RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
onkeltommy
Beiträge: 831
Registriert: 07.05.2016, 08:03
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von onkeltommy » 30.06.2020, 18:19

Hi Jens

nur....in der WebUi gibts eben keine Alarmmeldung.......alle beiden Ampeln auf grün , wenn Rotlicht, dann wäre es ja easy :-)

lG und Danke

Thomas
--------------------------
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ TinkerS (Produktivsystem) & RB3+ (Netzwerküberw.) & VMWare (Historian) & 2x RB3+ @ Nachwuchs

turbogoofy
Beiträge: 6
Registriert: 29.06.2020, 14:24
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von turbogoofy » 30.06.2020, 18:53

jmaus hat geschrieben:
30.06.2020, 00:19
turbogoofy hat geschrieben:
29.06.2020, 22:34
Die LED´s bleiben nach kurzem Flackern oben auf rot und unten auf grün stehen. RM ist nicht erreichbar.
Wo ist denn bitte bei dir "oben" oder "unten" in dem Falle? Meinst du mit "unten" die LEDs des RaspberryPi selbst und mit "oben" die LED des Funkmodules? Wenn ja, dann blinkt die grüne LED des RapberryPi im sogenannten heartbeat Modus oder ist das ein stehendes grün?
Hallo,

zugegeben, die Beschreibung ist nicht so ganz gelungen, Sorry. Gemeint sind die LED´s des PRI4. Wenn der RPI4 vor Dir liegt mit Blick auf die SD-Speicherkarte, dann leuchtet die linke LED "Grün" und die rechte LED "Rot" und das durchgehend. Ich gehe davon aus, das der Bootvorgang hängen bleibt. Ich habe das mehrmals geprüft, das Ergebnis ist immer das gleiche. Die Version RM 3.51.6.20200613 läuft hoch und die grüne LED blink im "heartbeat". RM ist über die WebUI erreichbar. Alles läuft Ordnungsgemäß. Die Version RM 3.51.6.20200621 bleibt hängen. RM ist über die WebUI nicht erreichbar.

Gruss
turbogoofy

wiwo
Beiträge: 7
Registriert: 17.01.2020, 17:48
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von wiwo » 30.06.2020, 20:33

onkeltommy hat geschrieben:
30.06.2020, 17:01
pfried hat geschrieben:
30.06.2020, 09:36
Ich habe mir das neue Update installiert, alles OK nur eine kleine Frage: bei mir funktioniert seit dem Update beim Regensensor HMM-Sen-RD-O nicht mehr die Auslösung beim Zustand "Regen" in etlichen Programmen. Seltsamerweise funktioniert die Meldung "Trockenheit" (bei Änderung auslösen) immer noch. Zeigt sich dieses Verhalten noch bei jemanden? Wenn ja, gibt es einen Lösungsansatz dafür?
Info, bei mir mit dem Regensensor alles ok (detto auch mit der *lol* "Regenerkennung" der Wetterstation)

Und auch weil weiter oben Frage war wegen aktueller Version + Wired (Classic + IP) - fahre auch beide Schienen, bis jetzt damit kein Problem

Gruß, Tom
Hallo, auch ich kann bestätigen, dass es mit dem Regensenor HM-Sen-RD-O kein Problem gibt, Erkennung beider Zustände incl. Schalten der Heizung funktioniert wie vor dem Update.
Gruss
Wolfgang
Shuttle DL10J, Proxmox VE mit RaspberryMatic 3.51.6.20200621, HB-RF-USB, 628 Kanäle, 106 Geräte

Rums Wums
Beiträge: 143
Registriert: 27.01.2017, 14:42
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Rums Wums » 01.07.2020, 18:02

Wenn man in der WebUI ist (bei mir mit iPad 12“) dann aktualisiert sich der Status nicht. Z.B. ich bin auf dem Gerät „Lichtschalter“ schalte es direkt am Gerät (an der Wand) ein, dann wird der Status in der WebUI nicht angezeigt. Erst wenn ich manuell nochmal das Gerät auswähle.

shartelt
Beiträge: 2460
Registriert: 14.01.2015, 14:59
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von shartelt » 02.07.2020, 00:29

Rums Wums hat geschrieben:
01.07.2020, 18:02
(bei mir mit iPad 12“)
das Gerät ist Hupe. Der Browser ist dafür verantwortlich.

