Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5040
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von jmaus » 07.07.2019, 17:56

Hallo Zusammen,

da hier bereits mehrfach von eingefleischten RaspberryMatic Nutzern der Wunsch geäußert wurde doch vielleicht vor einem Release einer neuen Version etwaige Release-Candidate / Test- Versionen mit testen zu wollen, habe ich soeben in meinen privaten Cloud Speicher die entsprechenden *.zip archive eines solchen Release-Candidate hochgeladen. Die entsprechenden Archive für rpi3, rpi0 und Tinkerboard können also von folgender Stelle heruntergeladen werden:

https://cloud.light-speed.de/s/EcpidnFSKtzWYat

Bitte hierbei beachten das diese Version natürlich nur Personen testen sollten die wissen was sie tun bzw. auf was sie sich hier einlassen. Das beinhaltet mögliche geringfügige Probleme bis hin zu event. möglichem Verlust der gesamten Konfiguration. Deshalb heisst es hier nicht nur vorher ein entsprechendes Backup zu machen, sondern eben auf etwaige unvorhersehbare Dinge vorbereitet zu sein. Natürlich sollte meiner momentanen Einschätzung nach keine größeren Probleme mit dieser Version zu erwarten sein, aber ich möchte hier trotzdem entsprechend vor etwaigen Problemen warnen da ich diese Versionen wie gesagt selber noch nicht ausreichend getestet habe.

DIe Version träg die Versionsnummer 3.47.10.20190712 und wird dann zum geplanten Releasetermin (13. Juli) entsprechend noch einmal umbenannt/angepasst werden.

Wer aber trotz dieser Warnungen gerne aktiv mithelfen will die kommende Version (3.47.10.20190713) vorher zu testen um etwaige Last-Minute-Probleme besser ausschliessen zu können sei herzlich eingeladen dies zu tun und mir dann bitte entsprechend im GitHub bzw. hier im Forum etwaig aufkommende Probleme (oder aber auch nur ein "Alles ok") zu melden.

P.S: Die in dieser Version eingearbeiteten Änderungen sind wie folgt (nur in Englisch verfügbar momentan):

Code: Alles auswählen

#### General changes:
- updated [OCCU](https://github.com/eq-3/occu) firmware to [3.47.10-4](https://github.com/jens-maus/occu/tree/b_3_47) version with full compatibility to the [CCU3 3.47.10 firmware](https://www.eq-3.de/Downloads/Software/CCU3-Firmware/CCU3-3.47.10/CCU3-Changelog.3.47.10.pdf) coming with the following changes:
  - Integrated the following new Homematic devices: `HmIP-ASIR-2`, `HmIPW-STHD`, `HmIPW-STH`, `HmIPW-WTH`, `HmIP-FALMOT-C12`, `HmIPW-FAL24-C6`, `HmIPW-FAL230-C6`, `HmIPW-FAL24-C10`,  `HmIPW-FAL230-C10`, `HmIP-MIO16-PCB`.
  - Channels of the virtual remote control (`HmIP-RCV-50`) could not be deleted from rooms and maintenance groups.
  - When adding a direct connection to a `HmIP-MP3P` from a wind sensor a color selection was displayed rather than a sound selection.
  - The button "Geräte-Firmware" on the page "Einstellungen" was renamed to "Geräte-Firmware-Übersicht".
  - Integrated a WebUI patch to prevent remote HTML injections during Add-on version requests.
  - Fixed a problem where under certain circumstances a session ID could be generated without a valid login.
  - The displayed amount of rain for a `HmIP-SWO-*` were accidentally doubled on each CCU restart.
  - JSON-API: The access level for `get-/setMetadata` calls were now set to GUEST and ADMIN accordingly.
  - A dialog was added for a `HmIP-MP3P` to configure playlists within WebUI programs.
  - Integrated a WebUI patch to prevent the web server from sending any `Server:` response header.
  - In direct connections between a motion sensor and a switching/dimming actor the actor should not be switched off anymore if there is still identified motion in place if the actor reacts upon ambient light brightness.
  - `HM-ES-TX-WM` - Integrated the changed behavior if firmware version > 2.x.y is used and which comes with SML protocol compatibility to read out electric smart meters. With firmware version 2.x.y only ES-IEC sensor is supported anymore and no IR, Gas or LED sensor can be used with a HM-ES-TX-WM device.
  - Added new functionality (week programme) for `HmIP-MIOB`.
  - Added new functionality (MIOB switching for heating/cooling support) for all `HmIP-FAL` devices.
  - Added automatic transmission of location and timezone data to supported HmIP devices with astro functionality included.
  - Added some security relevant HTTP response headers to generally improve the WebUI security.
- updated Linux kernel version to [4.19.57](https://github.com/armbian/build/tree/master/patch/kernel/rockchip-next) for ASUS Tinkerboard and to [4.19.57](https://github.com/raspberrypi/linux/tree/rpi-4.19.y) for RaspberryPi including the corresponding firmware files.
- updated U-boot boot loader version to 2019.01 version coming with Buildroot.
- integrated all third-party changes from https://github.com/alexreinert/piVCCU/tree/master/kernel where
`eq3_char_loop` and `rx8130` was modified and dts changes proposed. Furthermore we use the latest `generic_raw_uart` sources for upcoming builds now (@alexreinert).

