[GELÖST] Entwicklung - RaspberryMatic - Gehäuse RPI4 - RPI-RF-MOD

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

manolo
Beiträge: 110
Registriert: 04.12.2018, 11:23
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: [GELÖST] Entwicklung - RaspberryMatic - Gehäuse RPI4 - RPI-RF-MOD

Beitrag von manolo » 01.02.2020, 09:49

Hat es denn schon jemand inkl Lüfter montiert?

Würde das gerne umsetzen, der Header ist aber natürlich durch das Funkmodul belegt.

Wäre auch spannend zu wissen welchen Lüfter ihr genommen habt oder ob jemand dieses Teil hier nutzt:
GeeekPi Raspberry Pi 4 Lüfter Kit, Aluminium Kühlkörper mit Lüfter für Raspberry Pi 4B & Raspberry Pi 3B + https://www.amazon.de/dp/B07JGNF5F8/ref ... nEbRFQYVW0

Grüße
Manuel
Raspi 4 2GB mit: piVCCU3 (Anwesenheit BT, CuXD, Hue )+ iObroker

innriver
Beiträge: 1
Registriert: 12.02.2020, 19:40

Re: [GELÖST] Entwicklung - RaspberryMatic - Gehäuse RPI4 - RPI-RF-MOD

Beitrag von innriver » 12.02.2020, 20:36

manolo hat geschrieben:
01.02.2020, 09:49
Hat es denn schon jemand inkl Lüfter montiert?

Würde das gerne umsetzen, der Header ist aber natürlich durch das Funkmodul belegt.

Wäre auch spannend zu wissen welchen Lüfter ihr genommen habt oder ob jemand dieses Teil hier nutzt:
GeeekPi Raspberry Pi 4 Lüfter Kit, Aluminium Kühlkörper mit Lüfter für Raspberry Pi 4B & Raspberry Pi 3B + https://www.amazon.de/dp/B07JGNF5F8/ref ... nEbRFQYVW0

Grüße
Manuel
Hallo Manuel

habe auf den Header ein Stück Streifenlochraster-Platine gelötet, der Abstand zum Funkmodul ist groß genug und die Pins 1=3,3V, 4=5V, 6=Gnd auf abgewinkelte Steckleisten herausgeführt. Hier kann dann ein Lüfter wahlweise an 5V oder 3,3V angesteckt werden.
Ich verwende diesen Lüfter:
https://www.amazon.de/gp/product/B07FZZ ... UTF8&psc=1
an 3,3V. Der ist sehr flach und am 3,3V Anschluß sehr leise. Die Temperatur des Raspberry liegt im Dauerbetrieb bei 37°!


Lüfteranschluss.jpg

Grüße
Wolfgang

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“