USB Backup Ordner der RM auf Max Mounten mögloch?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
DerAlte
Beiträge: 75
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

USB Backup Ordner der RM auf Max Mounten mögloch?

Beitrag von DerAlte » 02.02.2020, 12:09

Hallo!

Die Backups der RM werden auf dem USB-Stick der an der RM angeschlossen ist gespeichert. Ist es möglich, den Ordner der Backups auf dem Mac zu Mounten das dieser in der Seitenleiste im Finder zu sehen ist und man darauf zugreifen kann?

hobbyquaker
Beiträge: 3852
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB Backup Ordner der RM auf Max Mounten mögloch?

Beitrag von hobbyquaker » 02.02.2020, 13:55

Falls Du damit meinst dass Du den USB-Stick an deinem Mac anschließen willst: Hängt vom verwendeten Dateisystem ab ob es Out-of-the-Box geht oder ob Du noch ein passenden Dateisystemtreiber für macOS installieren musst. Versuchs einfach mal, wahrscheinlich gehts ;)

DerAlte
Beiträge: 75
Registriert: 24.10.2019, 01:51
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: USB Backup Ordner der RM auf Max Mounten mögloch?

Beitrag von DerAlte » 02.02.2020, 13:59

Nein das meine ich nicht ihn an den Mac anzuschließen.

Übers Netzwerk soll der eingebunden werden am
Mac.

hobbyquaker
Beiträge: 3852
Registriert: 12.07.2009, 20:01
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: USB Backup Ordner der RM auf Max Mounten mögloch?

Beitrag von hobbyquaker » 02.02.2020, 14:04


Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“