RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

mikepiko
Beiträge: 170
Registriert: 18.09.2015, 10:11
Wohnort: Drolshagen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von mikepiko » 06.05.2020, 17:31

Gerade update gemacht auf aktuelle Version.

Weder Probleme mit HMIP noch mit HM Classic.

Ein paar HMIP Geräte(Ventil und Wandthermostat) haben aber nen Moment gebraucht bis sie wieder erreichbar waren (2-3 Minuten).
Systemdaten: Raspberry Pi2 ( 89xHM, 11xHMIP, 3xLanGW, 34xHue)
Firmware: 3.51.6.20200420
Addons: XML-API, CUx-Daemon, E-Mail
Voice Assist: Amazon Echo/dot/spot/show(1/3/1/3) via ioBroker

dumens
Beiträge: 32
Registriert: 07.10.2010, 18:57

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von dumens » 06.05.2020, 19:43

Nachdem ich wenig Zeit hatte habe ich erst heute ein Downgrade der Firmware von 3.51.6 auf 3.49.17 versucht, das auch einwandfrei geklappt hat.
Und siehe da jetzt funktioniert das WLAN ganz normal und man kann alles über die WebUI als auch über Tinymatic bedienen.
Dann habe ich noch einmal ein Upgrade auf die Version 3.51.6 gemacht und das RM verbindet sich zwar über WLAN und man kann auch die WebUi aufrufen nur kann man dann wieder keine Geräte bedienen weder über die WebUI noch über Tinymatic.
Nach einem erneuten Downgrade auf 3.49.17 funktionierte alles wieder.
Also scheint das Ganze tatsächlich an der Firmwareversion 3.51.6 zu liegen.

Vielleicht wird der Fehler in einer neueren Version dann mal behoben auch wenn es für mich eigentlich nicht relevant ist.
Einziger Schönheitsfehler ist, das auf der Startseite immer angezeigt wird das eine neuere Firmware zur Verfügung steht.
Gruß Rainer

mikepiko
Beiträge: 170
Registriert: 18.09.2015, 10:11
Wohnort: Drolshagen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von mikepiko » 07.05.2020, 08:57

Okay vielleicht zu früh geschrieben.

Gestern lief alles normal,

Heute Morgen um 7:15 fuhren plötzlich alle Rollo´s runter.
Ich wollte dem mal nachgehen (dachte die Uhrzeit wäre vielleicht falsch), kam aber nicht mehr auf die CCU per Webseite, Tinymatic meldete XML RPC Fehler.
Nach einem reboot der Zentrale ist das System nun wieder erreichbar, allerdings einer meiner LAN GWs nicht mehr.
Auch nach einem reboot des GWs nicht.

Kann man die Logs vor dem reboot vielleicht irgendwo einsehen ?

Update: Den LAN GW hab ich durch löschen und neu hinzufügen wieder ans laufen bekommen.

Update: Nachdem ist der Fehler nicht wieder aufgetreten ... Läuft wieder Stabil ... #Temporäreunschärfe
Systemdaten: Raspberry Pi2 ( 89xHM, 11xHMIP, 3xLanGW, 34xHue)
Firmware: 3.51.6.20200420
Addons: XML-API, CUx-Daemon, E-Mail
Voice Assist: Amazon Echo/dot/spot/show(1/3/1/3) via ioBroker

Thomas1984
Beiträge: 33
Registriert: 25.10.2016, 21:50

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von Thomas1984 » 13.05.2020, 20:12

Also ich bin mir nicht sicher, ob dieses Problem erst mit dieser Version aufgetreten ist oder evt. auch schon davor bestanden hat.

Meine Rolläden (egal welcher Aktor, habe Funk und Wired im Einsatz) zeigen nicht immer die korrekte Position an. Gebe ich einen Wert vor, z.B. 50% dann fährt der Rolladen dort hin und zeigt danach auch 50% in der WebUI an. Soweit so gut, fahre ich allerdings per Taster ein Stück, dann ist der Wert danach immer 0% oder 100% je nachdem welche Richtung ich gefahren bin. Habe ich das Problem alleine oder tritt es bei euch auch auf?

Update: Ist schon erledigt, war ein Fehler von mir.
Zuletzt geändert von Thomas1984 am 13.05.2020, 21:49, insgesamt 1-mal geändert.

