RTL_433 auf Raspberrymatic

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
turrican944
Beiträge: 297
Registriert: 29.05.2019, 22:19
Wohnort: Bargfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

RTL_433 auf Raspberrymatic

Beitrag von turrican944 » 26.05.2020, 20:57

Moin
Ich spiele grade noch auf Windows mit rtl433 rum und Temperatursensoren mit einem RTL SDR DVBT Stick zu empfangen, klappt dort auch schon gut. Nun kam mir natürlich gleich die Idee das in Node Red einzubinden, dafür gibts auch einen Node, allerdings muss dann rtl433 auch auf der Raspberry Matic laufen, Node Red läuft als Redmatic Addon auch auf der Raspberry Matic.
Gibt es irgendwie eine Chance rtl433 auf dem Raspberry wo Raspberrymatic läuft zum laufen zu bekommen. Ich muss ja nicht nur das rtl433 compilieren (gut das geht wohl auch noch auf einem anderen Raspberry) sonder brauche ja auch noch die RTLSDR Kernelmodule.

Ich kann natürlich rtl433 auf einem anderen Raspberry laufen lassen und es über MQTT machen, aber dafür extra einen weiteren Raspberry ist eigentlich auch übertrieben.
Gruß Florian

shil
Beiträge: 1
Registriert: 06.01.2021, 10:00
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: RTL_433 auf Raspberrymatic

Beitrag von shil » 06.01.2021, 10:05

Hallo,

ich würde das Thema gerne nochmal aus der Versenkung holen und mich nach einem neuen Status dazu erkundigen.

Auch ich würde gerne die Kombination mit NodeRed und RTL_433 auf RaspberryMatic nutzen.
Vielleicht kann ja mal jemand der Spezialisten wie Jens dazu ein Hinweis geben ob es möglich wäre oder nicht?

Eventuell wäre es ja sogar möglich ein RTL_433 Addon für die Raspberrymatic zu erstellen!?!?

Danke, Gruß

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“