Problem mit Programm nach geändertem Kanal

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
HeikoGr
Beiträge: 10
Registriert: 30.03.2016, 07:22

Problem mit Programm nach geändertem Kanal

Beitrag von HeikoGr » 11.09.2019, 16:28

Hallo Zusammen,
ich habe mich heute mal wieder etwas intensiver mit der Verknüpfung meiner Raspberrymatic mit Alexa via ioBroker beschäftigt.
Dazu hatte ich schon vor einiger Zeit ein virtuelles CUxD Device vom Gerätetyp 40 (16 Tasten FB) als Taster definiert und in ein Programm eingebunden.
Alexa startet via ioBroker das Programm, wenn die virtuelle Taste vCouchtisch gedrückt wird.

Ich kann leider nicht mehr sagen, wie alt das Programm ist bzw. mit welcher Firmware/CUxD-Version ich es erstellt hatte.
original.JPG
Orignal
Wenn ich in diesem Programm den Gerätenamen ändere (auf einen anderen Tasterkanal auf dem gleichen CUxD Device), verschwindet hinten die
Auswahlliste für die Prüfbedingungen.
geändert.JPG
Änderung
Ohne diese Prüfbedingung funktioniert jedoch meine Alexa-ioBroker Anbindung nicht.
Lege ich das CUxD Device nicht als Taster, sondern als Schalter Control an, gibt es hinten die Bedingungsauswahl. Ich brauche aber einen Taster.

Ist das ein Bug in Raspberrymatic, CUxD oder so gewollt und gibt es ggf. eine andere Möglichkeit den Gerätenamen zu ändern?

Danke für Eure Hilfe
Heiko
Zuletzt geändert von HeikoGr am 11.09.2019, 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

manfredh
Beiträge: 2244
Registriert: 09.09.2012, 10:41
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Problem mit Script nach geändertem Kanal

Beitrag von manfredh » 11.09.2019, 17:21

Wo ist da ein Script?
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

HeikoGr
Beiträge: 10
Registriert: 30.03.2016, 07:22

Re: Problem mit Script nach geändertem Kanal

Beitrag von HeikoGr » 11.09.2019, 17:44

Ich meine in ein Programm

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“