RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

csiag
Beiträge: 103
Registriert: 21.11.2013, 07:30
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von csiag » 02.02.2020, 13:43

Nachdem alle Systeme sauber auf die neue Version 131 upgedated haben, habe ich nun in dem System-Update Plugin gesehen, dass es eine neue Version 1.13.14 -> 1.14.0 gibt. Vielleicht klappt das - künftige - RaspiMatic-Update wieder mit dieser Version ;-).
9x Raspberry PI3+ - 123 / 29 / 33 / 10 / 27 / 0 / 2 Geräte - 158 / 26 / 57 / 33 / 53 / 5 / 12 Programme - Haussteuerung (185 Geräte aufgeteilt auf 3 RasPI), Energiemanagement (11 Geräte), Gartensteuerung (28 Geräte), Wetter (3 Geräte), Robonect Gardena R70Li Rasenroboter Steuerung / Überwachung

mbhomie007
Beiträge: 130
Registriert: 13.02.2018, 19:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von mbhomie007 » 02.02.2020, 14:23

Einige Fehler im Protokoll:

Code: Alles auswählen

Feb  2 05:29:27 Homematic-CCU daemon.warn openvpn[1122]: WARNING: --ns-cert-type is DEPRECATED.  Use --remote-cert-tls instead.
Feb  2 05:29:31 Homematic-CCU daemon.warn openvpn[1122]: ERROR: Linux route add command failed: external program exited with error status: 2
Feb  2 07:35:49 Homematic-CCU daemon.notice cuxd[720]: closing fd(9) idle(28912s)
Feb  2 09:40:49 Homematic-CCU daemon.info cuxd[720]: save paramsets(/usr/local/addons/cuxd/cuxd.ps) size:925
Feb  2 12:56:53 Homematic-CCU user.err rfd: CCU2CoprocessorCommand::parseBidcosCommandResponse(): BidCoS event-message size not in specified limits. Incoming message dropped.

Kann jemand die erklären?
Zuletzt geändert von mbhomie007 am 02.02.2020, 14:43, insgesamt 1-mal geändert.

Xel66
Beiträge: 7518
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 02.02.2020, 14:31

Ich sehe nur einen Fehler, der einen CCU2-Coprozessor betrifft, der in einer RaspberryMatic nicht vorhanden sein dürfte. Der Rest sin Warnungen (aus Cloudmatic und CUxD), eine Notiz und eine Info.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

mbhomie007
Beiträge: 130
Registriert: 13.02.2018, 19:23
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 9 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von mbhomie007 » 02.02.2020, 14:45

Xel66 hat geschrieben:
02.02.2020, 14:31
Ich sehe nur einen Fehler, der einen CCU2-Coprozessor betrifft, der in einer RaspberryMatic nicht vorhanden sein dürfte. Der Rest sin Warnungen (aus Cloudmatic und CUxD), eine Notiz und eine Info.

Gruß Xel66
Vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Aber ich nutze gar keine CCU2, sondern einen Raspberry 3B+!?

Hackertomm
Beiträge: 302
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 02.02.2020, 15:20

MathiasZ hat geschrieben:
02.02.2020, 12:36
Hackertomm hat geschrieben:
02.02.2020, 12:21
Ich habe die Vorgänger Version auf meiner NAS laufen, als Virtuelle X86 Version.
Wie muss ich die Updaten und welche Datei muss ich da nehmen?
Aktuelles Backup ist vorhanden.
Na, das RaspberryMatic-Update als ova.zip
@jmaus
Ich bekomme immer die Meldung, dass die Seite unsicher ist. Das fängt an zu nerven.
Nun dachte ich, dass ich es mit openssl weg bekomme.
Das wollte ich wissen!
Denn wenn ich das angekündigte Update anwähle, komme ich ich auf die Downloadseite, wo ich dann erst das richtige Update bzw. Datei auswählen muss.
Momentan läuft der Versuch die *..OVA.zip zu Installieren, denn die *.OVA und die *OVA.ZIP habe schon extern runtergeladen, die sind also bereits auf meinem PC vorhanden.
Ich meld mich kurz wieder, wenn das Update durch ist.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.53.30.20200919

Xel66
Beiträge: 7518
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 02.02.2020, 16:40

mbhomie007 hat geschrieben:
02.02.2020, 14:45
Aber ich nutze gar keine CCU2, sondern einen Raspberry 3B+!?
Eben.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

ecki-noname
Beiträge: 23
Registriert: 21.07.2018, 16:42

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von ecki-noname » 02.02.2020, 16:48

Hallo,
ich habe die neue Version auf meinen Raspberry 3B+ aufgespielt.
Einmal per Update und ein 2. Mal neuinstalliert und gespeicherte Einstellungen übernommen.
Bei beiden Versuchen funktionierten die HmIP-RF Schalter nicht mehr.
Sobald ich versuche das Gerät einzuschalten erscheint die Fehlermeldung "Gerätekommunikation gestört".
Hoffentlick kann mir jemand helfen.

MathiasZ
Beiträge: 1913
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von MathiasZ » 02.02.2020, 19:01

@Hackertomm
Du machst aber das Update schon via WebUI?
bei einer neuen Installation, natürlich die ova-Datei.
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Hackertomm
Beiträge: 302
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 02.02.2020, 19:48

OK, die Neue Version als Virtuelles Image ist drauf.
Das hat mit der *OVA.ZIP geklappt.
Die Raspberrymatic läuft seit 5 Std. mit der Neuen Version, ohne Probleme.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.53.30.20200919

Hackertomm
Beiträge: 302
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.49.17.20200131 – Neue Version

Beitrag von Hackertomm » 02.02.2020, 19:56

MathiasZ hat geschrieben:
02.02.2020, 19:01
@Hackertomm
Du machst aber das Update schon via WebUI?
bei einer neuen Installation, natürlich die ova-Datei.
Natürlich mit der WebUI.
Aber nicht mit der *.OVA, denn die ist nur zur Erstinstallation!
Bei mir läuft aber die Virtuelle Rapberrymatic schon eine ganze Weile.
Das Update ist dann, wie weiter oben schon geschrien, die Datei "RaspberryMatic-3.49.17.20200131-ova.zip".
Das einzige was ich mir gespart habe, ist der Download der Datei über die WebUI, die Datei hatte ich Gestern schon runtergeladen.
Somit musste ich dann in der WebUI nur den Standort der Datei angeben und los gings.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers. 3.53.30.20200919

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“