Sprachsteuerung offline für Raspberrymatic mit Jarvis?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
marvink4
Beiträge: 9
Registriert: 24.02.2019, 13:36

Sprachsteuerung offline für Raspberrymatic mit Jarvis?

Beitrag von marvink4 » 03.03.2020, 20:44

Gibt es jemanden der sich schon mit dem Thema offline Sprachsteuerung z.B. mit Jarvis beschäftigt hat. Kann IOBroker das evtl.? Habe Jarvis auf einem separaten Pi 3B laufen. Wie oder womit gelingt die Anbindung an die Raspberrymatic?

arhome
Beiträge: 53
Registriert: 29.03.2011, 20:49

Re: Sprachsteuerung offline für Raspberrymatic mit Jarvis?

Beitrag von arhome » 09.03.2020, 15:27

Das scheint ausser uns zwei niemanden zu interessieren.

Schade. :shock:

LibertyX
Beiträge: 719
Registriert: 10.11.2012, 19:47
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: RP
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Sprachsteuerung offline für Raspberrymatic mit Jarvis?

Beitrag von LibertyX » 09.03.2020, 15:56

Mir sind aktuell keine Möglichkeiten bekannt Jarvis mit der HomeMatic zu verbinden, auch iobroker hat keinen Adapter dafür.

Der einzige Weg einer offline Sprachsteuerung der mir bekannt ist, ist über die HA-Bridge gelöst
RaspberryMatic (3.51.6.20200613) @RPI3 | 56 HM 1 HMIP Gerät(e) und 4 CUxD-Geräte (2.4.3) | iobroker.pro - CCU-Historian (2.4.0)

Mathias
Beiträge: 1200
Registriert: 03.11.2010, 10:25
System: CCU
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sprachsteuerung offline für Raspberrymatic mit Jarvis?

Beitrag von Mathias » 10.03.2020, 05:58

Jarvis verwendet doch auch Google. Laut README auf Github: "The project uses Google services for the synthesizer and recognizer. While this requires an Internet connection, it provides a complete, modern, and fully functional speech API in Java."

Hominger
Beiträge: 99
Registriert: 06.12.2017, 22:14
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sprachsteuerung offline für Raspberrymatic mit Jarvis?

Beitrag von Hominger » 04.10.2020, 22:16

Ich hole den Thread nochmal raus um zu fragen, ob Ihr im Thema schon weiter gekommen seid ?
Selbst bin ich auch an der Offline Spracheingabe interessiert und habe mir soeben einen RP4 mit Jarvis aufgesetzt.
Nun suche ich selbst nach Möglichkeiten der Kopplung zu Raspmatic, gerne auch über Node-red oder IO-Broker.
RP3b+ mit HM-MOD-RPI-PCB, HM-WDS30-OT2-SM, HmIP-SLO, HmIP-MOD-OC8, 13St. HmIP-BROLL, etc.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“