Probleme nach der Raspberry installertion auf der CCU3

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
DerStenzel
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2020, 13:37

Probleme nach der Raspberry installertion auf der CCU3

Beitrag von DerStenzel » 26.04.2020, 13:46

Hallo an Alle,

ich habe heute die RaspberryMatic Firmware auf meiner CCU3 installiert und bin jetzt ehrlich gesagt ein bisschen verwirrt, weil...

... beim Login das RaspberryMatic Logo erscheint und auf der Startseite dann nur noch das Standard Homatic Logo angezeigt.

... der DutyCycle nicht mehr angezeigt wird.

... die RSSI Werte unter Systemsteuerung / Geräte nicht angezeigt werden.

... weil ich die Firmware 3.51.6.20200420 installiert habe,er aber mir immer noch anzeigt, dass eine neue vorhanden wäre.

Ich hoffe ihr könnt mir vielleicht bei den 4 Punkten weiterhelfen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Beste Grüße,
Dennis

Gerti
Beiträge: 1465
Registriert: 28.01.2016, 18:06
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Probleme nach der Raspberry installertion auf der CCU3

Beitrag von Gerti » 26.04.2020, 14:38

Hi!

Browsercache gelöscht?

Gruß
Gerti

DerStenzel
Beiträge: 2
Registriert: 26.04.2020, 13:37

Re: Probleme nach der Raspberry installertion auf der CCU3

Beitrag von DerStenzel » 26.04.2020, 15:34

Hi,
ja soeben erledigt, die Probleme sind aber leider immer noch vorhanden :(

Hütte
Beiträge: 393
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Probleme nach der Raspberry installertion auf der CCU3

Beitrag von Hütte » 04.05.2020, 20:50

Wenn das die erstmalige Installation von RaspberryMatic auf einer CCU3 ist, also bisher die Original CCU3-Firmware drauf war, dann stellt dafür Jens eine spezielle Datei dafür bereit (RaspberryMatic-3.51.6.20200420-ccu3.tgz). Danach kann bei zukünftigen Updates dann, wie in seiner Anleitung angegeben, das Image für den Pi3 benutzt werden. Alternativ kannst du auch erst auf der CCU3 ein Backup erstellen, eine neue SD-Karte mit der aktuellen Version flashen (da brauchst du dann nicht unbedingt dieses spezielle Image verwenden, aber schaden kann es nicht), deine CCU3 runterfahren, Gerät öffnen und Karten tauschen (hast somit den alten Zustand auch noch als Backup auf Karte). Nach einem Neustart kannst du dein Backup einspielen, noch einmal starten und dann sollte alles Gut sein. Bei der neuen Version ist dann noch nicht einmal das Leeren des Caches notwendig, da Jens in diesem Bereich entsprechende Verbesserungen vorgenommen hat.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“