RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

FreshHomeUser
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2018, 21:27

RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von FreshHomeUser » 03.04.2020, 16:48

Moin,

seit einiger Zeit hab ich das Problem, dass meine RaspberryMatic gerne mal "Abstürzt". Im Webbrowser sehe ich dann nur "not found". Weiter komme ich nicht und mir bleibt nichts anderes übrig, den Stecker zu ziehen.
Da alle Diagramme keine Lücken aufweisen und alle Aktoren auch ihre Funkverbindung halten, gehe ich davon aus, dass es nur den Webserver betrifft.

Jemand eine Idee wie ich das troubelshooten kann ?
Die Firmware ist die aktuellste jeweils.
Aktulle ist der Raspberry gerade in dem oben beschriebenen Zustand, falls das hilft. Der letzte Absturz war so 2 -3 Tage her.

Was braucht ihr noch für Informationen ?

Aktuelle Firmwareversion: 3.51.6.20200229
Zuletzt geändert von FreshHomeUser am 08.04.2020, 11:06, insgesamt 1-mal geändert.

FreshHomeUser
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2018, 21:27

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von FreshHomeUser » 05.04.2020, 10:11

Hat das Problem sonst noch keiner gehabt ?

FreshHomeUser
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2018, 21:27

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von FreshHomeUser » 08.04.2020, 11:06

Kann mir keiner dabei helfen ?

Sven_A
Beiträge: 3184
Registriert: 26.01.2016, 08:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von Sven_A » 08.04.2020, 12:56

Hatte ich nach der Umstellung auf die genannte Version zwei oder drei mal. Das passierte nachts nach 2 Uhr, wenn der Badblock Check läuft. Hatte ich dann eine Zeit lang nichtmehr, und nachdem das am Wochenende wieder passiert war hatte ich gestern eine neue SD Karte eingesetzt und Backup eingespielt. Ob das was hilft/die Lösung ist... weiß ich noch nicht.

Xel66
Beiträge: 7305
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von Xel66 » 08.04.2020, 12:57

Helfen kann ich nicht wirklich, sondern nur vermuten. Da bei mir das System eigentlich rockstable läuft und ähnliche Berichte auch nur sehr sehr selten zu finden sind, gehe ich mal von einer hausgemachten Ursache aus. Ich vermute daher, dass du irgendwas selbst im WebUI mit HTML-Inhalt angelegt hast. Als Beispiel wäre da eine Systemvariable in der Startseite der CCU oder ähnliches. Es ist durchaus möglich, dass sie der Webserver deswegen aufhängt, weil er mit dem systemfremden Inhalt nicht zurecht kommt. Sowas war zumindest schon mal Ursache für ein ähnlich gelagertes Problem. Damals ist die WebUI bei solchen Inhalten eingefroren.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 141 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
274 Programme, 265 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.51.6.20200420
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

FreshHomeUser
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2018, 21:27

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von FreshHomeUser » 14.04.2020, 17:52

Dank euch beiden, ich versuche das mal mit der Startseite, obwohl ich da nix Funky mäßiges gemacht habe.
Ich hab mal die Favoriten gelöscht und schau mir das ein paar Tage an.

Weitere Ideen sind willkommen. Danke aber bis hier hin !

FreshHomeUser
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2018, 21:27

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von FreshHomeUser » 01.05.2020, 18:39

Das war es leider nicht. Der Server ist jetzt recht lange gut gelaufen, aber heute war der Webserver wieder nicht richtig erreichbar.

Ich versuche mal eine neue Karte... Mal schauen. Weitere Ideen sind sehr willkommen

FreshHomeUser
Beiträge: 39
Registriert: 29.09.2018, 21:27

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von FreshHomeUser » 26.05.2020, 20:32

Scheint wohl die Karte oder das Setup an sich gewesen zu sein (Bislang immer nie die SD beim Update neu geschrieben.). Jetzt läuft es bislang 2 Wochen fehlerfrei.

Benutzeravatar
hoeni
Beiträge: 7
Registriert: 01.11.2018, 12:52
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von hoeni » 12.07.2020, 09:30

Seit ich das letzte Update eingespielt habe, habe ich das auch, dass alle paar Wochen das System steht.
Ich monitore das Webinterface mit Nagios (1x pro Stunde HTTP) und es ist jedesmal so, dass ab ca. 3 Uhr nachts nur noch "not found" zurückgeliefert wird.
Vielleicht muss ich das tatsächlich einfach mal backuppen und wieder neu einspielen. Hat das denn geholfen?

sanmar
Beiträge: 110
Registriert: 29.01.2018, 11:22
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: RaspberryMatic meldet gelegentlich "not found" im WebUI

Beitrag von sanmar » 12.07.2020, 11:22

Gleiches Problem bei mir auch. Alle paar Wochen/ Tage passiert das. Natürlich geht dann im kompletten Haus nix mehr.
Nicht gerade zuverlässig. Hat es geholfen mit einer neuen SD Karte? Welche habt ihr gekauft?

Danke
Unbenannt.png
Unbenannt.png (9.6 KiB) 252 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“