WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 15.06.2020, 15:48

Hallo an alle,
brauche Hilfe.

Ich möchte ein Backup meiner CCU3 über die WebUI erstellen. Alles geht soweit gut. Aber wenn die Datei auf meinem PC gespeichert werden soll sagt der Firefox die Datei hätte eine Größe von 0 Bytes.
Download-Save-Firefox.PNG
Dies ist bei mir schon einige Zeit so.

Ich habe das Backup dann manuell erstellt (/bin/createBackup.sh aufgerufen) und dann die Datei auf den PC kopiert.

Nach dem WebUI Backup Aufruf wird die Datei /usr/local/tmp/last_backup.sbk mit dem korrekten Datum und einer vernünftigen Größe erstellt.
Backup-on-CCU3.PNG
Backup-on-CCU3.PNG (6.48 KiB) 385 mal betrachtet
Auch ein WebUI backup über den Chrome Browser funktioniert nicht wie erwartet. Der Download bleibt hängen.
Download-Chrome-pending.PNG
Mein Setup:

RaspberryMatic 3.51.6.20200613
TinkerboardS

Es hat auch mit der vorherigen Version der Raspberrymatic nicht funktioniert.

Habe ein Ticket bei jens-maus eingestellt. Er kann das Problem nicht reproduzieren. Er meint es würde eventuell an meiner Netzwerkkonfiguration liegen.

Kann mir also jemand einen Tipp geben?
LG
Armin Schlösser

Sven_A
Beiträge: 3127
Registriert: 26.01.2016, 08:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von Sven_A » 15.06.2020, 16:36

Virenscanner im Einsatz? Vermutlich verschiebt der das Backup in Quarantäne, oder verhindert den Download.

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 15.06.2020, 16:53

Danke für den Hinweis.

Es ist etwas besser geworden.
Download-Save-Firefox-Pending.PNG
Download-Save-Firefox-Pending.PNG (21.64 KiB) 361 mal betrachtet
Doch leider wird der Download nicht beendet.

Das muss dann nochwas anderes ausbremsen.
LG
Armin Schlösser

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 15.06.2020, 17:04

Auch der Download über Chrome ohne Virenscanner wird nicht beendet.
LG
Armin Schlösser

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 16.06.2020, 11:30

Backup zeigt gleiches Verhalten beim Versuch mit einem anderen Notebook.

Kann also wahrscheinlich nicht an dem Notebook Setup liegen.

Hat jemand eine Idee?
LG
Armin Schlösser

Hütte
Beiträge: 409
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von Hütte » 16.06.2020, 11:59

Kannst du denn das Backup über, z.B., WinSCP herunterladen? Und wenn du einen USB-Stick an der Zentrale dran hast, dann sollten ja dort zumindest auch die nächtlich erstellten Backups der letzten 30 Tage drauf sein. Um an die zu kommen, solltest du deine Zentrale ordnungsgemäß runterfahren, den Stick an deinen Rechner stecken und dann kannst du sie lokal kopieren.

Aber 90 MB beim Backup ist schon ziemlich groß. Was hast du denn für AddOn's am Laufen?

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 16.06.2020, 16:15

Manuelles Backup wird erstellt und kann auch auf den PC kopiert werden (WinSCP).

Zyklisches Backup läuft und erzeugt Backups auf dem USB Stick.

Addons:
CUxD
HVL
Mosquitto
Redmatic
CCU Historian
Cloudmatic

Das WebUI Backup erzeugt ja auch korrekt den /usr/local/tmp/last_backup.sbk File (Datum/Uhrzeit ist wie erwartet).
Der wird aber nicht umbenannt und über den Web Browser kopiert.
LG
Armin Schlösser

Hütte
Beiträge: 409
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von Hütte » 16.06.2020, 20:45

wenn ich über die WebUI ein Backup erstelle und herunterlade, dann habe ich auf dem System ebenfalls "nur" /usr/local/tmp/last_backup.sbk. Das wird auch nicht umbenannt. Die Umbenennung erfolgt wohl entweder beim Schreiben auf den Stick oder bei Erzeugung des Filenames, unter dem die Datei beim Download über die WebUI gespeichert werden soll.

Wenn es also beim Download über die WebUI zu Abbrüchen kommt, dann vermute ich mal TimeOut- oder Netzwerkprobleme zwischen deiner Zentrale und deinem Rechner. Eventuell ist da WinSCP diesbezüglich weniger Fehleranfällig. Wie sind denn sowohl Zentrale als auch deine Rechner im Netzwerk eingebunden?

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 17.06.2020, 10:26

CCU3 über LAN. Notebook über WLAN.
Keine sonstigen Probleme mit Downloads über das Internet, oder offensichtliche Netzwerkprobleme.
LG
Armin Schlösser

Hütte
Beiträge: 409
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von Hütte » 17.06.2020, 12:15

Und wie sieht es aus, wenn das Notebook direkt ans LAN angeschlossen wird?

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“