Update via WEB UI geht nicht / Speicher voll / 32 GB SD-Karte

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
hm4jojo
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2020, 17:41
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Update via WEB UI geht nicht / Speicher voll / 32 GB SD-Karte

Beitrag von hm4jojo » 22.06.2020, 20:45

Hallo!

Ich bin neu! Ich habe RaspberryMatic und laut Installationsanleitung wird das auf meinem 32 GB SD-Karte erstellt.
Soweit erstmal grobe Ersteinrichtung gemacht und es läuft.
Dann der Hinweis im WEB-Gui, dass ein Update (neuer Firmware verfügbar).
Ein Update via Web Gui geht nicht, weil der Speicher vermutlich volläuft.
Trotz 32 GB SD-Karte.
Eine Suche in diesem Forum führte nicht zum Erfolg. Leider!

Frage:
- Wie kann ich die volle 32GB von der SD-Karte richtig ausnützen?
- Wie kann ich alles so auf die SD-Karte KOPIEREN, damit ich die volle Speichergröße nutzen kann?
- Wie kann ich via WEB-GUI sehen, ob ich genug Platz für einen Update habe?
- Wie kann ich Firmware-Update via WEB-GUI richtig benutzen?

Danke für die Hilfe!
Zuletzt geändert von alchy am 22.06.2020, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: verschoben aus Homematic - HomeMatic CCU

scorpionking
Beiträge: 334
Registriert: 14.02.2016, 12:32
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Update via WEB UI geht nicht / Speicher voll / 32 GB SD-Karte

Beitrag von scorpionking » 22.06.2020, 23:13

Bei ersten Hochfahren wird das Image automatisch auf die ganze SD-Karte erweitert.
Sehen kannst du das, wenn du auf der RM den SSH-Zugang aktivierst und dann via SSH (PuTTY o.ä.) einloggst und den Befehl df -h eingibst.
Dann siehst du wie viel Platz auf den einzelnen Partitionen noch frei ist.

Bei 32GB ist es sehr unwahrscheinlich dass dir der Platz ausgeht, daher erst mal andere Dinge prüfen (Browsercache, komische AntiVirus-Software, usw.) und v.a. genauer beschreiben, was du mit "Update via WebGui geht nicht" meinst. Fehlermeldung? Verhalten?

hm4jojo
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2020, 17:41
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: Update via WEB UI geht nicht / Speicher voll / 32 GB SD-Karte

Beitrag von hm4jojo » 24.06.2020, 17:21

Vielen Dank!

Code: Alles auswählen

[email protected]:/# df -h
Filesystem                Size      Used Available Use% Mounted on
/dev/root               975.9M    507.3M    401.4M  56% /
devtmpfs               1001.5M         0   1001.5M   0% /dev
tmpfs                  1006.0M         0   1006.0M   0% /dev/shm
tmpfs                  1006.0M    108.0K   1005.9M   0% /tmp
tmpfs                  1006.0M    196.0K   1005.8M   0% /run
tmpfs                  1006.0M      4.7M   1001.3M   0% /var
tmpfs                  1006.0M         0   1006.0M   0% /media
/dev/mmcblk0p3          603.1M    116.3M    442.7M  21% /usr/local
/dev/mmcblk0p1          255.7M     43.1M    212.6M  17% /boot
/dev/sda1                15.1G    167.0M     14.9G   1% /media/usb1
/dev/sda1 ust eub 16GB USB-Speicher.
/dev/mmcblk0px müsste dann die 32GB SD-Karte sein.
Das Dumme ist, dass ich ja die Image mit dem Programm Win32DiskImager oder balenaEtcher auf die SD-Karte kopiert habe. Auch unter Windows suche ich, wo denn meine 32GB SD-Karte abgeblieben ist.
Gibt denn eine andere Möglichkeit, RaspberryMatic auf Asus Thinder (ohne S) zu installieren?
Danke!

Hütte
Beiträge: 409
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Update via WEB UI geht nicht / Speicher voll / 32 GB SD-Karte

Beitrag von Hütte » 24.06.2020, 19:47

nachdem du unter Windows mit Etcher das Image auf die SD "gebrannt" hast, meldet Windows, dass mehrere Partitionen auf der Karte nicht korrekt sind und schlägt vor, dies zu reparieren/formatieren. Ich hoffe, dass du dem nicht zugestimmt hast. Denn die sind im Linux-Format formatiert und werden somit von Windows als "falsch formatiert" erkannt. Falls du also eine zweite 32-GB-Karte zur Hand hast, dann "brenne" das Image mit Etcher mal auf diese Karte, ignoriere alle Warnungen von Windows, starte RaspberryMatic, spiele kein Backup, richte den SSH-Zugang ein und schau dann noch mal, wie es nun auf dem Filesystem aussieht - speziell der Wert für "/dev/mmcblk0p3". Denn auf meinem Tinker S mit 16 GB EMMC ist diese Partition 13,2 GB groß und ist mit 144 MB belegt, also 99% frei

hm4jojo
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2020, 17:41
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)

Re: Update via WEB UI geht nicht / Speicher voll / 32 GB SD-Karte

Beitrag von hm4jojo » 01.07.2020, 13:27

[email protected]:~# df -h
....
/dev/mmcblk0p3 27.7G 93.1M 26.1G 0% /usr/local
/dev/mmcblk0p1 255.7M 46.0M 209.7M 18% /boot
/dev/sda1 15.1G 313.7M 14.8G 2% /media/usb1
[email protected]:~#

Vielen Dank! Wer Lesen kann, ist im Vorteil.
Mein Fehler war, dass ich 2GB SD-Karte (statt 32GB) drin hatte.
Das hatte wohl Updateproblem (wegem vollen Speicher) aufgelöst.
Ich warte mal auf den nächsten Update und probiere das nochmal aus.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“