RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

MathiasZ
Beiträge: 1740
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von MathiasZ » 14.04.2020, 20:00

Ich bin gerade dabei, meinen Proxmox einzurichten.
Nun will ih den allinklusive-Script anlegen.
Nur mir fehlt irgendwie die Systemzustand "Servicemeldungen".
Ich habe aber dafür 2 andere: Gateway SysAIDP und gateway SysSrvDp.
Die SysVar Anwesenheit und Alarmmeldungen fehlen wohl auch.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Baxxy
Beiträge: 1066
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von Baxxy » 15.04.2020, 00:12

MathiasZ hat geschrieben:
14.04.2020, 20:00
Nur mir fehlt irgendwie die Systemzustand "Servicemeldungen".
...und Alarmmeldungen fehlen wohl auch.
Fehlen sie wirklich oder denkst du das nur weil sie nicht in der Liste der Systemvariablen auftauchen?
Kannst du sie in einem WebUI Programm bei Wenn --> Systemzustand --> Systemvariablenauswahl finden?

Zur SV "Anwesenheit" kann ich nix sagen, die ist bei mir auf einer frischen virtuellen RaspberryMatic vorhanden und sichtbar.

Grüße
Baxxy
Grüße
Baxxy

MathiasZ
Beiträge: 1740
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von MathiasZ » 15.04.2020, 00:24

nein, gerade da finde ich die nicht.
die von mir erwähnen (Gateway SysAIDP und gateway SysSrvDp.) tauchen auch nicht bei der Einstellung Systemvariablen auf, nur wenn ich ein Programm machen will. Bei der Einstellung Systemvariablen habe ich nur DutyCycle. Ich werde dann am Wochenende mal das produktive System herunterfahren, das Backup einspielen und dann die RM wieder resetten. Vielleicht tauchen die dann auf. Das ganze mache ich dann 3 mal.
Ich habe mich schon kundig gemacht hier in der Suchfunktion. Es soll einen Skript geben, den man ausführen kann, um die SysVar Servicemeldungen, Anwesenheit und Alarmmeldungen sichtbar zu machen. Der Skript soll aber nur beim Raspberry funtionieren.
Die Sysvar Servicemeldungen und Anwesenheit werden beim Einrichten ja gebraucht. Sonst bleibt die RM jetzt erst mal leer.
Guß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3052
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 220 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von Black » 15.04.2020, 08:01

Guck mal, ob du die 3 Objekte mit den IDs 40,41,950 mit dom.GetObject gegriffen bekommst.

Wenn nicht, fehlen die. Wenn ja sind die evtl fehlerhaft.

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.01.08B Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

MathiasZ
Beiträge: 1740
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von MathiasZ » 15.04.2020, 10:07

Soll ich nicht das Backup einspielen?
Dann kommen die doch sowieso, oder?
Also wieder alles aufbauen,.....

Edit:
produktive RM herunter gefahren, bei beiden auf dem Proxmox nacheinander das Backup eingespielt, Systemreset..... und die waren da.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

nuiler
Beiträge: 172
Registriert: 15.04.2012, 11:07
Wohnort: Ostalbkreis / Deutschland

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von nuiler » 23.04.2020, 09:59

Ich habe nun Raspberrymatic auf zwei Hyper-V - Host installiert. Bei beiden bekomme ich keinen Zugriff auf das Webinterface. Installiert habe ich die aktuelle Version 3.51.6.20200420. Haben weitere User dieses Problem?



Raspberrymatic-1.JPG
Raspberrymatic-2.JPG
www.nuiler.de
Raspberrymatic 3.51.6.20200613

SoerenR
Beiträge: 634
Registriert: 19.03.2019, 10:10
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von SoerenR » 23.04.2020, 12:11

Wie ist denn die Ip deines Rechners? Bist du im selben Netzwerk und im selben Ip Bereich?
Gruß Sören

RaspberryMatic // Philips Hue // HomeKit // und ein paar Spielerreien

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5976
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von jmaus » 23.04.2020, 12:12

HyperV verwende ich selber nicht da ich generell kein Windows im Haus habe. Aber meine Idee wäre das ggf die lokale Windows Firewall irgendwas blockiert.

Was aber auf jeden fall toll wäre, wäre wenn du in anlehnung meiner anleitungen bitte für hyperv eine entsprechende bebilderte anleitung erstellen könntest, dann würde ich die entsprechend übernehmen, denn für hyperv fehlt mir das noch.
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

nuiler
Beiträge: 172
Registriert: 15.04.2012, 11:07
Wohnort: Ostalbkreis / Deutschland

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von nuiler » 23.04.2020, 15:59

Ich bin im selben IP-Bereich und kann Raspberrymatic auch pingen. Des Weiteren alufen auf dem Hyper-V noch 2 weitere virtuelle Windows-Instanzen.
www.nuiler.de
Raspberrymatic 3.51.6.20200613

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5976
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Installationsanleitung: vmWare ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV

Beitrag von jmaus » 23.04.2020, 20:27

nuiler hat geschrieben:
23.04.2020, 15:59
Ich bin im selben IP-Bereich und kann Raspberrymatic auch pingen. Des Weiteren alufen auf dem Hyper-V noch 2 weitere virtuelle Windows-Instanzen.
Nun, in deiner Fehlermeldung sieht man ja das die Verbindung explizit abgelehnt wurde. Also entweder stimmt was mit der Windows Firewall nicht oder die Firewall in RaspberryMatic selbst blockiert die HTTP Anfrage. Einfach mal in die lokale Konsole einloggen und via „iptables“ kommando nach der firewall schauen.
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“