Duty Cycle Gerät bzw. Störung finden

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Benutzeravatar
agentsonny
Beiträge: 136
Registriert: 21.09.2012, 22:09

Duty Cycle Gerät bzw. Störung finden

Beitrag von agentsonny » 22.07.2019, 14:35

Hallo Zusammen,

ich nutze das System Homematic schon seit vielen Jahren und habe auch schon das eine oder andere DutyCycle Problem selber lösen können (hier war es immer die Funk-Fernbedienung 12 Tasten HM-RC-12-B wenn die Batterien kurz vor leer waren). Leider ist es dieses Mal die FB nicht und ich bin am verzweifelten suchen nach dem Fehler.

Gibt es keine Möglichkeit softwareseitig herausfinden, z. b. aus einer Tabelle herauszulesen, welches Gerät sehr viel sendet und die 36 Sekunden voll ausnutzt?

Aktuell habe ich mal alle Programme, die allerdings in den letzten Jahren unverändert und wahrscheinlich unproblematisch sind, deaktiviert um diese ausschließen zu können.

Ich bitte um Hilfe!

Grüße agent
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CCU2 off -> Raspberry Pi B+│RaspberryMatic jeweils die aktuelle Firmeware │130 Komponenten Tendenz steigend :-) │ WebMatic
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

jp112sdl
Beiträge: 3346
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal
Kontaktdaten:

Re: Duty Cycle Gerät bzw. Störung finden

Beitrag von jp112sdl » 22.07.2019, 14:43

Du kannst in der Zentralenwartung Homematic-Funk auf "Alles loggen" stellen und dann in der/var/log/messages nach "TX" greppen.

Alternativ kann man sich einen Analyzer bauen... viewtopic.php?f=76&t=51161

VG,
Jérôme

qwertz
Beiträge: 162
Registriert: 15.02.2012, 19:35

Re: Duty Cycle Gerät bzw. Störung finden

Beitrag von qwertz » 22.07.2019, 14:53

Ich benutze die Ereignis-Liste vom Homematic-Manager für sowas.
Da sieht man zumindest qualitativ von welchem Gerät (zu) viele Ereignisse gesendet werden:

https://github.com/hobbyquaker/homematic-manager

Benutzeravatar
agentsonny
Beiträge: 136
Registriert: 21.09.2012, 22:09

Re: Duty Cycle Gerät bzw. Störung finden

Beitrag von agentsonny » 22.07.2019, 14:59

... vielen DANK für eure schnellen Antworten!
Ich habe vor ca. 30 Min alle Programme deaktiviert und der DutyCycle ist jetzt auf 28% gesunken.
Jetzt befürchte ich, dass es doch ein Programm ist, was mich jedoch wundert, denn in den letzten Monaten hatte ich nix geändert!

Grüße
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CCU2 off -> Raspberry Pi B+│RaspberryMatic jeweils die aktuelle Firmeware │130 Komponenten Tendenz steigend :-) │ WebMatic
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sven_A
Beiträge: 2468
Registriert: 26.01.2016, 08:14
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Duty Cycle Gerät bzw. Störung finden

Beitrag von Sven_A » 22.07.2019, 15:07

agentsonny hat geschrieben:
22.07.2019, 14:59
...denn in den letzten Monaten hatte ich nix geändert!
Die Sensordaten die die CCU empfängt verändern sich ständig. Es ist warm geworden, es ist ein bestimmtes Fenster offen, ein Rolladen steht heute bei 24% statt bei 27%...
Dann aktiviere mal ein Programm nach dem anderen, warte jeweils ne viertel Stunde, und schau bei welchem Programm es wieder hoch geht.

Benutzeravatar
agentsonny
Beiträge: 136
Registriert: 21.09.2012, 22:09

Re: Duty Cycle Gerät bzw. Störung finden

Beitrag von agentsonny » 22.07.2019, 15:13

VIELEN DANK, dass werde ich so jetzt auch machen :-)
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
CCU2 off -> Raspberry Pi B+│RaspberryMatic jeweils die aktuelle Firmeware │130 Komponenten Tendenz steigend :-) │ WebMatic
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“