#### WebUI changes/fixes:
-  added a WebUI fix to bind the new DutyCycle ProgressBar display to the content of the "DutyCycle" system variable generated by our `updateDCVars.tcl` helper script or otherwise the progressbar and the variable could have slightly different numbers. In addition, the DutyCycle sysvar update interval was changed from every 3 minutes to every minute to be in sync with the new WebUI way of displaying the DutyCycle.
- integrated a smoother timezone/utcOffset/utcOffsetDST calculation routine which doesn't require to maintain an own utcOffset list in addition to the anyway mostly obsolete timezone list implemented in `cp_time.cgi`. Now the utcOffset and position sync functionality in latest WebUI doesn't require this utcOffset list anymore while allowing to set way more time zones.

#### Bugfixes:
- fixed `checkHmIPdevices.sh` helper script to use a better search pattern and only move away `ap`/`apkx` files if the regadom already contains HmIP-RCV devices which means that there are references to the RF module at all. This should fix issues where people were coming from earlier versions of RaspberryMatic not containing HmIP-RCV devices already and thus the `ap`/`apkx` of the GPIO rf modules were accidentally
moved away leaving no HmIP devices in the WebUI at all.
- fixed another bug in `checkHmIPdevices.sh` which accidentally moved away `*.ap` and `*.apkx` files from HmIPW-DRAP devices. Now it will check `metaData.conf` for a reference to a HmIPW-DRAP and if it identifies it it will skip the found SGTIN (#655).
- integrated a workaround for a problem with the Mediola NEO Server add-on web configuration pages which could not be accessed if the WebUI itself was accessed via https.
- added `nofail` mount options where appropriate so that upon startup the system doesn't complain if a certain filesystem is missing during boot.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

jp112sdl
Beiträge: 3376
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von jp112sdl » 07.07.2019, 18:07

Vielen Dank für das Vorab-Bereitstellen der neuen Version!

Aber aufgrund des (für mich schwerwiegenden) Bugs in der x.47.x bzgl. des Energiezählers, würde jedoch der Einsatz dieser Version wohl bei mir entfallen.
Oder hast du das in RaspberryMatic gefixt?

VG,
Jérôme

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5040
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von jmaus » 07.07.2019, 18:17

jp112sdl hat geschrieben:
07.07.2019, 18:07
Aber aufgrund des (für mich schwerwiegenden) Bugs in der x.47.x bzgl. des Energiezählers, würde jedoch der Einsatz dieser Version wohl bei mir entfallen.
Oder hast du das in RaspberryMatic gefixt?
Davon höre ich gerade das erste mal. Insofern habe ich mir das noch nicht angeschaut und es ist dann wohl auch in RaspberryMatic so mit drin. Vermute ich zumindest. Ich tippe jedoch auf einen recht einfachen Bug in den Hilfsskripten die mit diesen Aktoren automatisch angelegt werden wenn diese angelernt werden. Aber wie gesagt, eine reine Vermutung und ich müsste das erst eimal selbst Debuggen. Ein entsprechendes Ticket mit einer kurzen Schritt-für-Schrittanleitung im GitHub wäre hierzu hilfreich. Dann kann ich mir das ggf. nächste Woche noch anschauen und ggf. für RaspberryMatic noch fixen.
RaspberryMatic 3.47.18.20190918 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

1techone
Beiträge: 89
Registriert: 19.01.2016, 10:23
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von 1techone » 07.07.2019, 18:37

