RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5554
Registriert: 17.02.2015, 14:45
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 216 Mal
Kontaktdaten:

RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 31.01.2020, 23:12

Hallo Zusammen,

nun ist es mal wieder soweit und soeben habe ich die neue RaspberryMatic Version (3.49.17.20200131)) freigegeben. Bei der dieser Version handelt es sich um ein Maintenance Release das neben kleineren Verbesserungen auch den einen oder anderen Bugfix mit sich bringt.

Die komplette Liste aller Änderungen in dieser Version kann wie immer hier eingesehen werden:

CCU/HomeMatic-System Änderungen:
  • geringfügige Änderungen um Probleme im Bezug auf das Klonen einer Installation im Zuge der Nutzung der intelNUC Plattform zu beseitigen.
  • Änderung des /bin/updateDCVars.tcl Skriptes um im Falle das kein Funkmodul installiert ist die DutyCycle Systemvariable auf -1 zu setzen.
  • Anpassung des /bin/updateDCVars.tcl Skriptes um auch die DutyCycle Werte von HmIP-RFUSB Geräten zu erhalten.
WebUI Änderungen:
  • Integration eines neuen WebUI Patches der die fälschlicherweise abgeschaltete Kanalsortierung in der 3.49.17 CCU3/OCCU Firmware wieder aktiviert, sodass Gerätekanäleansichten wieder korrekt sortiert werden können (0066).
  • Hinzufügen eines neuen WebUI Patches der ein Problem beseitigt das bei einer leeren Link peer Liste (SENDER_LINKCOUNTER/RECEIVER_LINKCOUNTER) dafür sorgte der Fehler in der WebUI angezeigt wurden.
  • Zusätzliche Konfigurationsparameter in der globalen lighttpd konfiguration hinzugefügt die mit neueren lighttpd server versionen Probleme bei komplexen URL encoding routinen beseitigen sollten die zu "400 Bad Request" Fehlermeldungen führten (jens-maus/hm_pdetect#77)
Linux Betriebsystem Änderungen:
  • Hinzufügen einiger zusätzlicher Virtualisierungskernelparameter die für eine geringfügige Optimierung in virtuellen Umgebungen sorgen sollte.
  • Ändern des /etc/usb_modeswitch.d Verzeichnisses in einen symbolischen Link unter /usr/local/etc sodass Nutzer hier eigene Konfigurationsparameter hinterlegen können (#763).
  • Anpaasung des Standard PS1 Shell Promptes sowie Änderung der PAGER env Variable auf "less".
  • Aktualisierung der i686 version der mitgelieferten Java JRE auf 8.44.0.11-ca-jdk8.0.242.
  • Linux/Buildroot Umgebung auf die aktuellste 2019.11.1 Version geupdatet.
  • Aktualisierung der Linux Kernel Versionen aller unterstützen Plattformen auf die aktuellste 4.19.x LTS version sowie Aktualisierung der RaspberryPi firmware auf die aktuellste Version.
Mitwirkende (diese Version, alphabetisch):
Die neue Version kann wie gehabt von folgender URL als *.zip Datei für die verschiedenen RaspberryPi Modelle heruntergeladen und installiert werden:

https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... ses/latest

Zu beachten gilt, das auf Grund der Unterstützung unterschiedlicher Geräte es getrennte Installationsarchive (*.zip Dateien) gibt die für die folgende Hardware jeweils einheitlich ist:

RaspberryPi4 Model B:

Code: Alles auswählen

RaspberryMatic-3.49.17.20200131-rpi4.zip
CCU3, ELV-Charly, RaspberryPi3 Model B+, RaspberryPi3 Model B, RaspberryPi3 Model A+, RaspberryPi2 Model B, RaspberryPi Compute Module 3, RaspberryPi Compute Module 3 lite:

Code: Alles auswählen

RaspberryMatic-3.49.17.20200131-rpi3.zip
RaspberryMatic-3.49.17.20200131-ccu3.tgz (nur für den initialen Umstieg von CCU3 Firmware zu RaspberryMatic)
RaspberryPi Zero W, RaspberryPi Zero, RaspberryPi Compute Module 1, RaspberryPi1 (A+/B+):

Code: Alles auswählen

RaspberryMatic-3.49.17.20200131-rpi0.zip
Tinker Board S, Tinker Board:

Code: Alles auswählen

RaspberryMatic-3.49.17.20200131-tinkerboard.zip
Bitte hierbei den Unterschied der Endung "-rpi4.zip", "-rpi3.zip", "-rpi0.zip" und "-tinkerboard.zip"beachten. D.h. man muss je nachdem welche Hardware eingesetzt wird ein unterschiedliches Image verwenden/installieren.