Xel66
Beiträge: 6865
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 13.05.2020, 20:19

Da Du ja nicht schreibst, um welche Aktoren es sich handelt würde ich mal vermuten, dass Du den falschen Kanal anzeigst. Kann passieren, wenn die Kindersicherung aktiv ist. Einstellungen/Benutzerverwaltung/Benutzer Haken bei "Modus vereinfachte Verknüpfungskonfiguration aktivieren" rausmachen.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 103 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
253 Programme, 218 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.7.20190622
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

Thomas1984
Beiträge: 33
Registriert: 25.10.2016, 21:50

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von Thomas1984 » 13.05.2020, 21:48

Es sind die Aktoren HmIP-FROLL, HmIP-BROLL und HmIPW-DRBL4.

Danke für die Antwort, das Problem hat sich erledigt. Ich habe noch nicht viel Erfahrung ohne "Kindersicherung" und war wohl etwas müde. Da hatte ich tatsächlich den falschen Kanal abgefragt, nehme ich stattdessen den Status-Kanal, dann klappt es. :oops:

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 805
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 16.05.2020, 08:37

Hallo

Hat jemand schon den "neuen" Homematic IP Schaltaktor mit Tastereingang (16 A) HmIP-FSI16 im Einsatz ? Wird der von der aktuellen RM erkannt ?

Danke für kurze Rückinfo

Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.51.6.20200420 @ TinkerS (Produktivsystem) + RB3 & RB3+

Xel66
Beiträge: 6865
Registriert: 08.05.2013, 23:33
Wohnort: Nordwürttemberg
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von Xel66 » 16.05.2020, 09:05

onkeltommy hat geschrieben:
16.05.2020, 08:37
Wird der von der aktuellen RM erkannt ?
Vorweg, ich habe keinen FSI16. Aber Gegenfrage: Was bringt Dich zu der Annahme, dass die RM diesen nicht erkennen könnte? Die aktuelle Firmwareversion der CCU3 ist die 3.51.6 (Download beim Hersteller vom 04.02.2020 bei dem der FSI16 explizit als unterstützt im Changelog erwähnt ist). Die aktuelle RM-Version baisert ebenso auf dieser Version und dürfte die gleichen Gerätedefinitionen enthalten. Ich sähe keinen Grund, warum die RM den FSI-16 nicht unterstützen sollte.

Gruß Xel66
---------------------------------------------------------------------------------
358 Kanäle in 103 Geräten und 114 CUxD-Kanäle in 24 CUxD-Geräten:
253 Programme, 218 Systemvariablen und 144 Direktverknüpfungen,
RaspberryMatic Version 3.45.7.20190622
Testsystem: CCU3 3.49.17
---------------------------------------------------------------------------------

Motorpsycho
Beiträge: 53
Registriert: 17.11.2015, 20:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von Motorpsycho » 16.05.2020, 09:51

Habe auc das Problem, dass der HMIP Server dauernd ausfällt und Tinymatic konnte auch keine Daten mehr lesen und empfangen. Reboot hat immer nur für einen halben Tag gereicht. Bin jetzt erstmal wieder auf 3.49.xxx zurück.

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 805
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200420 – Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 16.05.2020, 11:36

Xel66 hat geschrieben:
16.05.2020, 09:05
onkeltommy hat geschrieben:
16.05.2020, 08:37
Wird der von der aktuellen RM erkannt ?
Vorweg, ich habe keinen FSI16. Aber Gegenfrage: Was bringt Dich zu der Annahme, dass die RM diesen nicht erkennen könnte? Die aktuelle Firmwareversion der CCU3 ist die 3.51.6 (Download beim Hersteller vom 04.02.2020 bei dem der FSI16 explizit als unterstützt im Changelog erwähnt ist). Die aktuelle RM-Version baisert ebenso auf dieser Version und dürfte die gleichen Gerätedefinitionen enthalten. Ich sähe keinen Grund, warum die RM den FSI-16 nicht unterstützen sollte.

Gruß Xel66
Hi, Danke für die Info, Frage kam deswegen, weil es ja auch einen neuen Regensensor gibt (der sich wiedermal super verschoben hat...) und bei dem ist es noch unklar. Vom FSI plane ich ein paar einzusetzen, da das Teil ja auch (endlich) Schalter kann, bisher musste ich ja bei der Classic-Version die Schalter alle auf Taster umrüsten. Von ein paar Serien bekommt man die Taster nur mehr, wenn, schwer und Federn einkleben....nope

Gruß
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.51.6.20200420 @ TinkerS (Produktivsystem) + RB3 & RB3+

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“