Gerät tauschen scheint nicht sauber zu funktionieren (3.51.6.20200621)

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 7218
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 730 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerät tauschen scheint nicht sauber zu funktionieren (3.51.6.20200621)

Beitrag von jmaus » 31.07.2020, 13:55

jp112sdl hat geschrieben:
31.07.2020, 08:30
Ich habe meine neuen Erkenntnisse dem Github Issue angefügt.

Es wäre wirklich schön, wenn jemand mit orignaler CCU2 oder CCU3 Firmware testen könnte, ob das Problem dort auch auftritt.
Danke für deine Analysen! Vielleicht schaffen wir es ja (auch zusammen mit Black) das ganze soweit analysiert zu bekommen das man es dann in der WebUI via eigenem WebUI Patch reparieren kann und das nicht nur in einem externem Tool wie SDV landet das nur einem Bruchteil der Nutzer dann auch zur Verfügung steht. Wenn du, Black, also die Ergebnisse und ggf eigenen internen Skripte dazu dann veröffentlichen könntest damit man das ggf direkt in der WebUI dann repariert bekommt wäre das wirklich super...
RaspberryMatic 3.57.5.20210424 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3888
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 115 Mal
Danksagung erhalten: 421 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerät tauschen scheint nicht sauber zu funktionieren (3.51.6.20200621)

Beitrag von Black » 31.07.2020, 15:08

Das Problem daran ist, dass es nicht paar Zeilen hmscript ist sondern nur holen von rohdaten, dann json (da wo es bäng machte mit den rega changes) das aufbereiten und die ganze logig äuft dann unter fpc auf dem pc. Ich helfe da mit meinem wissen natürlich gerne.

Black
Wenn das Fernsehprogramm immer mehr durch nervende Werbung unterbrochen wird und der Radiomoderator nur noch Müll erzählt, ist es besser, die Zeit für sinnvolle Dinge zu nutzen - mal aufs Klo zu gehen, ein Bier zu holen oder einfach mal den roten AUS-Knopf zu drücken.
Klick - und weg

technical contribution against annoying advertising

jp112sdl
Beiträge: 8697
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 506 Mal
Danksagung erhalten: 1170 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerät tauschen scheint nicht sauber zu funktionieren (3.51.6.20200621)

Beitrag von jp112sdl » 04.08.2020, 09:00

Ich hab noch einen letzten Kommentar zum dem Ticket verfasst.

Wenn man in der ConfigData-Klasse die 'check'-Funktion zurückbaut (also eigentlich nur die 2 auskommentierten Zeilen wieder rein nimmt und die beiden Zeilen darunter raus), dann läuft alles schick durch.

Warum die seit CCU FW 3.45 überarbeitete ConfigData-Klasse bei eQ-3 funktioniert (wurde sicherlich ausgiebig getestet), kann ich nicht sagen.
Aber ich möchte auch nicht ausschließen, dass es an irgendeinem anderen RaspberryMatic-WebUI-Patch liegt, so lange niemand mit orig. CCU FW das Verhalten bestätigen kann.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

Benutzeravatar
NilsG
Beiträge: 1374
Registriert: 09.08.2013, 23:44
System: CCU
Hat sich bedankt: 208 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gerät tauschen scheint nicht sauber zu funktionieren (3.51.6.20200621)

Beitrag von NilsG » 17.04.2021, 22:27

Moin zusammen!

Habe es heute gerade wieder beim Tausch eines HM-WDS30-OT2-SM-2 gehabt:

Angelernt, alles ok
TAUSCH geklickt, Geräte ausgewäht
"Konfigurationsdaten werden" geladen ... Minutenlang, ohne dass das aufhört.
Bricht man das ab, scheint das Geräte getauscht, funktioniert auch
Aber es stehen "Konfigurationsdaten zur Übertragung" an, die sich nicht übertragen lassen.
Drückt man die Taste am Gerät, blickt die LED schnell und springt dann auf rot.
Das Gerät funktioniert ne Weile und dann sind die Batterien leer :roll:
Grüße und DANKE! 🍻

Nils

-----------------------------------------
CCU3 + 2x LAN-Gateway

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“