RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

roe1974
Beiträge: 571
Registriert: 17.10.2017, 16:15
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von roe1974 » 29.06.2020, 17:06

Kurze Frage zur aktuellen RM und den Favoriten .... hat das (Siehe Bild) schon immer so ausgesehen ? Dachte das Dunklgraue war früher breiter und die Werte sind rechts nicht so am Rand "geklebt" ... oder täusche ich mich da jetzt ? lg Richard
Unbenannt.png
Unbenannt.png (17.5 KiB) 258 mal betrachtet

Baxxy
Beiträge: 967
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 29.06.2020, 17:13

roe1974 hat geschrieben:
29.06.2020, 17:06
oder täusche ich mich da jetzt ?
Glaube schon... :wink:
Hier RM 3.51.6.20200420...
Zentrale_Favoriten.JPG
Grüße
Baxxy

viwaldi
Beiträge: 6
Registriert: 06.08.2016, 11:36

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von viwaldi » 29.06.2020, 17:28

Hallo zusammen,

ich habe mit der aktuellen Version massive Probleme.

Zu meiner Installation:

Bei mir sind 76 Wired Module installiert(alte Variante).
Zusätzlich sind 14 IP-Wired- Module installiert.
Alles läuft auf einem Tinker Board.

Alle Pakete der Zusatzsoftware sind auf dem aktuellen Stand (Programmdrucken, Sonos Player, NEO Server, E-Mail, Cux-Daemon, XML-API).

Nach der Installation der FW 3.51.6.20200621 ist das "alte WIRED" System quasi gelähmt. Weder die Schalteingänge, noch die Ausgänge lassen sich schalten. Kein Programm funktioniert. Nur die direkten Verknüfungen funktionieren.

Wenn ich jetzt wieder auf die FW 3.51.6.20200420 gehe, dann funktioniert wieder alles?

Habt ihr eine Idee?

Viele Grüße

Viwaldi

Baxxy
Beiträge: 967
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 29.06.2020, 17:29

Baxxy hat geschrieben:
27.06.2020, 13:24
Da muss ich mal schauen ob es auch
deimos hat geschrieben:
27.06.2020, 13:15
ein DS3231 Modul
mit RaspberryMatic Kompatibilität gibt.
Hab jetzt einfach ein PIFACE SHIM RTC auf die GPIO-Leiste des Pi4 gepappt... Läuft. :)
Grüße
Baxxy

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5919
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 29.06.2020, 17:30

turbogoofy hat geschrieben:
29.06.2020, 16:24
die neue Version lässt sich auf meinem RPI4 nicht installieren. Habe die entsprechende Datei über die "CCU-Update-Funktion" hochgeladen und anschließend das Update gestartet. Die Raspberrymatic fährt nicht mehr hoch. Der RPI4 ist nicht mehr zu erreichen.
[...]
Was könnte die Ursache sein? Über hinweise würde ich mich freuen.
Nun, da müsstest du wohl mal einen HDMI Monitor anschliessen und schauen was da so passiert. Und du könntest beobachten was die verschiedenen LEDs so tun während des hochfahrens.
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

Hackertomm
Beiträge: 221
Registriert: 18.04.2018, 12:32
Danksagung erhalten: 3 Mal

RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version Absturz

Beitrag von Hackertomm » 29.06.2020, 17:35

Ich hatte am Freitag, nach einem schweren Unwetter bei uns, einen kompletten Stromausfall, für rund 5h.
Danach lief zwar wieder alles, auch der Router wo meine VR Raspberrymatic lief, aber ich hatte dann Fehlermeldungen wegen irgendwelcher HS_LED, die sich zwar wegdrücken ließen, aber immer wiederkamen.
Leider konnte ich die Fehlermeldung nicht dokumentieren.
Daraufhin habe ich die komplette Raspberrymatic von der NAS genommen(Gelöscht) und versucht mit der aktuellen Version 3.51.6.20200621 Neu zu Installieren, also mit der OVA Datei.
Was aber nicht gelang, denn irgendwie hatte ich keine sichtbaren Geräte und das Backup lies sich nicht einspielen.
Es kam dabei die Fehlermeldung beim Backup, wie wenn kein USB Funkmodul angeschlossen wäre, also Fehler wegen fehlender APK, was aber nicht der Fall war!
Ich hatte es zweimal versucht, ohne Erfolg!
Danach habe ich die Vorgängerversion 3.51.6.20200613 Installiert, ebenfalls als OVA und siehe da, nach dem Einspielen des vorhandenen Backups war wieder alles da.
Und zur Zeit läuft die Raspberrymatic wieder ohne Probleme, allerdings mit der Version 3.51.6.20200613.
Ich werde Heute Abend dann das Update auf 3.51.6.20200621 wieder einspielen, das klappte vor dem Stromausfall auch, mal sehen wie das dann läuft.

Kann es sein, das da noch irgendein versteckter Bug in der 3.51.6.20200621 *.OVA schlummert, der beim Update ...OVA.ZIP nicht vorkommt.

PS. Gerade eben habe ich die 3.51.6.20200621 als *OVA.ZIP, also also Update für die laufende 3.51.6.20200613 Installiert und was soll ich Sagen,e s gab keinerlei Probleme, wie ich ja auch vermutet hatte.
Gruß
Hackertomm

Virtual Image auf einer Qnap TS-453pro, 2GHZ Celeron u. 8GB RAM, aktuell Raspberry X86, Vers.3.51.6.20200613

Baxxy
Beiträge: 967
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 29.06.2020, 17:35

turbogoofy hat geschrieben:
29.06.2020, 16:24
die neue Version lässt sich auf meinem RPI4 nicht installieren. Habe die entsprechende Datei über die "CCU-Update-Funktion" hochgeladen und anschließend das Update gestartet.
Als Alternative empfiehlt es sich eine 2. SD-Karte mit dem aktuellen Image am PC zu beschreiben, die RM damit hochfahren und anschließend sein Backup einzuspielen.
Grüße
Baxxy

Baxxy
Beiträge: 967
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 93 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Baxxy » 29.06.2020, 17:47

Kurze Rückmeldung:
Testsystem (Pi4B 2GB Rev.: 1.1; RM 3.51.6.20200420) nach vorheriger Anpassung einiger Scripte (Escaping) problemlos über das WebUI auf die aktuelle Version aktualisiert. Bisher (24h) keine Auffälligkeiten zu verzeichnen.
Grüße
Baxxy

turbogoofy
Beiträge: 5
Registriert: 29.06.2020, 14:24
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von turbogoofy » 29.06.2020, 18:15

Baxxy hat geschrieben:
29.06.2020, 17:35
turbogoofy hat geschrieben:
29.06.2020, 16:24
die neue Version lässt sich auf meinem RPI4 nicht installieren. Habe die entsprechende Datei über die "CCU-Update-Funktion" hochgeladen und anschließend das Update gestartet.
Als Alternative empfiehlt es sich eine 2. SD-Karte mit dem aktuellen Image am PC zu beschreiben, die RM damit hochfahren und anschließend sein Backup einzuspielen.
Hallo Baxxy,

die 2. Alternative ich nicht erwähnt aber bereits probiert, ohne Erfolg.

Grüße
turbogoofy

vitzfra
Beiträge: 9
Registriert: 22.06.2020, 11:07
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von vitzfra » 29.06.2020, 18:47

viwaldi hat geschrieben:
29.06.2020, 17:28

Kein Programm funktioniert. Nur die direkten Verknüfungen funktionieren.

Wenn ich jetzt wieder auf die FW 3.51.6.20200420 gehe, dann funktioniert wieder alles?

Habt ihr eine Idee?

Viwaldi
Hast Du mal die Uhrzeit in der 621er RM geprüft? Bei mir liefen auch keine Programme, da die Uhrzeit komplett falsch war.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“