Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Stefan0815
Beiträge: 74
Registriert: 16.04.2019, 15:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Stefan0815 » 15.04.2020, 10:28

Matsch hat geschrieben:
15.04.2020, 10:23
Ich öffne ein Programm zur Bearbeitung. Bereits in der Bearbeitungsansicht ist dem Programmnamen jetzt eine Ziffer angehängt. Versuche ich, im Namensfeld die Ziffer wieder zu löschen, erscheint sie permanent wieder, läßt sich nicht löschen. Schließe ich die Bearbeitungsansicht jedoch und öffne das nun falsch bezeichnete Programm erneut, kann ich plötzlich die Ziffer problemlos löschen und so auch speichern! Beim ersten Öffnen existiert dann also eine Copy-ID, beim zweiten Öffnen plötzlich nicht mehr? Ohne dass ich zwischenzeitlich die WebUI-Oberfläche verlassen habe?
Das tritt bei mir exakt auch so auf. Genau dieses Verhalten meinte ich. Darf ich nach dem verwendeten Browser fragen?

Grüße Stefan

Matsch
Beiträge: 661
Registriert: 30.05.2019, 11:37
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Matsch » 15.04.2020, 10:36

Firefox

Stefan0815
Beiträge: 74
Registriert: 16.04.2019, 15:15
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Stefan0815 » 15.04.2020, 11:15

Matsch hat geschrieben:
15.04.2020, 10:36
Firefox
Mit Opera, Edge und Chrom beobachtet. Scheint also nicht ursächlich zu sein.

Matsch
Beiträge: 661
Registriert: 30.05.2019, 11:37
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Matsch » 15.04.2020, 13:50

Ist ja schön, dass ich nicht der Einzige bin, der diese Erscheinung bei sich beobachtet. Denn ansonsten mußte ich bisher vermuten (hatte dazu schon mal einen ergebnislosen Disput hier geführt), dass ich ein unerklärlicher Einzelfall sei.

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 2766
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Black » 15.04.2020, 14:01

webui Pogramme und deren Editor haben da schon mal ein eigenleben. Letzlich wird bei jedem begonnenen Editieren eine Copy des Programmes angelegt, (daher auch die CopyID) , in der WebUI wird anschliessend die Copy geändert. bei Übernahme wird das ursprungsprogramm entfernt, die Kope ist das neue programm. Kann man gut nachschauen, die Objekte des neuen programmes haben nun anderes IDs. Viel Ändern erzeugt auch: viele IDs ^^

Da kann nun einiges zermatschen... browser stürzt ab z.b. In der rega bleibt die Kopie bestehen. in einer rega Kopie oder von 2. Strelle wird das programm auchg geöffnet... schon wird bunt.
Und die Copy IDs können einem viel zermatschen, wenns böse läuft.

Wenn eine programmstruktur steht, ich aber in einem programm nur den ein oder anderen Wert anpassen möchte (z.B. helligkeit wo etwas auslösen soll) so mache ich es direkt mit dem SDV in dem programmobject. setzt bisschen übung voraus, ist aber auch schnell gemacht. am ende ein dom.RTUpdate und alles ist gut. Scripte gehen auf diesem Wege ja sowieso.

Black
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.51.6.20200420 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 3.11.04 Scripteditor und Objektinspektor

technical constribution against annoying advertising

dtp
Beiträge: 8172
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von dtp » 15.04.2020, 15:00