Zusätzlich dazu gibt es auch noch Archive für die folgende unterstützen x86 Plattformen:

Intel NUC (Anleitung):

Code: Alles auswählen

RaspberryMatic-3.49.17.20200131-intelnuc.zip
Open Virtual Appliance (OVA) – (ESXi, VirtualBox, Proxmox, Synology, QNAP, QEmu, HyperV) – Anleitung:

Code: Alles auswählen

RaspberryMatic-3.49.17.20200131-ova.zip
RaspberryMatic-3.49.17.20200131.ova (nur für die initiale OVA installation)
Update/Upgrade:
Das Update auf diese Version kann bei Einsatz einer Vorversion unter "Einstellungen->Systemsteuerung->Zentralen-Wartung" durch Upload der jeweiligen *.zip oder *.tgz Datei (Nicht ausgepackt!) erfolgen. Alternativ kann natürlich weiterhin auch einfach eine neue SD-Karte verwendet werden und das im Archiv befindliche *.img auf die neue SD Karte kopiert werden um dann von dort aus neu zu booten und via Backup-Restore das jeweils aktuelle Backup wiederherstellen zu lassen.

Hinweis:
Bitte beachten, dass natürlich vor jedem Update erst einmal ein manuelles Backup erfolgen sollte damit bei eventl. Fehlschlagen des WebUI-basierten Updates man mittels einer neuen SD-Karte dann sein aktuellstes Backup einfach wieder einspielen kann.

Für Bugreports und Featurerequests bitte den GitHub Issue-Tracker nutzen damit ich die Anfragen geordnet abarbeiten kann. Support- und Hilfeanfragen bei vermeintlichen Nutzungsproblemen bitte weiterhin hier als erstes im Forum platzieren und erst daraus ein Bugreport im GitHub machen wenn das Problem von anderen Nutzern bestätigt werden konnte.

Wie auch bei bisherigen Releases möchte ich auch bei diesem Release gerne wieder darum bitten bei Gefallen über eine mögliche Unterstützung/Spende für das RaspberryMatic Projekt nachzudenken. Wenn dem Einen oder Anderen dieses Release gefallen sollte, so würde ich mich natürlich über zahlreiche (auch gerne erneute) Spenden via PayPal oder auch Sachspenden freuen. Für PayPal-Spenden (die meine Motivation weiterhin an RaspberryMatic zu arbeiten wirklich sehr heben) bitte diesen Link nutzen.

Viel Spass mit der neuen RaspberryMatic Version!
RaspberryMatic 3.49.17.20191225 @ ESXi mit ~160 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Sid Omsa
Beiträge: 129
Registriert: 11.08.2013, 11:40

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Sid Omsa » 31.01.2020, 23:55

Gerade installiert.
Alles gut.
Danke
173 Geräte, HM + HM-IP, Raspi 3, HConnect

fire0112
Beiträge: 41
Registriert: 11.11.2012, 23:52

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von fire0112 » 01.02.2020, 01:09

Funktioniert alles , vielen Dank, gute Arbeit.

Gruß
Rainer

MathiasZ
Beiträge: 1433
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von MathiasZ » 01.02.2020, 07:29

auch gerade neues Update per WebUI......
bisher keine Auffälligkeiten.
Seit dem letzten Update gibt's auch keinen Watchdog-Alarm under voltage detected mehr, obwohl Netzteil nicht getauscht. :mrgreen:
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem NUC als VM und dem HB-RF-USB, mit vielen Aktoren und Sensoren. Es kommen hin und wieder mal neue dazu. Nun versuche ich mich mit ein paar Xiaomi Smarthome-Aktoren und dem Xiaomi Gateway 2. Diese sollen am IObroker, über Zigbee-Stick angebunden werden. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags.

