Charly: WebUI hängt nach Update 3.47.15

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
alekob
Beiträge: 2
Registriert: 03.09.2019, 22:46

Charly: WebUI hängt nach Update 3.47.15

Beitrag von alekob » 03.09.2019, 23:05

Hallo zusammen,

folgende Szenarien führen zum Aufhängen der WebUI von Raspberrymatic auf Raspi 3B+:

1. Update einer laufenden Installation mit 3.47.10 über das Web-Interface. Nach dem Reboot ist ein Zugriff via ssh möglich, aber kein Web-Zugriff (Browser-Cache & Cookies gelöscht; verschiedene Browser probiert (Firefox, Safari))

2. Schreiben einer neuen SD-Karte mit 3.47.15. Nach dem ersten Hochfahren ist ein Zugriff auf das WebUI möglich, nach dem Einspielen des Backup von 3.47.10 und Reboot wieder kein Zugriff mehr

Variante 2 *ohne* Einspielen des Backup habe ich nicht getestet, ich möchte vermeiden alles neu aufsetzen zu müssen!

Ich wäre um hilfreiche Ratschläge dankbar!

Gruß,
AlexKob
Zuletzt geändert von Roland M. am 04.09.2019, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Xel66
Beiträge: 5519
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Charly: WebUI hängt nach Update 3.47.15

Beitrag von Xel66 » 04.09.2019, 07:05

Da es kein grundsätzliches Problem ist, denn sonst hätten mehrere Anwender das Problem, muss die Ursache in Deinem Ssstem liegen. Die Hardware kann es auch nicht sein, wenn das nackte System läuft. Also ist der Fehler auch in Deinem Backup vorhanden.

Wenn ein SSH-Zugriff möglich ist, solltest Du auch Zugriff auf die Log-Datei im /var/log-verzeichnis haben. In dieser sollte ein Hinweis auf die Absturzursache zu finden sein..

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
335 Kanäle in 103 Geräten und 113 CUxD-Kanäle in 23 CUxD-Geräten:
233 Programme, 189 Systemvariablen und 119 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.5.20190330
---------------------------------------------------------------------------------

NickHM
Beiträge: 2782
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Charly: WebUI hängt nach Update 3.47.15

Beitrag von NickHM » 04.09.2019, 11:09

Hallo

es gibt mind. 2 User in dem langen Beitragsfaden zur neuen Version, die genau dieses Problem haben.
Neuste Meldung dazu ... 35 min warten. Dann ist die Web Ui erreichbar.
Beide User haben ioBroker extern zu laufen. Ein User hatte berichtet, dass die WebUi nach dem Booten sofort erreichbar ist, wenn vorher ioBroker abgeschaltet wird.

jp112sdl
Beiträge: 3214
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: Charly: WebUI hängt nach Update 3.47.15

Beitrag von jp112sdl » 04.09.2019, 12:19

NickHM hat geschrieben:
04.09.2019, 11:09
Ein User hatte berichtet, dass die WebUi nach dem Booten sofort erreichbar ist, wenn vorher ioBroker abgeschaltet wird.
Altbekanntes Leiden mit ioBroker - unabhängig von der CCU FW Version.
Hat mich früher schon Nerven gekostet. Passiert nicht immer, aber ab und an.
Ich habe es mir angewöhnt, die Adapter VOR einem Update/Neustart (auch das reicht schon) der CCU zu stoppen.

VG,
Jérôme

NickHM
Beiträge: 2782
Registriert: 23.09.2017, 12:04
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Charly: WebUI hängt nach Update 3.47.15

Beitrag von NickHM » 04.09.2019, 12:45

jp112sdl hat geschrieben:
04.09.2019, 12:19
NickHM hat geschrieben:
04.09.2019, 11:09
Ein User hatte berichtet, dass die WebUi nach dem Booten sofort erreichbar ist, wenn vorher ioBroker abgeschaltet wird.
Altbekanntes Leiden mit ioBroker - unabhängig von der CCU FW Version.
.
Hallo

das braucht dann aber bestimmte Randbedingungen. Ich habe seit Jahren ioBroker auf unterschiedlicher Hardware zu laufen und weder die CCU2 noch jetzt die CCU3 hatte jemals ein Problem damit. Könnte natürlich auch ein RasPiMatic only Problem sein.
Und es wird von den Usern ja behauptet, dass es mit der aktuellen Version IMMER zu dem Fehler kommt, sobald die eigene Konfiguration eingespielt ist. Mit der vorherigen Version tritt der Fehler aber NIE auf.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“