RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

iberti
Beiträge: 8
Registriert: 27.11.2018, 23:10

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von iberti » 14.07.2020, 23:50

Nach Update kann ich die Homematic Aktoren/Sensoren nicht mehr erreichen.

Aktuelle Firmwareversion: 3.51.6.20200621

Das Update wird eingespeilt und die Oberfläche wird angezeigt.

Ein Watchdog alarm erscheint: rfd restarted

Die Geräteliste zeigt alle Geräte die vor dem Update vorhanden waren an aber nach Klick auf "Einstellen" ist nichts vorhanden
geräte.png
Screen Shot 2020-07-14 at 11.48.32 PM.png
Device List zeigt:
BidCos-RF: Not running

fant
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2020, 09:44
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von fant » 15.07.2020, 07:26

Hallo Jens,
du übersiehst das man über den „homematic IP“ anlernknopf auch homematic IP Wired geräte finden+anlernen kann sobald man die CCU/RaspberryMatic mit einem HmIPW-DRAP gekoppelt hat. Dafür ist kein extra „homematicIP Wired“ Anlernknopf vorgesehen. Also alles gut, einfach einen DRAP anbinden und dann werden die HmIPW Geräte alle funktionieren genauso wie das bei einer CCU3 der Fall ist.
Danke für den Input. Ich habe mir jetzt den DRAP gekauft und finde nicht, wo ich ihn anbinden kann. Ich habe ein älteres RPI-RF-MOD auf dem Raspberry, aber der Menüpunkt, der laut Handbuch auf der CCU3 kommt ("Homematic-IP-Access-Points") taucht bei mir nicht auf. Wie mache ich diese direkte Anbindung des DRAP?

Danke für jede Hilfe.

Grüße,
Fant
RaspberryMatic auf Raspberry PI 3B
Wireless-Aktoren: Rolladen, Heizung, Schalter
Wireless-Sensoren: Wetterstation (draußen), Fenster, Türen, Regen, Temperatur, Luftfeuchte
Wireless-IP-Sensoren: Präsenz
Wired-IP-Module: DRAP. DRBL4, DRI32

deimos
Beiträge: 3633
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 262 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von deimos » 15.07.2020, 07:49

Hi,
fant hat geschrieben:
15.07.2020, 07:26
du übersiehst das man über den „homematic IP“ anlernknopf auch homematic IP Wired geräte finden+anlernen kann sobald man die CCU/RaspberryMatic mit einem HmIPW-DRAP gekoppelt hat. Dafür ist kein extra „homematicIP Wired“ Anlernknopf vorgesehen. Also alles gut, einfach einen DRAP anbinden und dann werden die HmIPW Geräte alle funktionieren genauso wie das bei einer CCU3 der Fall ist.
Danke für den Input. Ich habe mir jetzt den DRAP gekauft und finde nicht, wo ich ihn anbinden kann. Ich habe ein älteres RPI-RF-MOD auf dem Raspberry, aber der Menüpunkt, der laut Handbuch auf der CCU3 kommt ("Homematic-IP-Access-Points") taucht bei mir nicht auf. Wie mache ich diese direkte Anbindung des DRAP?
Wenn du von einem "älteren RPI-RF-MOD" redest, kann es sein, dass das eigentlich ein HM-MOD-RPI-PCB ist?

Viele Grüße
Alex

Sven_A
Beiträge: 3177
Registriert: 26.01.2016, 08:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Sven_A » 15.07.2020, 08:11

iberti hat geschrieben:
14.07.2020, 23:50
Nach Update kann ich die Homematic Aktoren/Sensoren nicht mehr erreichen....
Die Geräteliste zeigt alle Geräte die vor dem Update vorhanden waren an aber nach Klick auf "Einstellen" ist nichts vorhanden
Browsercache löschen.

fant
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2020, 09:44
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von fant » 15.07.2020, 12:00

Wenn du von einem "älteren RPI-RF-MOD" redest, kann es sein, dass das eigentlich ein HM-MOD-RPI-PCB ist?
Das kann gut sein. Das Ding hängt auf meinem Rasbperry B (ohne plus) drauf, ist schon ein paar Jahre alt. Vermutlich ist dann das mein Problem, oder?

ich habe mir ein RPI-RF-MOD (das Echte...) bestellt und schau mal, ob es damit klappt. Ich gebe dann Rückmeldung, ob es geklappt hat.