Ukle
Beiträge: 34
Registriert: 06.11.2014, 10:59
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Ukle » 01.02.2020, 07:39

Update war problemlos möglich.
Es läuft ohne Auffälligkeiten.
@Jens: Danke für die gute Arbeit!
Hardware:
  • Raspberry Pi 3B+ mit RPI-RF-MOD und externer Aurel GP 868 Ground Plane Antenne
  • 2 Raspis 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank
    Nr.1: externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Kellergeschoss
    Nr 2: externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Erdgeschoss
Software: Jeweils aktuellste RasberryMatic
Addons: Cux Daemon 2.3.4, Philips Hue 2.3.10, Programmedrucken 1.2a
ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 283
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Bernd-Joras » 01.02.2020, 07:44

Hallo.... Update problemlos... seit 8 h läuft alles ohne Auffälligkeiten... D A N K E.
RPi3B+ | Erterne Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 80 Geräte davon 6x IP | ca. 150 Programme |
Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2506
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von AndiN » 01.02.2020, 09:39

Hallo Jens,

Update gerade noch "schnell" vor unserem Monatseinkauf eingespielt.

Ging ohne Probleme und nun einkaufen und nachher schauen + Backupsystem auf den gleichen Stand bringen.

Vielen Dank für Deine Mühe. Endlich sind die Geräe wieder sortiert auszuwählen ... ;-)

Gruß an alle Mit-Verrückten hier

Andi
Greenhorn

Letzter Reboot: 01.02.20 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.49.17.20200131, 128 Geräte
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.4 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
- Diverse Links

SGubler
Beiträge: 48
Registriert: 24.09.2018, 17:49
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von SGubler » 01.02.2020, 09:50

Das Update auf die neue Version verlief erfolgreich. Raspberrymatic virtuell auf ESXi.
Soweit getestet läuft alles gut. Auch die Sortierfunktionen und Zusatzmodule.
:D
Vielen Dank an Jens Maus.

Gerch01
Beiträge: 11
Registriert: 18.09.2019, 22:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Gerch01 » 01.02.2020, 11:56

System läuft seit Update ohne Probleme.
Lediglich das Firmware-Update Problem im Bezug auf HmIP-FBL 1.8.12 wird unverändert mit der Fehlermeldung "Fehler: Ist das eine gültige Firmwaredatei?" quittiert. Gibt es hierzu bereits eine Lösung?
MfG
Raspberrymatic (CCU3) in aktuellster Version auf einer Proxmox-Umgebung (Intel NUC) mit Funkmodul HB-RF-USB-TK.

Benutzeravatar
AndiN
Beiträge: 2506
Registriert: 10.06.2015, 08:54
Wohnort: Hennef
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von AndiN » 01.02.2020, 12:08

Habe gerade mein Backupsystem genommen. Update auf neue Version. Klappt

Aber das Backup was ich mit der neuen Version auf meinem Hauptsystem gemacht habe bekam ich nicht auf das Backupsystem eingespielt.

:shock: Meldung "Co Prozessor fehlt". :!:

Probiere das Ganze jetzt noch einmal mit der Dezember Version, Backup vor Update, Update und Sicherung zurück spielen von gerade eben (Hauptsystem)

Vielleicht nur doofer Zufall.

Andi
Zuletzt geändert von AndiN am 01.02.2020, 12:13, insgesamt 1-mal geändert.
Greenhorn

Letzter Reboot: 01.02.20 - FW Update // Uptime-Rekord: 65 Tage
Systeminfos: Raspberry Firmware: 3.49.17.20200131, 128 Geräte
Addons: Drucken 1.2a - HQ WebUI 2.5.7 - XML-API 1.20 - CUx-Daemon 2.3.4 - E-Mail 1.6.8c - hm_pdetect 1.5 - VPN cloudmatic
System angebunden: 3 Roomba 650 - Sprachausgabe via Home24 Media - Zentrale: Asus TF103 mit Home24 Tablet
- Diverse Links

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“