Probleme mit meiner Raspberrymatic

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
mklein01
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2020, 23:12
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Probleme mit meiner Raspberrymatic

Beitrag von mklein01 » 04.05.2020, 23:16

Ich habe seit ein paar Jahren eine Raspberrymatic Installation in Betrieb, bisher ohne Problem (34 Geräte mit ein paar Programmen, HM und HMIP). Seit einigen Tagen habe ich weitere HMIP Geräte eingebunden.

Seit heute Abend spinnt die Raspberrymatic und lässt mich die HMIP Geräte nicht immer ansprechen (Fehler: Kommunikation gestört), das sind einmal die und dann wieder die Geräte, ohne Logik dahinter.

Hat jemand einen Tipp? Aktuelle Firmware u. Raspberrymatic habe ich heute Abend erst erledigt.

DANKE

mklein01
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2020, 23:12
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: Probleme mit meiner Raspberrymatic

Beitrag von mklein01 » 10.05.2020, 23:18

Es funktionieren alle HMIP nur bedingt, auch die mit Direktverknüpfung. HM Funk läuft bestens.

Keiner eine Idee?

Hausmeister
Beiträge: 121
Registriert: 20.09.2017, 23:08
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Probleme mit meiner Raspberrymatic

Beitrag von Hausmeister » 10.05.2020, 23:50

Einen Tipp vieleicht nicht, ich würde Dir aber gerne eine Vorgehensweise vorschlagen.

gehe als erstes auf den vorherigen Zustand zurück. Per Backup, so man hat. (Empfehlung) oder die neuen Geräte wieder rausnehmen.

Dann testen ob es wieder läuft wie früher.

Dann die Geräte möglichst einzeln zulernen. Also evtl auch als Gruppe wenn die gemeinsam Dinge tun sollen.

zwischendurch mal abwarten ob die Probleme wieder auftreten, um möglichst einzugrenzen welches der neuen Geräte den Fehler verursachen könnte...

Vieleicht die neuen Geräte auch mal Anlernen, dass die Verbinung zur Zentrale steht, aber denen keinen Auftrag geben, um auszuschließen, dass in der Verknüpfung oder der Programmierung was nicht gepasst hatte.

Ansonsten, volle Batterien sicherstellen, oder gleich neue frische nehmen.
Nach anderen Funkquellen suchen, die da stören könnten, Wlan Sender und sowas.

Und dann Bescheid geben, wie es weiter ging...
CCU3 für Heizung, Sicherheit, Energiesparen, Anwesenheit und Klingel
Smart-Home sollte nicht "bedient" werden müssen!

mklein01
Beiträge: 3
Registriert: 04.05.2020, 23:12
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: Probleme mit meiner Raspberrymatic

Beitrag von mklein01 » 14.05.2020, 23:01

Leider negativ
Batterien getestet, Geräte step-by-step neu angelernt. Gleiches Verhalten.
:/

Hütte
Beiträge: 393
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Probleme mit meiner Raspberrymatic

Beitrag von Hütte » 17.05.2020, 17:31

Leider hast du bisher verschwiegen, um welche Geräte es sich handelt, die du neu hinzugefügt hast, als dann das Problem auftrat. Sollten darunter Geräte mit Leistungsmessung sein, dann können schlechte Konfigurationen der Parameter, wann Leistungsdaten gesendet werden sollen, dazu führen, dass unnötig Funkverkehr verursacht wird, der dann zu Störungen bei den anderen Geräten führt.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“