WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 18.06.2020, 10:08

Kein Unterschied
LG
Armin Schlösser

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1034
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von JPS » 26.06.2020, 00:00

Interessant, bei mir ist das genauso, wie ganz vorne beschrieben, allerdings mit dem PC über LAN. Weder mit Firefox, noch mit Chrome bekomme ich vollständige Backups über die WebUI. Über WinSCP funktioniert es bei mir auch. Das begann wohl mit der Version 3.51.6.20200229 oder schon 3.49.17.20200131, kann ich nicht mehr genau sagen und ist auch noch so bei der aktuellen Version 3.51.6.20200621. Auch ich benutze ein Tinkerboard.
SMART WOHNEN in Stern's Haus | Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.
Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

armin34320
Beiträge: 44
Registriert: 13.07.2016, 20:39
Wohnort: Kassel/Söhrewald

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von armin34320 » 27.06.2020, 15:15

Danke für die Info an jps.

Wenigstens einer der auch das Problem hat.

Kann ich denn beim Debuggen helfen?

Wer macht wie den Download? Sind alle benötigten Programme/Scripts an der richtigen Stelle? System Logs einschalten oder reinschauen?

Wer kann da noch Hinweise geben?
LG
Armin Schlösser

Benutzeravatar
JPS
Beiträge: 1034
Registriert: 07.08.2010, 22:51
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: WebUI: Backup File Size 0 Bytes

Beitrag von JPS » 27.06.2020, 17:18

armin34320 hat geschrieben:
27.06.2020, 15:15
Kann ich denn beim Debuggen helfen?
Ich dachte, es liegt am Tinkerboard, allerdings hatte es auf meiner zweiten Installation auf einem Raspi 3 plötzlich auch nicht mehr funktioniert (mit einem Notebook über WLAN). Hier hatte ich ein Downgrade gemacht und dann ging es wieder. Das werde ich nächste Woche nochmal testen.

Ansonsten werde ich da nicht viel in die Fehlersuche investieren, weil mir das Verfahren letztlich egal ist, Hauptsache die Backups sind vollständig und im Bedarfsfall zu gebrauchen.

Seltsam ist aber wirklich, dass es wohl bei den anderen Nutzern keine Probleme damit gibt.
SMART WOHNEN in Stern's Haus | Meine Lösungen, um das Leben zuhause "smarter" zu machen.
Verwendung meiner Hinweise und Skripte auf eigenes Risiko | Ich übernehme hierfür keinerlei Gewährleistung bzw. Haftung

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“