RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
ErZett
Beiträge: 16
Registriert: 15.05.2010, 18:51

RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Beitrag von ErZett » 15.07.2020, 18:32

Hallo,
erst mal vielen Dank für die vielen Beiträge. Mit deren Hilfe konnte ich mir schon oft selber weiterhelfen.

Ich wollte nun meine RM aktualisieren. Meine produktive RM läuft auf einem PI 3b+ mit HomeMatic Funk-Interface 2. Generation RPI-RF-MOD. Weiterhin habe ich als Reservegerät und für die Aktualisierungen einen 2ten PI 3b+ jedoch mit GPIO-Steckmodul mit HomeMatic Funkmodul.
Vorgegangen bin ich wie in den Anleitungen.
Ich habe das neueste Image heruntergeladen, die SD formatiert, mit Win32DiskImager (ich habe aber auch BalenaEtcher versucht) das Image auf die SD geschrieben.
Nun wollte ich die Reserve-RM starten und ein neues Backup einspielen. Dies funktionierte aber nicht. Die LED leuchtet rot und blinkt einmal gelb. Dies ist alles!
Ich habe 4 verschiedene SD-Karten versucht, den Download mehrfach wiederholt und mir ein anders Netzteil besorgt und die Spannungen kontrolliert. Zu guter Letzt habe ich das aktuelle Raspberry Pi OS installiert. Sofort startete der PI. Ich war am verzweifeln. Dann stellte ich fest, daß alle SD-Karten im ersten PI mit HomeMatic Funk-Interface 2. Generation RPI-RF-MOD funktionieren.
Meine Aktualisierung hat somit funktioniert ich mußte nur noch ein Backup einspielen und die neue Version lief.
Leider kann ich mein Ersatzgerät nicht mehr gebrauchen.
Ich hoffe ihr könnt mir sagen was ich hierbei falsch mache denn ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht mehr.

Vielen Dank schon mal
Rainer

Baxxy
Beiträge: 1066
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Beitrag von Baxxy » 15.07.2020, 18:51

ErZett hat geschrieben:
15.07.2020, 18:32
Nun wollte ich die Reserve-RM starten und ein neues Backup einspielen. Dies funktionierte aber nicht.
Was von beiden funktionierte nicht? Starten oder Backup einspielen?
ErZett hat geschrieben:
15.07.2020, 18:32
Die LED leuchtet rot und blinkt einmal gelb. Dies ist alles!
Welche LED? Hast du auf dem Reserve PI auch das RPI-RF-MOD? Das geht leider aus...
ErZett hat geschrieben:
15.07.2020, 18:32
einen 2ten PI 3b+ jedoch mit GPIO-Steckmodul mit HomeMatic Funkmodul.
nicht hervor.

Empfehlung:
Versuchen den Reserve Pi "nackt", also ohne GPIO-Steckmodul und ohne HomeMatic Funkmodul zu starten. Am besten am Monitor (+ Tastatur) angeschlossen und mal Alt+F2 drücken um zu schauen was ausgegeben wird.
Grüße
Baxxy

ErZett
Beiträge: 16
Registriert: 15.05.2010, 18:51

Re: RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Beitrag von ErZett » 15.07.2020, 20:00

Hallo,
danke, für die Hilfe.
Baxxy hat geschrieben:
15.07.2020, 18:51
ErZett hat geschrieben:
15.07.2020, 18:32
Nun wollte ich die Reserve-RM starten und ein neues Backup einspielen. Dies funktionierte aber nicht.
Was von beiden funktionierte nicht? Starten oder Backup einspielen?
Sorry, das habe ich ungenau geschrieben. Das System startet nicht.
Baxxy hat geschrieben:
15.07.2020, 18:51
ErZett hat geschrieben:
15.07.2020, 18:32
Die LED leuchtet rot und blinkt einmal gelb. Dies ist alles!
Welche LED? Hast du auf dem Reserve PI auch das RPI-RF-MOD? Das geht leider aus...
Es sind die Leds vom PI (direkt neben dem Netzstecker)
Baxxy hat geschrieben:
15.07.2020, 18:51
ErZett hat geschrieben:
15.07.2020, 18:32
einen 2ten PI 3b+ jedoch mit GPIO-Steckmodul mit HomeMatic Funkmodul.
Empfehlung:
Versuchen den Reserve Pi "nackt", also ohne GPIO-Steckmodul und ohne HomeMatic Funkmodul zu starten. Am besten am Monitor (+ Tastatur) angeschlossen und mal Alt+F2 drücken um zu schauen was ausgegeben wird.
Das habe ich soeben nochmals versucht. So starte der PI nicht. Und auf Alt+F2 reagiert er auch nicht, ich glaube, soweit startet er gar nicht.
Ich habe eben nochmal ein neues Image, mein altes Image und ein Image mit PI OS versucht. Der Start funktioniert nur mit dem PI OS und hier mit oder ohne Funkmodul.

Rainer

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5974
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Beitrag von jmaus » 15.07.2020, 21:48

Handelt es sich bei deinem produktiven RaspberryPi und dem Reserve-Pi denn wirklich um exakt den gleichen Typ? Du schreibst zwar beide wären Pi3b+. Bist du dir da aber 100% sicher? Und gibt einfach hier mal die Ausgabe des folgenden Kommandos für die beiden Pis aus, dann sehen wir um welche Modelle es sich handelt:

Code: Alles auswählen

cat /proc/cpuinfo | tail -4
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

ErZett
Beiträge: 16
Registriert: 15.05.2010, 18:51

Re: RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Beitrag von ErZett » 16.07.2020, 19:11

Hallo,
da hast Du mich erwischt!

Produktiv über CUxD:
Hardware : BCM2835
Revision : a020d3
Serial : 00000000624ae706
Model : Raspberry Pi 3 Model B Plus Rev 1.3

Reserve direkt aus PI OS:
CPU implementer: 0x41
CPU architecture: 7
CPU Variant: 0x0
CPU part: 0xd03
CPU revsision: 4

Hardware: BCM2835
Revision: a22082
Serial: 00000000105c0ca2
Model: Raspberry Pi 3 Model B Rev 1.2


Aber wenn ich richtig bin sollte ja auch ein PI 3B funktionieren. Und das hat er ja bis zu meinem vorletztem Update (RaspberryMatic-3.51.6.20200229-rpi3)

Und schon mal danke für die Hilfe.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 5974
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (RaspberryMatic etc.)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 331 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Beitrag von jmaus » 16.07.2020, 20:16

ErZett hat geschrieben:
16.07.2020, 19:11
Produktiv über CUxD:
Revision : a020d3

Reserve direkt aus PI OS:
Revision: a22082

Aber wenn ich richtig bin sollte ja auch ein PI 3B funktionieren. Und das hat er ja bis zu meinem vorletztem Update (RaspberryMatic-3.51.6.20200229-rpi3)
Welche der beiden geht jetzt bitte nicht mit der aktuellen RaspberryMatic? Der mit Revision a020d3 oder der mit a22082?
RaspberryMatic 3.51.6.20200621 @ ESXi mit ~180 HomeMatic Geräten + ioBroker – GitHubGitHub Sponsors / PayPalTwitter

ErZett
Beiträge: 16
Registriert: 15.05.2010, 18:51

Re: RaspberryMatic Version (3.51.6.20200621) startet mit neuem Image nicht

Beitrag von ErZett » 16.07.2020, 20:47

jmaus hat geschrieben:
16.07.2020, 20:16

Welche der beiden geht jetzt bitte nicht mit der aktuellen RaspberryMatic? Der mit Revision a020d3 oder der mit a22082?
Das Reservesystem a22082

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“