RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

ecky78
Beiträge: 127
Registriert: 03.06.2016, 21:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von ecky78 » 30.08.2020, 11:47

Hat sich denn was Sichtbares verändert seit der 813? Ich denke, ich bleib erstmal bei der, da es mir ja eigentlich um die Negation ging.
Grüße,
Ecky

Benutzeravatar
Eli_78
Beiträge: 71
Registriert: 09.09.2017, 13:09
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von Eli_78 » 30.08.2020, 11:59

Servus Zusammen

Also ich hab die 821 ohne Probleme laufen. Mittels der negierten Abfrage konnte ich meine Programme um ca 30% einkürzen. :D
Die Option ist einfach nur klasse! :mrgreen:

Grüße Thomas
Tinkerboard S + RPI-RF-MOD + APC USV via Nut Server (Master)
Variablen 234
Programme 271
Datenpunkte 7976
Kanäle 1357
Geräte 281

MathiasZ
Beiträge: 1930
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von MathiasZ » 30.08.2020, 13:30

Ich habe keine Änderungen festgestellt....bisher
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Ukle
Beiträge: 51
Registriert: 06.11.2014, 10:59
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von Ukle » 31.08.2020, 17:16

Da ich z.Zt. Urlaub habe, habe ich mal die Testversion 3.51.6.20200830 auf mein Produktionssystem (natürlich nach Erstellung eines Backups) per Upgrade auf mein Tinkerboard S eingespielt.
Das lief alles reibungslos und ich habe keinerlei Auffälligkeit zu berichten.
  • Asus Tinkerboard S mit Raspberymatic-Testversion 3.53.27.20200916 mit RPI-RF-MOD und externer Antenne im Hutschienengehäuse im Stahl-Wandschrank mit externer Antenne ins Erdgeschoss
  • Nr.1: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Kellergeschoss
    Nr 2: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt in meine Garage
    Nr 3. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Garagenhof
    Nr.4. [HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Kellergeschoss/list]
    • Addons: Cux Daemon 2.4.4, Philips Hue 3.0.12, Programmedrucken 1.2a, Redmatic 6.0.3, CCU-Historian 2.4.0
    ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

regedit
Beiträge: 13
Registriert: 11.11.2018, 23:24
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von regedit » 03.09.2020, 09:31

ecky78 hat geschrieben:
30.08.2020, 11:47
Hat sich denn was Sichtbares verändert seit der 813? Ich denke, ich bleib erstmal bei der, da es mir ja eigentlich um die Negation ging.
Nur, einige kleine Bugfixes:
(ganz nach unten scrollen)
https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... s...master

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6115
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von jmaus » 03.09.2020, 10:29

regedit hat geschrieben:
03.09.2020, 09:31
ecky78 hat geschrieben:
30.08.2020, 11:47
Hat sich denn was Sichtbares verändert seit der 813? Ich denke, ich bleib erstmal bei der, da es mir ja eigentlich um die Negation ging.
Nur, einige kleine Bugfixes:
(ganz nach unten scrollen)
https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... s...master
Aktuell sollte man bzgl. Nutzung aktuellster Testversionen/Snapshots der 3.53.27.xxxxxx von RaspberryMatic vorsichtig sein. Es gibt da aktuell bzgl. Funkmodul firmware Erkennung und Funkmodul firmware updates/downgrades gewisse Probleme (siehe https://github.com/jens-maus/RaspberryMatic/issues/898) die noch nicht geklärt sind.

Zwar sollte jedem bewusst sein (wenn er solch ein nightly snapshot nutzt), das er damit auf sich allein gestellt ist und ggf. sogar nicht mehr ein downgrade schaffen kann (weil ggf. die Funkmodul-Firmware nicht gedowngraded werden kann). Trotzdem möchte ich hier explizit noch einmal daran erinnern damit am Schluss mir nicht noch einer den schwarzen Peter unterjubeln will.
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

ecky78
Beiträge: 127
Registriert: 03.06.2016, 21:55
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von ecky78 » 03.09.2020, 12:38