Danke und Grüße,
Fant
RaspberryMatic auf Raspberry PI 3B
Wireless-Aktoren: Rolladen, Heizung, Schalter
Wireless-Sensoren: Wetterstation (draußen), Fenster, Türen, Regen, Temperatur, Luftfeuchte
Wireless-IP-Sensoren: Präsenz
Wired-IP-Module: DRAP. DRBL4, DRI32

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5974
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 15.07.2020, 12:41

fant hat geschrieben:
15.07.2020, 12:00
Wenn du von einem "älteren RPI-RF-MOD" redest, kann es sein, dass das eigentlich ein HM-MOD-RPI-PCB ist?
Das kann gut sein. Das Ding hängt auf meinem Rasbperry B (ohne plus) drauf, ist schon ein paar Jahre alt. Vermutlich ist dann das mein Problem, oder?

ich habe mir ein RPI-RF-MOD (das Echte...) bestellt und schau mal, ob es damit klappt. Ich gebe dann Rückmeldung, ob es geklappt hat.
Ja, damit sollte es klappen. Für die Nutzung von homematicIP-Wired braucht man zwingend ein RPI-RF-MOD Funkmodul und nicht das alte/kleine HM-MOD-RPI-PCB.
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

iberti
Beiträge: 8
Registriert: 27.11.2018, 23:10

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von iberti » 15.07.2020, 12:57

Sven_A hat geschrieben:
15.07.2020, 08:11
iberti hat geschrieben:
14.07.2020, 23:50
Nach Update kann ich die Homematic Aktoren/Sensoren nicht mehr erreichen....
Die Geräteliste zeigt alle Geräte die vor dem Update vorhanden waren an aber nach Klick auf "Einstellen" ist nichts vorhanden
Browsercache löschen.
Das habe ich alles schon hinter mir. Hat nichts geholfen.
Ich habe mehrere ältere Softwarestände erfolglos installiert, die V.3.49.17.20191225 hat alles wieder zum Leben erweckt.
Keine Ahnung was die Ursache ist. irgendetwas in den neueren Versionen führt dazu, dass Bidcos-rf nicht startet.

Sven_A
Beiträge: 3177
Registriert: 26.01.2016, 08:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Sven_A » 15.07.2020, 13:40

iberti hat geschrieben:
15.07.2020, 12:57
Das habe ich alles schon hinter mir. Hat nichts geholfen.
Schön das dass gleich in der Fehlerbeschreibung enthalten war.... :roll:

iberti
Beiträge: 8
Registriert: 27.11.2018, 23:10

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von iberti » 15.07.2020, 15:41

Sven_A hat geschrieben:
15.07.2020, 13:40
iberti hat geschrieben:
15.07.2020, 12:57
Das habe ich alles schon hinter mir. Hat nichts geholfen.
Schön das dass gleich in der Fehlerbeschreibung enthalten war.... :roll:
Stimmt, das hatte ich nicht erwähnt. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich solche Dinge ausschließe (mehrere Browsertypen ausprobieren, reboots, etc..) bevor ich ein Problem melde.

Sven_A
Beiträge: 3177
Registriert: 26.01.2016, 08:14
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Renningen
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200621 – Neue Version

Beitrag von Sven_A » 15.07.2020, 20:08

iberti hat geschrieben:
15.07.2020, 15:41
Stimmt, das hatte ich nicht erwähnt. Für mich ist es selbstverständlich, dass ich solche Dinge ausschließe (mehrere Browsertypen ausprobieren, reboots, etc..) bevor ich ein Problem melde.
Das ehrt dich. Wirklich. Ist leider nicht die Norm, daher nimm mir mein gemaule nicht böse.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“