Zeitprogramm funktioniert plötzlich nicht mehr - wo kann ich noch suchen?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
MSchmidke
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2020, 13:42
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Zeitprogramm funktioniert plötzlich nicht mehr - wo kann ich noch suchen?

Beitrag von MSchmidke » 11.05.2020, 13:51

Hallo zusammen,

im großen und ganzen bin ich totaler Anfänger. Meine Raspimatic läuft seit ungefähr einem halben Jahr, und bisher eigentlich komplett klaglos.

Ich habe ein einziges Programm, das zu einer festen Uhrzeit eine Steckdose anschaltet und später wieder aus.

Bisher lief das einfach. Und lief. Und lief.

Und vor ein paar Tagen hörte es auf damit. Und ich kann keinen Grund erkennen! Nicht keine Servicemeldugen, keine Alarmmeldungen, nichts im Log. Auch unter "Systemprotokoll" finde ich vieles - aber nichts zur fraglichen Uhrzeit.

Habe das Programm schon gelöscht und neu angelegt. Habe es von "Zeitspanne" auf "Zeitpunkt" geändert. Hat alles nichts geholfen. Zentrale neu gestartet, Update eingespielt. Auch das half nicht.

Irgendwie habe ich wohl Tomaten auf den Augen.

Wo könnte ich noch schauen, was die Ursache ist? Irgendwelche Ideen? Gibt es ggf. Protokolle, die ich nicht über die Benutzerfläche einsehen kann? Irgendwelche anderen Ideen?

Ich danke Euch für jedweden Hinweis!!

Viele Grüße

Marcus.

manfredh
Beiträge: 3038
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal

Re: Zeitprogramm funktioniert plötzlich nicht mehr - wo kann ich noch suchen?

Beitrag von manfredh » 11.05.2020, 14:16

Wo du noch schauen könntest, kann ich dir nicht sagen.

Ich kann dir aber sagen, wo wir schauen könnten: auf dem Screenshot deines Programms.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

MSchmidke
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2020, 13:42
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: Zeitprogramm funktioniert plötzlich nicht mehr - wo kann ich noch suchen?

Beitrag von MSchmidke » 11.05.2020, 14:23

Screenshot-2020-05-11 14_21_22.png
Gerne füge ich noch einen Screenshot vom Programm bei. Ich hatte befürchtet, dass man da nicht allzu viel draus erkennen kann. :?

Wobei das schon die geänderte Variante ist, die ich aus Verzweiflung gestern einrichtete. Zuvor war es mit "Zeitspanne" und das mit dem Ausschalten bei "Sonst".

Matsch
Beiträge: 673
Registriert: 30.05.2019, 11:37
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zeitprogramm funktioniert plötzlich nicht mehr - wo kann ich noch suchen?

Beitrag von Matsch » 11.05.2020, 14:47

Hast du mal geloggt, ob der Wert an Kanal 3 überhaupt ausgegeben wird?
Hast du mal eine Testvariable eingebaut, um zu sehen, ob der DANN- und/oder der SONST-Pfad durchlaufen wird?
Was sagt der Gerätestatus über den Status der Kanäle 4 und 5?
Kannst du den Aktor aus dem Gerätestatus heraus schalten?

MSchmidke
Beiträge: 3
Registriert: 11.05.2020, 13:42
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: Zeitprogramm funktioniert plötzlich nicht mehr - wo kann ich noch suchen?

Beitrag von MSchmidke » 11.05.2020, 18:10

>Hast du mal eine Testvariable eingebaut, um zu sehen, ob der DANN- und/oder der SONST-Pfad durchlaufen wird?
Oh, wie das mit Skripten und Variablen geht, muss ich mir erst anlesen ... das werde ich mal ausprobieren. Vorab die Antwort auf Deine anderen Fragen:

>Hast du mal geloggt, ob der Wert an Kanal 3 überhaupt ausgegeben wird?
Nein, wie mache ich das? Im Systemprotokoll steht vieles, aber zur fraglichen Uhrzeit gar nichts, nicht mal eine Fehlermeldung. Aber ich habe gerade in den Geräteeinstellungen entdeckt, dass es einen Haken "protokolliert" gibt. Den habe ich nun mal eingeschaltet und bin gespannt, was morgen um 10 passiert!

>Was sagt der Gerätestatus über den Status der Kanäle 4 und 5?
Ähem ...
2020-05-11 18_07_27-HomeMatic WebUI.png
2020-05-11 18_07_27-HomeMatic WebUI.png (17.82 KiB) 137 mal betrachtet
Ich hab nur die Kanäle 3 und 6?

>Kannst du den Aktor aus dem Gerätestatus heraus schalten?
Ja, das ist kein Problem.

Matsch
Beiträge: 673
Registriert: 30.05.2019, 11:37
Wohnort: Chemnitz
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Zeitprogramm funktioniert plötzlich nicht mehr - wo kann ich noch suchen?

Beitrag von Matsch » 11.05.2020, 18:46

MSchmidke hat geschrieben:
11.05.2020, 18:10
>Kannst du den Aktor aus dem Gerätestatus heraus schalten?
Ja, das ist kein Problem.
Ok, dann brauchst du dir Kanal 4 und 5 nicht ansehen. Wäre da ein Problem, würde auch das nicht gehen.

Testausgaben: Du ergänzt deine Befehlszeilen im WebUI-Programm einfach mit einer Zeile, in der du in eine Testvariable eine Zeichenkette mit sinnvollem Stichwort oder Text schreibst. Die Systemvariable legst du vorher an, z.B. "Teststring" vom Typ Zeichenkette und setzt die auf "protokolliert" in der Variablenübersicht. Beispiel:
Testausgabe.jpg
Wenn du das in beiden Pfaden des Programms einbaust, siehst du im Status -> Systemprotokoll, ob einer der Zweige überhaupt durchlaufen wird. Wenn nicht, klappt die Zeittriggerung nicht.
Sicher auch nicht verkehrt, wenn du uns mal die Einstellungen des Zeitmoduls in deinem Programm als Screenshot mit reinstellst.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“