RaspberryMatic läuft, ist aber weder über GUI noch ssh erreichbar

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Carpy
Beiträge: 8
Registriert: 24.06.2020, 17:03
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic läuft, ist aber weder über GUI noch ssh erreichbar

Beitrag von Carpy » 30.08.2020, 19:26

Läuft bis jetzt stabil!

Hallo, nach der letzten "nicht erreichbarkeit" habe ich das Netzteil gewechselt (kein neues!) u. das Spannungsversorgungskabel, des Raspberry, mehrfach durch einen Ringkern geführt, seit dem läuft die RaspberryMatic.

Könnte einer der beiden Faktoren für die "nicht erreichbarkeit" verantwortlich gewesen sein? Ich hoffe mal, dass das jetzt so bleibt.

Gruß
Carpy
Raspperry Pi 3, Modell B+ mit
ELV Funk-Modul für Raspberry Pi 3, HM-MOD-RPI-PCB, für HM und HmIP und
RaspberryMatic-3.51.6.20200621
4 x HM-CC-RT-DN
4 x HM-TC-IT-WM-W-EU

MathiasZ
Beiträge: 1913
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RaspberryMatic läuft, ist aber weder über GUI noch ssh erreichbar

Beitrag von MathiasZ » 30.08.2020, 19:51

Ja könnte!
Ich hatte einen ähnlichen Fall bei meiner IObroker-Installation.
Ich habe versucht, Updates von Node zu machen. Beim Reboot ist der PI nicht mehr hoch gefahren.
Erst die SD-Karte neu geflasht (keine Besserung) , dann das Netzteil getauscht.
Bis jetzt läuft es.
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“