Geräte anlernen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

truk0649
Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2019, 20:04

Geräte anlernen

Beitrag von truk0649 » 29.04.2020, 16:08

Hallo
ich habe da ein Problem für das ich auch nach langem suchen im Forum noch keine passende Antwort gefunden habe.
Mein Raspimatic läuft jetzt schon einige Zeit problemlos. Jetzt wollte ich ein 4 Kanalschaltmodul hinzufügen.
Betätige ich aber die Anlerntaste wird mir lediglich angezeigt "Geräte anlernen - Zurück --Posteingang 0 "obwohl mein
Schaltmodul im Anlernmodus ist.
Lt. WebUi Handbuch müsten jetzt aber auch die verschiedenen Anmeldemodi angezeigt werden was nicht der Fall ist.
Ich habe daraufhin einen Softwareupdate durchgeführt was auch normal verlaufen ist aber bei der Anlernfunktion hat sich nichts
geändert.
Kann mir jemand weiterhelfen oder mir sagen was ich übersehen habe ?

Danke
Kurt
Zuletzt geändert von alchy am 14.05.2020, 20:07, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus HomeMatic Allgemein

manfredh
Beiträge: 3045
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Geräte anlernen

Beitrag von manfredh » 29.04.2020, 16:53

Besser wäre, einen Screenshot zu zeigen, statt uns ein Bild nachzuerzählen.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Benutzeravatar
robbi77
Beiträge: 9765
Registriert: 19.01.2011, 19:15
System: CCU
Wohnort: Landau
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Geräte anlernen

Beitrag von robbi77 » 29.04.2020, 17:58

Fragen im Forum stellen
1. Vor einer Frage bitte die Suche nutzen. Diese ist zwar etwas eigenwillig, aber die meisten Fragen wurden schon geklärt und sollten sich mit geeigneten Begriffen finden lassen.
2. Wenn die eigene Frage thematisch in bereits existierende Threads passt, dann dort fragen. Andernfalls im passenden Themenbereich ein neues Thema eröffnen. In "Tipps&Tricks" sind Fragen tabu!
3. Der Thread-Titel sollte eine prägnante Zusammenfassung des Themas sein und korrekt geschrieben werden, damit die Suche auch gute Ergebnisse liefern kann. Ungeeignet sind "HILFE!!!" "Anfängerfrage" "nix geht" usw.
4. An einem Problem beteiligte Geräte sollte man zusätzlich immer mit ihrer Kurzbezeichnung nennen. Also z.B. "Schaltsteckdose HM-LC-Sw1-Pl". Dies ist wichtig, da es sehr viele unterschiedliche "Schaltaktoren" mit jeweils anderen Besonderheiten gibt.
5. Möglichst immer Screenshots von beteiligten Programmen oder den Einstellungen der Direktverknüpfungen oder der Geräteparameter entsprechend dieser Anleitung ‪Link‬ anfügen (Die Helfer erkennen dort deutlich mehr, als der Fragende glaubt und in Worten erklären kann)
6. Neben einer ganz gezielten Frage ("wie setze ich die Einschaltdauer in einem Programm?") sollte auch möglichst der Hintergrund der Frage bzw. kurz das "Gesamtprojekt" erwähnt werden, damit die Helfer wertvolle Tipps zu viel einfacheren und besseren Lösungen (z.B. Direktverknüpfungen) nennen können.
🤷‍♂️🤷‍♂️
Bei Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie den Elektriker Ihres geringsten Mißtrauens!
http://www.eq-3.de/service/downloads.html
Tips und Tricks für Anfänger: viewtopic.php?t=22801
Programmlogik: viewtopic.php?f=31&t=4251
Webui-Handbuch: https://www.eq-3.de/Downloads/eq3/downl ... h_eQ-3.pdf
Script und Linksammlung: viewtopic.php?f=26&t=27907
Troll des Forums ...

alchy
Beiträge: 9542
Registriert: 24.02.2011, 01:34
System: CCU
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 215 Mal

Re: Geräte anlernen

Beitrag von alchy » 29.04.2020, 18:13

Und du kannst andere / alle anderen RF/IP Geräte unter Status und Bedienung sehen?

Wenn nicht, werden die beiden Funkdienste nicht laufen.
viewtopic.php?f=26&t=53215&p=530777#p530777

Alchy

.................... full
Ignoranz ist die Summe aller Maßnahmen die man ergreift, um bestehende Tatsachen nicht sehen zu müssen.

