktion mit dem Addon ist nicht mehr sichergestellt. Ein Update lässt sich über die integrierte Systemfunktion einspielen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

Marcus1807
Beiträge: 81
Registriert: 12.07.2013, 11:12
Wohnort: Fürth

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von Marcus1807 » 06.07.2019, 15:36

was meinst du mit:
über die integrierte Systemfunktion einspielen
Meinst Du das?
Update.jpg
Behält das Update auch meine Geräte, Einstellungen, etc?

Das muss mir entgangen sein...

Marcus
------------------------------------------------------------------------------------------------
when you make a change: ensure that it is an improvement... :idea:

Raspberrymatic auf PI3+

Xel66
Beiträge: 5387
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von Xel66 » 06.07.2019, 15:50

Marcus1807 hat geschrieben:
06.07.2019, 15:36
Das muss mir entgangen sein...
Das ist schon seit ein paar Versionen enthalten.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

nicolas-eric
Beiträge: 3061
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von nicolas-eric » 06.07.2019, 15:53

Ich empfehle trotz Update-Funktion die bisherige Vorgehensweise mit 2. SD Karte.
Das dauert eh nicht länger und dann hat man noch die alte lauffähige SD, sollte beim Update etwas schief gehen.

Xel66
Beiträge: 5387
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von Xel66 » 06.07.2019, 17:15

nicolas-eric hat geschrieben:
06.07.2019, 15:53
...bisherige Vorgehensweise mit 2. SD Karte.
Grundsätzlich ist nichts dagegen zu sagen. So bin ich bisher auch immer vorgegangen. Ich hatte ursprünglich sogar zwei CCUs, die ich wechselweise betrieben hatte, bevor ich auf Rapsberrymatic gewechselt hatte (eine lag immer als Backup im Regal). Bei einer der letzten Versionen habe ich aber eine Industrial-SD eingesetzt und bin daher mutig und benutze die eingebaute Update-Funktion. Ich ziehe mir aber vorher ein Backup, so dass ich zumindest im Fehlerfall mein System mit etwas Aufwand wieder herstellen kann. Muss mir mal eine zweite Industrial-SD zulegen. Aber bisher klappt es auch so.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

Marcus1807
Beiträge: 81
Registriert: 12.07.2013, 11:12
Wohnort: Fürth

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von Marcus1807 » 06.07.2019, 17:21

Backup läuft sowieso jede Nacht automatisch auf mein NAS.
Dann nutze ich meine zweite SD Karte, teste damit nochmal mein nächtliches Backup und wenn das funktioniert teste ich mit der alten SD-Karte das "Systemupdate" ... sicher ist sicher... :wink:
danke für den Hinweis mit dem rmUpdate AddOn (habe zwar nirgends einen Hinweis gefunden, dass es nicht weiter gepflegt wird...aber okay).

Schönen Abend noch...
------------------------------------------------------------------------------------------------
when you make a change: ensure that it is an improvement... :idea:

Raspberrymatic auf PI3+

nicolas-eric
Beiträge: 3061
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von nicolas-eric » 06.07.2019, 17:33

Wenn man immer nur Backups macht, die aber nie (beim Update z. B. ) testet, dann kann die böse Überraschung im Problemfall sehr groß sein. Denn ein nicht funktionierendes Backup ist keine Seltenheit.
Daher würde ich lieber alle 1-2 Monate die neue Version auf ne 2. Karte packen und das Backup zurückspielen.

Marcus1807
Beiträge: 81
Registriert: 12.07.2013, 11:12
Wohnort: Fürth

Re: Fehler beim Installieren von Firmware

Beitrag von Marcus1807 » 06.07.2019, 18:10

Tatsächlich: Backup auf eine frische SD Karte gespielt und Fehlermeldung kommt:
kein Coprozessor verfügbar
sagt das einem von euch was?
Nach einem Neustart scheint aber das Backup eingespielt zu sein - ich beobachte mal ein wenig.

zur Not habe ich die alte SD Karte noch.
------------------------------------------------------------------------------------------------
when you make a change: ensure that it is an improvement... :idea:

Raspberrymatic auf PI3+

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“