[GELÖST] Wie Rega(?) manuell abspeichern

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
CharlyFive
Beiträge: 182
Registriert: 01.04.2019, 18:24
Hat sich bedankt: 1 Mal

[GELÖST] Wie Rega(?) manuell abspeichern

Beitrag von CharlyFive » 25.07.2019, 20:47

Hallo, wie kann man die Rega(?) manuell abspeichern was normal beim Abmelden aus der WebUI automatisch passiert

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2969
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie Rega(?) manuell abspeichern

Beitrag von Black » 25.07.2019, 20:54

im script unter scriptausführen mit system.Save ();

oder mit dem SDV:
Diag1-1.jpg
Black
Zuletzt geändert von Black am 25.07.2019, 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

stan23
Beiträge: 1098
Registriert: 13.12.2016, 21:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Altmühltal
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 108 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie Rega(?) manuell abspeichern

Beitrag von stan23 » 25.07.2019, 20:55

Hi,
hier wurde darüber diskutiert:
viewtopic.php?f=26&t=51710&start=10#p518435

Und so speichert man die ReGaDom:

Code: Alles auswählen

system.Save(); 
Viele Grüße
Marco

RaspberryMatic als VM auf einem NUC mit Proxmox und USB-Funkmodul
~80 Geräte (HM, HmIP, HMW, HBW, AskSin)

CharlyFive
Beiträge: 182
Registriert: 01.04.2019, 18:24
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wie Rega(?) manuell abspeichern

Beitrag von CharlyFive » 25.07.2019, 21:14

Danke euch!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“