© Sandra Pulsfort (*1974)

Lies bitte die Logik von WebUI Programmen und die Tipps und Tricks für Anfänger.

Wichtig auch CUxD ersetzt System.exec. Die HM Script Doku (Downloadart Skripte) hilft auch weiter.
Zum Testen von Scripten den >> HomeMatic Script Executor << von Anli benutzen.

truk0649
Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2019, 20:04

Re: Geräte anlernen

Beitrag von truk0649 » 30.04.2020, 10:44

Hallo
sorry wenn ich mich nicht systemkonform verhalten habe aber ich habe im Forum nach einer Lösung gesucht bin aber leider nicht fündig geworden.
Mein System läuft unter 20200229. Ich nutze bisher problemlos nur FS20 und 433Mhz Komponenten unter CuxD.
Jetzt habe ich mir ein HM LC Sw4 BA PCB besorgt das ich in mein System integrieren möchte. Drücke ich jetzt in der WebUi die Taste "Geräte anlernen"
erscheint nur:
screensh.pdf
(173.37 KiB) 20-mal heruntergeladen
Auch nach einem Update auf die Version 20200420 ergibt sich keine Veränderung.
screen2.pdf
(175.03 KiB) 9-mal heruntergeladen
Gruß Kurt

dondaik
Beiträge: 11438
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Geräte anlernen

Beitrag von dondaik » 30.04.2020, 10:48

bilder bitte auch direkt einstellen, danke
du bist aber sicher das das HM-funkmodul richtig arbeitet ?
Zuletzt geändert von dondaik am 30.04.2020, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

truk0649
Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2019, 20:04

Re: Geräte anlernen

Beitrag von truk0649 » 30.04.2020, 14:45

Hallo
bin mir nicht nehr ganz sicher ob das HM Sendemodul vun ELV in Ordnung ist.
Mein nächtes Problem ist nämlich beim Einspielen eines Backups die Meldung dass
die Meldung "Backup fehlerhaft/unvollständig (z.B,*.akpx Datei fehlt).
Das deutet nach meinen Erkenntnissen auf ein Problem mir dem HM Sendemodul hin.
Liege ich hier richtig ?

Baxxy
Beiträge: 791
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Geräte anlernen

Beitrag von Baxxy » 30.04.2020, 15:13

truk0649 hat geschrieben:
30.04.2020, 14:45
Das deutet nach meinen Erkenntnissen auf ein Problem mir dem HM Sendemodul hin.
Die Meldung kommt, wenn beim Einspielen des Backups kein Funkmodul erkannt wurde.
Daher müsstest du jetzt mal sagen um welches
truk0649 hat geschrieben:
30.04.2020, 14:45
HM Sendemodul vun ELV
es sich eigentlich handelt. Da gibt es nämlich 2.
Desweiteren wäre die Hardware interessant an (auf) dem das unbekannte "HM Sendemodul" werkelt.

Grüße
Baxxy

dondaik
Beiträge: 11438
Registriert: 16.01.2009, 18:48
Wohnort: Steingaden
Hat sich bedankt: 492 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Geräte anlernen

Beitrag von dondaik » 30.04.2020, 15:27

wie gut das das problem in "scheiben" veröffentlicht wird ......
-------
!!! der download der handbüchern auf den seiten von eq3 und das lesen der tips und tricks kann das hm-leben sehr erleichtern - das nutzen der suche nach schlagworten ebenso :mrgreen: !!!
wer schreibfehler findet darf sie behalten.

truk0649
Beiträge: 17
Registriert: 26.11.2019, 20:04

Re: Geräte anlernen

Beitrag von truk0649 » 30.04.2020, 17:29

Hallo Baxxy
es handelt sich u das Sendemodul HM-MOD-RPI-PCB das auf einen Raspi3 B arbeitet.
Das hat sich aber alles erst nacheinander herausgestellt da ja irgendwann mal alles gelaufen
ist und ich auch schon mal ein HM Sensor angelernt hatte. Alles was ich anschließend noch gemacht hatte war ein
HW Update...............deswegen in "scheiben"
Gibt es eine Testmöglichkeit für das Sendemodul oder muss ich es direkt entsorgen ?

Gruß Kurt

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“