[GELÖST] State() mit Delay in HM Script

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

MichaelN
Beiträge: 392
Registriert: 27.04.2020, 10:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: [GELÖST] State() mit Delay in HM Script

Beitrag von MichaelN » 30.06.2020, 13:11

Da ich eine solche Funktion gerade gut gebrauhcen könnte:

kann man eigentlich abfragen, ob ein Delay gesetzt ist?

Konkret: ich schalte in einem Programm eine Variable verzögert von false auf true und möchte zwischendurch abfragen, ob diese Verzögerung noch läuft oder ob sie durch einen gegenläufigen Befehl (sofort auf false) gestoppt wurde.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2958
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] State() mit Delay in HM Script

Beitrag von Black » 30.06.2020, 13:35

MichaelN hat geschrieben:
30.06.2020, 13:11
Da ich eine solche Funktion gerade gut gebrauhcen könnte:

kann man eigentlich abfragen, ob ein Delay gesetzt ist?

Konkret: ich schalte in einem Programm eine Variable verzögert von false auf true und möchte zwischendurch abfragen, ob diese Verzögerung noch läuft oder ob sie durch einen gegenläufigen Befehl (sofort auf false) gestoppt wurde.
Noch nicht... ich habe aber Funktionen wie .IsScheduled() bzw .ClearDelay() schon bei Jens als Issue angemeldet

Stringfunktionen wie .EscapeString() bzw .UnEscapeString () wären auch sinnvoll nach dem breaking Change Erfahrungen . Den Pascal Quelltext dazu kann ich gerne zur Verfügung stellen.
Ebenso .StringBetween (linketextgreze,rechtetextgrenze)

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5932
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] State() mit Delay in HM Script

Beitrag von jmaus » 30.06.2020, 14:50

jmaus hat geschrieben:
30.06.2020, 11:53
Ja, das ist es in der Tat und ich hab es auch schon reproduzieren können und ich denke auch schon den schuldigen gefunden. Der entscheidende Hinweis war dabei die folgende Fehlermeldung die kommt wenn man ein Delayed State() auf einen Kanal macht:

Code: Alles auswählen

Jun 30 09:07:43 homematic-raspi local0.err ReGaHss: ERROR: dp pointer is null - id= 1679 [ExecuteWriteJob():iseRTScheduler.cpp:641]
Der Scheduler der das State ja dann nach der angegebenen Delayzeit ausführen soll kann bis jetzt eben nur mit DPs umgehen und verweigt mit dieser Fehlermeldung auch ein State() auf einem Kanal auszuführen (was prinzipiell geht wenn es einen DefaultDP für einen Kanal gibt. Sollte sich recht einfach reparieren lassen.
So, ab der kommenden R1.00.0388.0220 sollte das nun gehen. Und noch mehr, denn mir war auch gleich noch aufgefallen das das delayed State() auch nicht für OT_PROGRAM funktioniert hat. Damit sollte das delayed State() in der kommenden ReGa version dann für alle Objekttypen gehen auf die man ein State() anwenden kann (ausser natürlich ich hab einen übersehen :)
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5932
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] State() mit Delay in HM Script

Beitrag von jmaus » 04.07.2020, 09:54

So, noch kurz nachgeliefert: Im aktuellsten nightly Snapshot von RaspberryMatic ist jetzt die neueste ReGaHss Betaversion mit dabei bei der nun das delayed State() auch für OT_CHANNEL und OT_PROGRAM funktionieren sollte. Interessierte Tester können das gerne mal selber testen und hier berichten. Danke nochmal an alchy für den Hinweis!
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2958
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] State() mit Delay in HM Script

Beitrag von Black » 04.07.2020, 13:54

Gib mir mal bitte einen Use case für den state bzw statedelay eines OT_PROGRAM Objektes.

Thnx Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“