Ohne zu wissen, was "auf dem Gerät "lichtschalter"" ist (ja, es gibt unterschiede in Geräten wie und wann sie den Status übermitteln)...klappt es bei mir am Rechner und iPad mit Chrome ohne Probleme, falls ich einen netzbetriebenen Aktor am Aktor schalte sofort im Browser die Statusänderung zu sehen.

Rums Wums
Beiträge: 143
Registriert: 27.01.2017, 14:42
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Rums Wums » 02.07.2020, 00:43

Das Gerät ist Hupe? Was soll das denn bedeuten?

Ich habe ein iPad Pro 4. gen 12“.

Browser Safari. Egal welches Gerät ich schalte, es wird in der WebUI nicht automatisch aktualisiert. Am Mac, ebenfalls Safari klappt es ohne Probleme.

Nucom AG
Beiträge: 25
Registriert: 15.04.2019, 14:52
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Nucom AG » 02.07.2020, 09:06

Mir ist aufgefallen, dass das /bin/updateAddonConfig.tcl nicht mehr funktioniert, da das "homematic" Package nicht mehr länger den Befehl
"::HomeMatic::Addon::RemoveConfigPage $id" enthält.

Ich bin auf eine ältere Raspberrymatic Version zurückgesprungen, und habe dort den Code aus dem Homematic Paket extrahiert.

Folgender Code fehlt im "/lib/tcl18.2/homematic/homematic.tcl"

Code: Alles auswählen

# removes an addon configuration page
proc ::HomeMatic::Addon::RemoveConfigPage { id } {
  global ::HomeMatic::Addon::_CONFIG_FILE_
  set filename $::HomeMatic::Addon::_CONFIG_FILE_
  
  array set addons [::HomeMatic::Util::LoadFile $filename]
  # remove addon config, if present
  if {[info exists addons($id)]} { 
    unset addons($id)
  }  
  ::HomeMatic::Util::SaveFile $filename [array get addons]
}
Somit kann man mit updateAddonConfig.tcl -a weiterhin GUIelemente hinzufügen, aber nicht mehr entfernen.

MfG

Fabian

turbogoofy
Beiträge: 6
Registriert: 29.06.2020, 14:24
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von turbogoofy » 02.07.2020, 11:25

turbogoofy hat geschrieben:
30.06.2020, 18:53
jmaus hat geschrieben:
30.06.2020, 00:19
turbogoofy hat geschrieben:
29.06.2020, 22:34
Die LED´s bleiben nach kurzem Flackern oben auf rot und unten auf grün stehen. RM ist nicht erreichbar.
Wo ist denn bitte bei dir "oben" oder "unten" in dem Falle? Meinst du mit "unten" die LEDs des RaspberryPi selbst und mit "oben" die LED des Funkmodules? Wenn ja, dann blinkt die grüne LED des RapberryPi im sogenannten heartbeat Modus oder ist das ein stehendes grün?
Hallo,

zugegeben, die Beschreibung ist nicht so ganz gelungen, Sorry. Gemeint sind die LED´s des PRI4. Wenn der RPI4 vor Dir liegt mit Blick auf die SD-Speicherkarte, dann leuchtet die linke LED "Grün" und die rechte LED "Rot" und das durchgehend. Ich gehe davon aus, das der Bootvorgang hängen bleibt. Ich habe das mehrmals geprüft, das Ergebnis ist immer das gleiche. Die Version RM 3.51.6.20200613 läuft hoch und die grüne LED blink im "heartbeat". RM ist über die WebUI erreichbar. Alles läuft Ordnungsgemäß. Die Version RM 3.51.6.20200621 bleibt hängen. RM ist über die WebUI nicht erreichbar.

Gruss
turbogoofy
Hallo Jens,

habe einen Monitor angeschlossen. Anschließend lief die RM hoch. Habe dann die config.txt angeschaut und festgestellt das in der neuesten Version der Eintrag "hdmi_force_hotplug=1" nicht vorhanden ist. Damit wartet das System bei Hochlauf auf den Monitor. Ich habe dann diesen Eintrag erstellt. Jetzt läuft die RM mit/ohne Monitor hoch.

Gruß
turbogoofy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“