[GELÖST] Homegear Addon wieder deinstallieren

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
fmaibs
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2011, 21:06

[GELÖST] Homegear Addon wieder deinstallieren

Beitrag von fmaibs » 10.07.2019, 20:02

Hallo, habe soeben auf meiner RaspberryMatic die Homegear Version für die CCU3 installiert, nur fährt die RaspberryMatic leider nicht mehr hoch.
Habe leider erst nach der Installation gelesen, dass Homegear nur auf der CCU3 aber nicht auf der RaspberryMatic läuft.
Ein aktuelles Backup von Zeitpunkt vor der Installation von Homegear habe ich. Da die RaspberryMatic aber nicht hochfährt, komme ich leider nicht auch die Systemsteuerung um das Backup zu importieren.
Hat jemand einen Tipp, wie man da vorgeht? Wie kann ich die RaspberryMatic zurücksetzten (Hardware reset) um dann das Backup einszuspielen?
Gruss
fmaibs

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 1677
Registriert: 12.09.2015, 22:31
Wohnort: Wegberg
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic

Beitrag von Black » 10.07.2019, 20:26

fährt nicht mehr hoch heisst was ? ssh geht noch ?
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.45.7.20190507 mit Groundplane Antennenmod (Mein Grundstück ist halt etwas gross)
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
SDV 3.08.10 Scripteditor und Objektinspektor

nicolas-eric
Beiträge: 3059
Registriert: 07.01.2015, 23:26
Wohnort: Scheeßel

Re: RaspberryMatic

Beitrag von nicolas-eric » 10.07.2019, 20:41

Spiel doch einfach die RaspiMatic auf eine (neue) SD, starte den Raspi damit und spiel dann das Backup zurück.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 4729
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic

Beitrag von jmaus » 10.07.2019, 21:32

fmaibs hat geschrieben:
10.07.2019, 20:02
Hat jemand einen Tipp, wie man da vorgeht? Wie kann ich die RaspberryMatic zurücksetzten (Hardware reset) um dann das Backup einszuspielen?
Beim Neustarten einfach den Knopf auf dem RPI-RF-MOD Funkmodul (oben auf dem Charly Gehäuse) gedrückt halt um in das Recovery-System zu gelangen und dann bootet das Recovery-System und man kann von dort aus einen Werksreset machen oder das System im abgesicherten Modus ohne Addons starten und dann sollte RaspberryMatic wieder normal booten und dann kannst du das Addon wieder deinstallieren.
RaspberryMatic 3.47.10.20190713 @ TinkerS mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubPayPalTwitter

fmaibs
Beiträge: 3
Registriert: 16.09.2011, 21:06

Re: RaspberryMatic

Beitrag von fmaibs » 10.07.2019, 22:26

Vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen.
Restart im abgesicherten Modus hat funktioniert.
Backup ist eingespielt und wieder alles ok.
Vielen Dank!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“