Hallo,
die Version läuft bei mir in meinem TestRaspi bisher ohne Probleme.
Ich werde testen und bei Problemen berichten.
Dateianhänge
Test20190707.PNG
Test20190707.PNG (8.92 KiB) 1737 mal betrachtet

jp112sdl
Beiträge: 3376
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von jp112sdl » 07.07.2019, 18:40

jmaus hat geschrieben:
07.07.2019, 18:17
Ein entsprechendes Ticket mit einer kurzen Schritt-für-Schrittanleitung im GitHub wäre hierzu hilfreich. Dann kann ich mir das ggf. nächste Woche noch anschauen und ggf. für RaspberryMatic noch fixen.
Ich kann da leider nichts beitragen, da meine Mess-Aktoren in der Echt-Umgebung laufen und ich keinen davon rausschmeißen möchte.
Vielleicht wird sich ein anderer dazu melden.
Wenn bekannt ist, an welcher Stelle die Berechnung durchgeführt wird (also welche Datei dafür verantwortlich ist), könnte man zumindest mal die Files im OCCU mit der .45 vergleichen.

VG,
Jérôme

jp112sdl
Beiträge: 3376
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von jp112sdl » 07.07.2019, 21:22

jmaus hat geschrieben:
07.07.2019, 18:17
Ein entsprechendes Ticket mit einer kurzen Schritt-für-Schrittanleitung im GitHub wäre hierzu hilfreich. Dann kann ich mir das ggf. nächste Woche noch anschauen und ggf. für RaspberryMatic noch fixen.
Hab mir mal fix nen Messaktor gebaut und das Verhalten nachvollzogen: viewtopic.php?f=27&t=51452&p=517055#p517055

VG,
Jérôme

RO-Smart
Beiträge: 28
Registriert: 02.02.2018, 10:57
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von RO-Smart » 07.07.2019, 21:27

1. Zwischenstand
Neue SD-Karte, Image aufgespielt, eingelegt, im initialen Startbildschirm: Einrichtung:Express, Sicherheit:restriktiv gewählt, Datensicherung (0511) eingespielt. Am RPi Heartbeat-LED blinkt grün, RF-Mod-LED im Wechsel rot/blau
1)Hm-IP-DRAP=aktiv
2) mehr Aussagen sind schwierig, da GUI hängt. Beim Umschalten von einer zur anderen Seite: andauernder Wartekreis (ca. 1 Stunde)
3) Programme gehen augenscheinlich nicht
Ich warte jetz noch ab ggf bis morgen früh (das war bei der 0622 auch schon so komisch) und starte zwischendurch evtl. (hart) nochmal neu ...

2. Zwischenstand:
GUI hängt, manchmal kann man auf eine andere Seite umschalten, dann hängt's wieder ewig. Hatte auch mehrfach die Meldung: Eine Komponente reagiert nicht mehr: HmIP-RF (Vielleicht hat das RF-Mod was. Musste ich statt meinem bewährten alten RF-Modul wegen HmIP-Wired Nutzung einsetzen)....

3. Zwischenstand:
nach ca. 4 Stunden Betrieb hat sich das System langsam gefangen und funktioniert (auch Programme). Das mit dem holprigen Start war schon bei der Version 0622 schon so. Wie erwähnt musste ich aber auch vor ein paar Wochen auf das neue "Funk"modul umsteigen weil sonst IP-Wired nicht gegangen wäre !!

Endstand: Alles gut :-)
Hat einer noch einen Hinweis in welcher Logdatei (und wo die zu finden ist) evtl. die Startvorgänge gespeichert werden, damit ich dem holprigen Start mal nachgehen kann?
Zuletzt geändert von RO-Smart am 08.07.2019, 09:33, insgesamt 4-mal geändert.
RPi3+, Umfeld Hm (RF+Wired(inaktiv) und HmIP+HmIPWired
bin am Lernen von OpenHab2

CoolmanHB
Beiträge: 54
Registriert: 14.02.2010, 20:33
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von CoolmanHB » 07.07.2019, 22:32

:D .. wie üblich keine probleme, läuft seit Stunden.

Ganz normal über Software-Update eingespielt, nach 4 Minuten fertig.

Besten Dank !!
@TinkerS
:wink:

darkbrain85
Beiträge: 1108
Registriert: 27.06.2015, 22:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von darkbrain85 » 08.07.2019, 09:53

Als einer der "nörgler" bezüglich beta/rc Versionen,sage ich vielen Dank dafür! Das ist ein guter Schritt! Ich werde heute Abend erst zum testen kommen, aber Feedback kommt sicher.

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 668
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190707) verfügbar

Beitrag von onkeltommy » 08.07.2019, 10:22

Hi

@ Jens - vielen Dank für Deinen Schritt mit Vorab-Testversion :D :D :D :D :D :D :D

lG

Thomas
--------------------------
Raspberrymatic 3.47.15.20190831 ...... auf TinkerS (Produktivsystem) + RB3 & RB3+

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“