Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

MathiasZ
Beiträge: 1189
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von MathiasZ » 12.07.2019, 06:25

ah ok.....
ich dachte, daß es ein neues feauture wäre, daß wieder neu gestartet wird.
Wußte nicht, daß das Addon-abhängig ist.
Ja, es wurde bei beiden Addons ein Neustart gemacht.
ich muß die Addons eh neu installieren, weil ich morgen beim Flashen dann das backup des letzten releases nehme. Da waren beide Addons noch nicht drauf.
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4740
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von jmaus » 12.07.2019, 06:47

jp112sdl hat geschrieben:
12.07.2019, 06:19
MathiasZ hat geschrieben:
12.07.2019, 06:02
Wenn ich ein Addon installiere, wird die Raspberrymatic seit neuestem neu gestartet. :twisted:
Ich habe installiert:
jp-hb-devices-addon
HB-UNI-Sensor1-addon
Seit neuestem? Also mindestens mein Addon (jp-hb-devices-addon) erzwingt schon immer einen Neustart.
Genau so ist es! Es obliegt dem Addon zu entscheiden ob ein Neustart notwendig ist oder nicht. Daher hat sich hier nichts verändert und ist weiter im grünen Bereich.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

MathiasZ
Beiträge: 1189
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von MathiasZ » 12.07.2019, 07:33

danke, Jens.
habe es schon mitbekommen.
Die heutige Version läuft bisher auch ohne Mucken. :D
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware auf Raspberry PI3 B+ und der HB-RF-USB, CuxD Highcharts und viele Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, Rock64, 4/32GB über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

darkbrain85
Beiträge: 1002
Registriert: 27.06.2015, 22:17

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von darkbrain85 » 12.07.2019, 09:16

jmaus hat geschrieben:
12.07.2019, 00:17
So, nun habe ich gerade noch die hoffentlich letzte Testversion/Release-Candidate (3.47.10.20190712) freigegeben und an den bekannten Platz geladen. In die Version sind noch zwei kleinere Änderungen eingeflossen die ich gerne bitte noch getestet sehen würde.
Irgendwas was wir gezielt testen können/sollen?

1techone
Beiträge: 80
Registriert: 19.01.2016, 10:23

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von 1techone » 12.07.2019, 09:45

Hallo
Auch diese Version ohne Probleme über WebUI upgedatet.
Läuft fehlerfrei bei mir! ..........ich werde weiter testen (und mich melden, falls Problem auftaucht).
Ich wundere mich nur über die teilweise traumhaften Uploadzeiten, die hier genannt werden!
Nach dem Upload der 12ér rpi.zip Datei starte ich das Update per WebUI:
Hochladen auf Raspi >> 1 Minute
Übertragen auf Raspi >> 4:30 Minuten
Dann kommt nach "installieren und Starten" die WebUI nach weiteren 5:50 Minuten.
Also insgesamt muss ich mit ca 15 Minuten rechnen (war bisher auch immer in diesem Bereich und auch voll in Ordnung!).
Ich benutze einen Pi3, und denke es ist alles i. O, nur die Traumzeiten, die teilweise genannt werden, verleiten evtl so manchen abzubrechen, weil es zu lange dauert?!?
Nochmals danke an Jens und Co für die tolle Arbeit
Dateianhänge
Raspi20190712.PNG
Raspi20190712.PNG (16.68 KiB) 162 mal betrachtet

darkbrain85
Beiträge: 1002
Registriert: 27.06.2015, 22:17

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von darkbrain85 » 12.07.2019, 09:50

1techone hat geschrieben:
12.07.2019, 09:45

Ich wundere mich nur über die teilweise traumhaften Uploadzeiten, die hier genannt werden!
Das wundert mich auch... also 10 Minuten dauert das Update über die WebUI bei mir in jedem Fall auch.
Die Frage ist, ob es bei manch anderen wirklich schneller geht, oder das nur so eine "gefühlte" Zeit ist...

Raspihausfan_1
Beiträge: 104
Registriert: 26.06.2018, 11:02

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von Raspihausfan_1 » 12.07.2019, 09:59

1techone hat geschrieben:
12.07.2019, 09:45
Ich wundere mich nur über die teilweise traumhaften Uploadzeiten, die hier genannt werden!
Nach dem Upload der 12ér rpi.zip Datei starte ich das Update per WebUI:
Hochladen auf Raspi >> 1 Minute
Übertragen auf Raspi >> 4:30 Minuten
Dann kommt nach "installieren und Starten" die WebUI nach weiteren 5:50 Minuten.
Also insgesamt muss ich mit ca 15 Minuten rechnen (war bisher auch immer in diesem Bereich und auch voll in Ordnung!).
Ich benutze einen Pi3, und denke es ist alles i. O, nur die Traumzeiten, die teilweise genannt werden, verleiten evtl so manchen abzubrechen, weil es zu lange dauert?!?
Die 5 Minuten, die für dasm Update gebraucht werden, werden mit einem Tinkerboard S erzielt. Das steht auch in meinen Postings dabei.
Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich, aber hier werden Äpfel mit Birnen verglichen! Die pure Erwähnung von "Traumzeiten" ist einfach zu wenig!
Bitte auf Korrektheit achten!

darkbrain85
Beiträge: 1002
Registriert: 27.06.2015, 22:17

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von darkbrain85 » 12.07.2019, 10:02

Raspihausfan_1 hat geschrieben:
12.07.2019, 09:59

Die 5 Minuten, die für dasm Update gebraucht werden, werden mit einem Tinkerboard S erzielt. Das steht auch in meinen Postings dabei.
Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich, aber hier werden Äpfel mit Birnen verglichen! Die pure Erwähnung von "Traumzeiten" ist einfach zu wenig!
Bitte auf Korrektheit achten!
Jawoll Herr General! :shock: :?

1techone
Beiträge: 80
Registriert: 19.01.2016, 10:23

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von 1techone » 12.07.2019, 10:30

Hallo,

Ich wollte niemanden auf den "Schlips" treten!
Traumzeiten wurden auch von anderen gemeldet! Es bezog sich nicht auf jemandem speziell.

Gruß Jürgen

darkbrain85
Beiträge: 1002
Registriert: 27.06.2015, 22:17

Re: Neue Release-Candidate/Test Version (3.47.10.20190712) verfügbar

Beitrag von darkbrain85 » 12.07.2019, 11:01

1techone hat geschrieben:
12.07.2019, 10:30

Ich wollte niemanden auf den "Schlips" treten!
Traumzeiten wurden auch von anderen gemeldet! Es bezog sich nicht auf jemandem speziell.
Alles gut! ;-)

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“