RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6096
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von jmaus » 04.09.2020, 14:52

Tecky80 hat geschrieben:
04.09.2020, 12:23
ich hab mir die aktuelle nightly 3.51.6.20200904 auf meinem ESXi Host installiert.
Installation klappte Problemlos.
Danke für die Info. Du meintest aber sicherlich ja die 3.53.27.20200904 Testversion.
Tecky80 hat geschrieben:
04.09.2020, 12:23
Folgendes ist mir aufgefallen. Wenn ich einen HMIP Accespoint einbinden möchte und auf den Button "Accesspoints mit incompatibler FW" klicke, hängt die Weboberfläche sich auf (siehe screenshot).
Egal welcher Browser.
Aktualisiere ich die Seite, bin ich auf der Startseite der WebUI.

Liegt es evtl. daran, das meine VM kein Funkmodul hat?
Das würde ich einfach mal ganz stark vermuten, denn gerade für die ganzen homematicIP Sachen geht eQ3 nicht davon aus das die WebUI, etc. ohne irgendein Funkmodul verwendet wird. Solche Tests (ohne Funkmodul) sind also wirklich nur sehr begrenzt aussagekräftig.

MathiasZ
Beiträge: 1913
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von MathiasZ » 04.09.2020, 18:55

....mit dem kleinen Funkmodul geht ein Accesspoint als LAN-Gateway nicht.
Ein großes Funkmodul habe ich zwar, das hängt aber an der produktiven RM.....
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

deimos
Beiträge: 3813
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von deimos » 04.09.2020, 19:11

Hi,
MathiasZ hat geschrieben:
04.09.2020, 18:55
....mit dem kleinen Funkmodul geht ein Accesspoint als LAN-Gateway nicht.
Ein großes Funkmodul habe ich zwar, das hängt aber an der produktiven RM.....
Weißt du das, oder vermutest du das? Ich kam bisher leider noch nicht dazu, das wirklich zu testen, aber wenn es sicher bestätigt ist, kann ich mir die Zeit dann auch sparen.

Viele Grüße
Alex

jp112sdl
Beiträge: 6200
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von jp112sdl » 04.09.2020, 20:12

deimos hat geschrieben:
04.09.2020, 19:11
Weißt du das, oder vermutest du das?
Also ich bekomme es (auch) nicht hin.
Das Update der inkompatiblen Firmware wurde durchgeführt, aber im Posteingang erscheint der HAP nicht (Anlernmodus -> HAP Reboot).

Ich gehe mal stark davon aus, dass für diese Funktion auch Teile in der neuen RF-MOD Firmware stecken.

Btw.: Stattdessen bekomme ich im hmserver.log jetzt alle 30 Sekunden

Code: Alles auswählen

Sep 4 20:12:27 de.eq3.cbcs.lib.backbone.lanrouting.BackboneWorker ERROR [vert.x-worker-thread-1] AP 3014F711A061A7D22991E55F: Could not parse outgoing routing frame 
de.eq3.cbcs.util.core.InvalidParameterLengthException: The parameter key must be 16 byte long
	at de.eq3.cbcs.util.core.ByteArrayUtils.validateParameterLength(ByteArrayUtils.java:200)
	at de.eq3.cbcs.util.core.CbcMacAes.calculateMIC(CbcMacAes.java:423)
	at de.eq3.cbcs.lib.backbone.lanrouting.BackboneWorker.sendBackboneFrameToBackbone(BackboneWorker.java:773)
	at de.eq3.cbcs.lib.backbone.lanrouting.BackboneWorker.lambda$start$16(BackboneWorker.java:132)
	at io.vertx.core.eventbus.impl.HandlerRegistration.deliver(HandlerRegistration.java:212)
	at io.vertx.core.eventbus.impl.HandlerRegistration.handle(HandlerRegistration.java:191)
	at io.vertx.core.eventbus.impl.EventBusImpl.lambda$deliverToHandler$3(EventBusImpl.java:505)
	at io.vertx.core.impl.ContextImpl.lambda$wrapTask$2(ContextImpl.java:337)
	at io.vertx.core.impl.TaskQueue.lambda$new$0(TaskQueue.java:60)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor.runWorker(ThreadPoolExecutor.java:1149)
	at java.util.concurrent.ThreadPoolExecutor$Worker.run(ThreadPoolExecutor.java:624)
	at java.lang.Thread.run(Thread.java:748)

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6096
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von jmaus » 04.09.2020, 20:25

jp112sdl hat geschrieben:
04.09.2020, 20:12
deimos hat geschrieben:
04.09.2020, 19:11
Weißt du das, oder vermutest du das?
Also ich bekomme es (auch) nicht hin.
Das Update der inkompatiblen Firmware wurde durchgeführt, aber im Posteingang erscheint der HAP nicht (Anlernmodus -> HAP Reboot).
[...]
Basieren diese Tests auf der aktuellen RaspberryMatic Testversion von heute?

jp112sdl
Beiträge: 6200
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von jp112sdl » 04.09.2020, 20:32

jmaus hat geschrieben:
04.09.2020, 20:25
Basieren diese Tests auf der aktuellen RaspberryMatic Testversion von heute?
Getestet
- auf einem RPI 3b mit 3.53.27.20200904
- OVA + HB-RF-USB + 3.53.27.20200901

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

MathiasZ
Beiträge: 1913
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von MathiasZ » 04.09.2020, 20:58

@deimos
das weiß ich, hänge schon ewig dran und bekomme den Accesspoint nicht angelernt.
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

jp112sdl
Beiträge: 6200
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 580 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von jp112sdl » 04.09.2020, 21:04

MathiasZ hat geschrieben:
04.09.2020, 20:58
@deimos
das weiß ich, hänge schon ewig dran und bekomme den Accesspoint nicht angelernt.
Kann auch ein Layer8 Problem sein :lol:

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6096
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 355 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von jmaus » 04.09.2020, 21:12

jp112sdl hat geschrieben:
04.09.2020, 20:32
jmaus hat geschrieben:
04.09.2020, 20:25
Basieren diese Tests auf der aktuellen RaspberryMatic Testversion von heute?
Getestet
- auf einem RPI 3b mit 3.53.27.20200904
- OVA + HB-RF-USB + 3.53.27.20200901
Danke, andere negative Dinge sind dir aber bis jetzt nicht mit den Versionen aufgefallen, oder? Weil bisher kam ich leider noch nicht zum ausführlichen Testen...

MathiasZ
Beiträge: 1913
Registriert: 29.03.2015, 09:54
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: RaspberryMatic 3.51.6.20200813 – Testversion

Beitrag von MathiasZ » 04.09.2020, 21:14

Ich habe leider nur HM aber keine HMIP-Aktoren übrig.
Testen kann man da nicht viel...
RaspberryMatic mit der neuesten Firmware und IObroker auf dem Mini-PC als VM und dem HB-RF-USB, als Testlauf. das produktive System noch auf dem Raspberry. Die Anwesenheitskennung läuft zuverlässig über IObroker und Radar2 mit G-Tags. Weiter will ich die Videosprechanlage Doorio oder DoorPI installieren. Als Sprachsteuerung läuft erst mal testweise Rhasspy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“