RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
magic71
Beiträge: 261
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von magic71 » 20.06.2020, 13:24

Hallo Jens,

ich wollte eine Rückmeldung von der 3.51.6.20200620 geben.
Sie zeigt das gleiche Verhalten, wie die aktuelle Version - es werden keine LANGW's erkannt (4 Stück bei mir)

Zurückspielen auf die 3.51.6.20200420 und alle sind wieder da - sehr komisch
Im Netzwerk ist alles vorhanden und lief auch so ...
CCU.JPG

Ich muss dazu sagen, das hier das USB Interface von Alex da dran ist (Asus Tinkerboard) + eine Funkplatine von EQ3 (neue Version) - hat eigentlich nie gestört, die USB Geschichte wird als GW von der CCU genutzt. Das Huckepack Funkmodul wird dann wohl ignoriert.

Gruß Dirk
@Home: RaspberryMatic 2712 Kanäle in 372 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP, HMIPW
@Firma: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP
@Eltern: 51 Kanäle in 11 Geräten CCU3 HM, HMW

gui2180
Beiträge: 1
Registriert: 20.06.2020, 14:47
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von gui2180 » 20.06.2020, 15:06

Hallo Zusammen,

bei mir funktioniert es nicht ;-(
Proxmox VM mit HB-RF-USB-TK und HM-MOD-RPI-PCB.

Der Update funktioniert (scheinbar -none found, aber OK) aber anschließend bleibt es beim "Starting InitRFHardware ..." hängen.

Code: Alles auswählen

[1/5] Processing uploaded data...........238706895 bytes received.
[2/5] Calculating SHA256 checksum: b2f6aaa33e0762e54e3ec69d69e199c4630692668e1d14c727c092c95a4f87cd
[3/5] Checking uploaded data... zip identified, unarchiving.......OK
[4/5] Verifying checksums... OK (sha256sum), DONE
[5/5] Preparing firmware update... DONE

Starting firmware update (DO NOT INTERRUPT!!!):
[1/5] Validate update directory... OK
[2/5] Checking update_script... no 'update_script', OK
[3/5] Checking for rootfs filesystem images... none found, OK
[4/5] Checking for bootfs filesystem images... none found, OK
[5/5] Checking for sdcard image... found, flashing bootfs...OK, updating bootloader (GRUB)... OK, flashing rootfs...OK, DONE
Finished firmware update successfully.
Rebooting...
Gruss Guido

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5932
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 20.06.2020, 15:50

gui2180 hat geschrieben:
20.06.2020, 15:06
Hallo Zusammen,

bei mir funktioniert es nicht ;-(
Proxmox VM mit HB-RF-USB-TK und HM-MOD-RPI-PCB.

Der Update funktioniert (scheinbar -none found, aber OK) aber anschließend bleibt es beim "Starting InitRFHardware ..." hängen.
Bekanntes Problem in der 3.51.6.20200613 (hättest du auch gefunden wenn du die beträge vorher durchgesucht hättest). Wird mit der nächsten kommenden version behoben sein (vmtl. morgen).
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

MathiasZ
Beiträge: 1684
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von MathiasZ » 20.06.2020, 22:24

Ich Blödi habe die virtuelle RM auch auf diese Version hochgezogen.
Ist aber halb so schlimm. Es ist hier immer noch nur ein Testgerät und wartet auf den Umzug........
Morgen dann beim PI3 B+ und der VM die Updates machen und die Backups einspielen........ :)
Ich bin beim Raspberry davon abgerückt, die Updates per WebUI zu machen. Zwei mal hintereinander ist mir die RM abgeschmiert.
Hoffntlich bleibt mir das beim Proxmox erspart, bzw man kann ja auf die Snapshots zurück greifen.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 831
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 21.06.2020, 07:41

Moin

Musste grade 2te RMatic per Stecker abwürgen, keine Ahnung was war, WebUi nicht mehr erreichbar, aber da diese nur Überwachungsaufgaben hat war das nicht so schlimm. Nur, die Info, dass der ShutDown unsauber war hat sie mir mitgeteilt, nach Reboot per Alarmmeldung.
Ist ja okay, Meldung quittiert, "Ampel" grün, aber, Logfile kriegt sich nicht mehr ein, alle 25s

'uncleanShutdownCheck' status failed (0) -- no output

Geht nur nach erneutem, sauberen Neustart weg

Nur als Info

lG
Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Linnet998
Beiträge: 93
Registriert: 04.07.2018, 21:46
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von Linnet998 » 21.06.2020, 08:25

Hi das Offset ist super... ein von bis Monat wäre hammer um Winter und Sommer programme einfacher zu gestalten.
Z.b von März bis September

Mfg

MathiasZ
Beiträge: 1684
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von MathiasZ » 21.06.2020, 09:50

@onkeltommy
das hatte ich immer, nachdem ich die RaspberryMatic heruntergefahren habe.
ich sah dann nur noch eine rote LED am Funkmodul.
Nachdem ich 30 Minuten später den Stecker gezogen hatte, bekam ich auch Deine Alarmmeldung.
Das Phänomen hatte ich beim letzten und diesem Update.
Deshalb wird (zumindest beim Raspberry) nicht mehr per WebUI upgedatet.
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 831
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 21.06.2020, 10:12

Gut, mein "Überwachungsraspi" kümmert sich um alle Geräte im Netzwerk usw und plaudert mit der eigentlichen Zentrale (und vice versa), er hat kein Funkmodul.
Rot blinken am Funkmodul ist ja auch Hinweis auf Alarmmeldung
lG
T
--------------------------
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5932
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200613 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 21.06.2020, 10:33

Inzwischen gibt es ein neues Release (3.51.6.20200621) und entsprechend geht es jetzt hier weiter:
viewtopic.php?f=65&t=59467
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“