Das Problem kann auch vorkommen, wenn man zu schnell nacheinander Änderungen in einem WebUI-Programm vornimmt. Aber eigentlich lässt sich das sehr leicht beheben. Am besten die WebUI-Instanz beenden und wieder öffnen und danach einfach das entsprechende Programm durch Umbenennen um den angefügten Zähler befreien und abspeichern. Fertig.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Matsch
Beiträge: 661
Registriert: 30.05.2019, 11:37
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Matsch » 15.04.2020, 15:21

dtp hat geschrieben:
15.04.2020, 15:00
Am besten die WebUI-Instanz beenden und wieder öffnen und danach einfach das entsprechende Programm durch Umbenennen um den angefügten Zähler befreien und abspeichern. Fertig.
Das ist ja noch umständlicher als das Programm nochmals öffnen und zurückbenennen. Es passiert ja nicht bei jedem Editieren, sondern nur manchmal. Ein Zusammenhang ist für mich nicht erkennbar.
Und es ist nicht wirklich eine Lösung, wenn diese Erscheinung fast jeden Tag und dann auch noch mehrmals pro Tag auftritt (je nachdem, wie lange man daran sitzt).
Das Problem kann auch vorkommen, wenn man zu schnell nacheinander Änderungen in einem WebUI-Programm vornimmt.
Ernsthaft? Homematic nur was für phlegmatische Kunden? Da werde ich es schwer haben ...

dtp
Beiträge: 8172
Registriert: 21.09.2012, 08:09
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von dtp » 15.04.2020, 15:42

Matsch hat geschrieben:
15.04.2020, 15:21
Das ist ja noch umständlicher als das Programm nochmals öffnen und zurückbenennen.
Das funktioniert aber nicht immer. Teilweise ist das Programm mit dem original Namen noch im Speicher, so dass man das mit dem angefügten Zähler nicht wieder zum original Namen umbenennen kann. Dann hilft nur, das WebUI zu beenden und wieder zu öffnen. Ist doch nur ne Sache von Sekunden.
Matsch hat geschrieben:
15.04.2020, 15:21
Ernsthaft? Homematic nur was für phlegmatische Kunden? Da werde ich es schwer haben ...
Ich würde mal sagen, eher was für Kunden, die sich vorher überlegen, was sie tun. ;) Bei mir passiert es relativ selten, dass da ein Zähler an den Namen angefügt wird. Aber es passiert trotzdem hin und wieder. Ist zwar ein unschöner "Bug" aber man kann damit leben (lernen).

Bei mir gibt es nur ganz wenige Programme, die mit einer Ziffer enden (und nur ein einziges, das mit einer "1" endet). Daher kann ich die automatischen Namensänderungen des WebUI auch sehr schnell und einfach identifizieren und beseitigen.
CCU3 mit stets aktueller FW und den Addons "CUxD" und "Programmedrucken", ioBroker auf Synology DiskStation DS718+ im Docker-Container;
einige Projekte: zentrales Push-Nachrichten-Programm zPNP, DoorPi-Videotürsprechanlage, An- und Abwesenheitsdetektion per Haustürschloss, zentrales Programm zur Steuerung von Beschattungsgeräten zBSP.

Gerti
Beiträge: 1452
Registriert: 28.01.2016, 18:06
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Gerti » 15.04.2020, 15:48

Hi!

Ich hatte das Problem nur am Anfang, als mir die Zentrale bei Experimenten mit Skripten mehrfach abgeschwirrt ist.
Ich bin dann irgendwann vor drei Jahren bei 0 angefangen und hatte das Problem seit dem kein einziges Mal mehr gehabt und ich habe 192 z.T. sehr komplexe Programme auf der Zentrale laufen.

Gruß,
Gerti

Matsch
Beiträge: 661
Registriert: 30.05.2019, 11:37
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Re: Programmnamen nach dem Editieren um Ziffern ergänzt

Beitrag von Matsch » 15.04.2020, 18:14

Naja, wie gesagt, meine Zentrale ist noch kein einziges Mal abgestürzt.

So allmählich aber stellt sich nun heraus, dass es sich hier doch um ein verbreitetes und durchaus bekanntes Problem handelt, das halt nur akzeptiert wird - wie ich eingangs schon schrieb, man muß wohl damit leben, hab ich ja bisher auch so gehalten. Bis halt die Frage erneut aufgekommen ist ...

Damit wäre die Frage von @Stefan0815 dann wohl geklärt

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“