HM-Sec-MDIR-2 anlernen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
lo111
Beiträge: 12
Registriert: 01.06.2016, 10:15
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: HM-Sec-MDIR-2 anlernen

Beitrag von lo111 » 02.06.2020, 19:33

AxelS-67 hat geschrieben:
02.06.2020, 19:24
...in Zukunft werde ich die Geräte eben immer von der CCU/Raspperrymatic aus löschen...
Werksreset über die Zentrale nicht vergessen. ;-)

Schön, dass es bei dir wieder funktioniert.

VG
Jürgen

lctv01
Beiträge: 41
Registriert: 19.12.2015, 17:52
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: HM-Sec-MDIR-2 anlernen

Beitrag von lctv01 » 06.10.2021, 11:38

Moin,

hänge mich hier mal dran.

Hab zwei von den Teilen vor einiger Zeit gekauft. Lassen sich nicht anlernen, auch nicht mit Seriennummer.

Werkreset geht nicht. Sieh so aus, als ob der Verkäufer sie nicht ordnungsgemäß abgelernt hat - weiß er nicht mehr.

Gibt es jemand im Raum Hannover, der die Teile richtig resetten kann?

Oder hat jemand einen anderen Tip.

Gern auch per pm.

Danke im Vorraus! :D

cmjay
Beiträge: 1595
Registriert: 19.09.2012, 10:53
System: CCU
Wohnort: Jottweedee
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 179 Mal

Re: HM-Sec-MDIR-2 anlernen

Beitrag von cmjay » 06.10.2021, 12:55

Werkreset geht nicht.
Was passiert denn beim Versuch einen Werksreset am Gerät durchzuführen (Blinkcodes)?
Es kann leider nicht ganz ausgeschlossen werden, dass ich mich irre.
HmIP muss leider draussen bleiben.
ACHTUNG! Per Portweiterleitung aus dem Internet erreichbare CCU-WebUI ist unsicher! AUCH MIT PASSWORTSCHUTZ! Daher: Portweiterleitung deaktivieren!

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“