Danke für den Hinweis auf dieses Compare-Dingens auf Github, das kannte ich bisher noch nicht. Sehr nützlich.
Grüße,
Ecky

MathiasZ
Beiträge: 1930
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von MathiasZ » 04.09.2020, 02:04

Gut zu wissen.
Dann lasse ich das nightly 3.53.27 aus und warte auf das Release, das dieses mal nicht über der WebUI aktualisiert wird.
Gruß,
Mathias
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Ukle
Beiträge: 51
Registriert: 06.11.2014, 10:59
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von Ukle » 04.09.2020, 07:27

jmaus hat geschrieben:
03.09.2020, 10:29
Zwar sollte jedem bewusst sein (wenn er solch ein nightly snapshot nutzt), das er damit auf sich allein gestellt ist und ggf. sogar nicht mehr ein downgrade schaffen kann (weil ggf. die Funkmodul-Firmware nicht gedowngraded werden kann). Trotzdem möchte ich hier explizit noch einmal daran erinnern damit am Schluss mir nicht noch einer den schwarzen Peter unterjubeln will.
Du hast vollkommen recht mit Deinem Hinweis!

Ich teste das Nightly-Testimage 3.51.6.20200830 im Moment zwar in meiner Produktiv-Umgebung, aber ich habe darauf geachtet, mir alle Möglichkeiten zum Rückfall zu sichern, indem ich mehrere RaspPi-Boards in der Schublade habe und sogar noch ein HM-MOD-RPI-PCB und ein RPI-RF-MOD als Bausatz für mögliche Fallbacks/Ersatzteile in Bereitschaft liegend.
Zusammen mit den Sicherungen der Konfigurationen bis 6 Monate zurück bin ich so ziemlich auf fast jeden Fall gut vorbereitet.

Jedem sollte wirklich sehr bewusst sein, dass es bei einem frischen Testbuild zu allen möglichen Problemen kommen kann und er daher mit der gebotenen Vorsicht vorgehen sollte.

Deswegen war Deine Warnung durchaus sehr sinnvoll und angebracht, denn gerade Unerfahrene neigen oft zum mutigen Handeln und manövrieren sich dann im schlimmsten Fall in eine Sackgasse ohne jede Wendemöglichkeit.
  • Asus Tinkerboard S mit Raspberymatic-Testversion 3.53.27.20200916 mit RPI-RF-MOD und externer Antenne im Hutschienengehäuse im Stahl-Wandschrank mit externer Antenne ins Erdgeschoss
  • Nr.1: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt ins Kellergeschoss
    Nr 2: Raspi 2B mit dem HM-MOD-RPI-PCB als LAN-GW im Hutschienengehäuse verbaut im Stahl-Wandschrank externe Antenne aus dem Stahl-Wandschrankgehäuse herausgeführt in meine Garage
    Nr 3. HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Garagenhof
    Nr.4. [HMIP-HAP als LAN-Gateway zum Kellergeschoss/list]
    • Addons: Cux Daemon 2.4.4, Philips Hue 3.0.12, Programmedrucken 1.2a, Redmatic 6.0.3, CCU-Historian 2.4.0
    ca. 70 HM/HM IP Aktoren / Sensoren

Benutzeravatar
Tecky80
Beiträge: 56
Registriert: 28.04.2016, 07:10

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von Tecky80 » 04.09.2020, 12:23

Hallo Zusammen,

ich hab mir die aktuelle nightly 3.51.6.20200904 auf meinem ESXi Host installiert.
Installation klappte Problemlos.

Folgendes ist mir aufgefallen. Wenn ich einen HMIP Accespoint einbinden möchte und auf den Button "Accesspoints mit incompatibler FW" klicke, hängt die Weboberfläche sich auf (siehe screenshot).
Egal welcher Browser.
Aktualisiere ich die Seite, bin ich auf der Startseite der WebUI.

Liegt es evtl. daran, das meine VM kein Funkmodul hat?

VG
Tecky
Dateianhänge
SreenShot.PNG
"Habe Angst, dass der Elektriker ein Terrorist ist. Er sprach irgendwas von ,Kosten vor Anschlag‘"

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“