RaspberryMatic-3.53.30.202009xx -Testversion-

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6097
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von jmaus » 14.09.2020, 19:10

MathiasZ hat geschrieben:
14.09.2020, 19:02
Ist es möglich, dass man von der 3.53.27 nicht mehr zurück zur 3.51.6 kann
Ich habe es spaßeshalber probiert und hatte gefühlte 1000 ausgefallene Module.
Ich habe einfach die SD-Karte getauscht.
Zwei Neustarts brachten nicht wirklich eine Besserung.
Wenn du ein HB-RF-USB+RPI-RF-MOD einsetzt kann das sehr gut der Fall sein weil eben die Funkmodulerkennung in den alten 3.51.x RaspberryMatic Versionen nicht mit der neuen RPI-RF-MOD Firmware (4.2.6+) klarkommt.

Benutzeravatar
Eli_78
Beiträge: 71
Registriert: 09.09.2017, 13:09
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von Eli_78 » 14.09.2020, 19:14

Servus Jens

Habe vorhin die 0914 installiert. Konnte bis jetzt keine Probleme feststellen.

Screenshot vom Update boot:
IMG_20200914_185233[1].jpg
Zweiter Reboot:
IMG_20200914_190250[1].jpg
Langzeit Test läuft.

Grüße Thomas
Tinkerboard S + RPI-RF-MOD + APC USV via Nut Server (Master)
Variablen 234
Programme 271
Datenpunkte 7976
Kanäle 1357
Geräte 281

Benutzeravatar
magic71
Beiträge: 284
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von magic71 » 14.09.2020, 19:26

Eli_78 hat geschrieben:
14.09.2020, 19:14
Habe vorhin die 0914 installiert. Konnte bis jetzt keine Probleme feststellen.
Moin Thomas, darf ich fragen wie Du dem Systemboot siehst ? War glaube ich irgendeine Taste ????

Danke + Gruß DIrk
@Home: RaspberryMatic 2712 Kanäle in 372 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP, HMIPW
@Firma: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP
@Eltern: 51 Kanäle in 11 Geräten CCU3 HM, HMW

Peter0961
Beiträge: 20
Registriert: 17.04.2014, 22:38
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von Peter0961 » 14.09.2020, 19:35

Baxxy hat geschrieben:
13.09.2020, 23:35
Peter0961 hat geschrieben:
13.09.2020, 23:30
Kann mir jemand den Link noch einmal zukommen lassen.
https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... /snapshots
Vielen Dank für den Link!

Gruss Peter

Strunzdesign
Beiträge: 17
Registriert: 13.10.2019, 21:38
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Nürnberg

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von Strunzdesign » 14.09.2020, 19:39

Hallo,

so, das Update auf 3.53.27.20200914 sieht wirklich gut aus! Meine Beobachtungen:

- Beim ersten Neustart durch das Update wurden bereits alle HM- und HmIP-Geräte problemlos eingebunden. Top!
- Direkt nach dem Neustart gab es, wie bereits beschrieben, erneut sofortige Kommunikationsstörungen zu zwei Bewegungsmeldern. Egal.
- Die Funkmodul-Adress-Thematik durch Modultausch ist hier seit dieser Version kein Thema mehr, soweit. Die IDs und BidCoS-Adressen wurden nun sinnvoll vergeben. Perfekt!
- Sowohl mein LAN-Gateway als auch der HAP haben sich problemlos verbunden.

Vielen Dank Jens auch für Deinen Kommentar zu der Logflutung. Schön, dass das bereits bekannt ist.

Sieht aus meiner Sicht also prima aus, vielen Dank!
Florian

Baxxy
Beiträge: 1502
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von Baxxy » 14.09.2020, 19:41

magic71 hat geschrieben:
14.09.2020, 19:26
War glaube ich irgendeine Taste ????
Alt + F2
Grüße
Baxxy

Benutzeravatar
magic71
Beiträge: 284
Registriert: 31.07.2011, 09:09
Wohnort: Osnabrück

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von magic71 » 14.09.2020, 19:42

Baxxy hat geschrieben:
14.09.2020, 19:41
magic71 hat geschrieben:
14.09.2020, 19:26
War glaube ich irgendeine Taste ????
Alt + F2
THX !
@Home: RaspberryMatic 2712 Kanäle in 372 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP, HMIPW
@Firma: RaspberryMatic 359 Kanäle in 83 Geräten ASUS Tinkerboard S HM, HMW, HMIP
@Eltern: 51 Kanäle in 11 Geräten CCU3 HM, HMW

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6097
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von jmaus » 14.09.2020, 19:47

Baxxy hat geschrieben:
14.09.2020, 19:41
magic71 hat geschrieben:
14.09.2020, 19:26
War glaube ich irgendeine Taste ????
Alt + F2
Hier nur kurz der hoffentlich schon allgemein bekannte Hinweis: Man sollte natürlich bei einem produktiven Gerät dauerhaft das HDMI Kabel ausgesteckt lassen und auch am besten 1x ohne angwschlossenes HDMI kabel booten damit mögliche RF Interferenzen und somit unnötuge Kommunikationsstörungen im Funkverkehr mit den HomeMatic Geräten ausgeschlossen werden kann (wenn man das Funkmodul am GPIO betreibt).

Sikousikou
Beiträge: 11
Registriert: 07.08.2019, 06:42
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von Sikousikou » 15.09.2020, 09:49

Gerade die 15.09 auf mein Produktiv System installiert als ova update (Raspberrymatic unter Proxmox mit HB-RF-USB-TK)

habe zwei CCU2 als Lan Gateway konfiguriert und dazu zwei HAP, das Updaten und Anlernen der HAP hat problemlos geklappt
alles läuft bis jetzt stabil ohne Auffälligkeiten

wo kann ich sehen das die HAP genutzt werden weil auf der Startseite sehe ich nur die Dutycycle von beide LanGatways und der von CCU/Funkmodul
wird die DC von der HAP nicht das auch gezeigt?

Nachtrag:
ich bekomme ständig bei fast alle Homematic IP Geräte "Gerätekommunikation gestört" über Kanal 0, aber ich kann alle Geräte problemlos bedienen

MichaelG
Beiträge: 57
Registriert: 13.12.2015, 10:50
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: BaWü
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: RaspberryMatic-3.53.27.202009xx -Testversion-

Beitrag von MichaelG » 15.09.2020, 11:31

Sikousikou hat geschrieben:
15.09.2020, 09:49
wo kann ich sehen das die HAP genutzt werden weil auf der Startseite sehe ich nur die Dutycycle von beide LanGatways und der von CCU/Funkmodul
wird die DC von der HAP nicht das auch gezeigt?
Füge unter "Favoriten" den oder die HAP dazu, dann siehst du die Daten

Anmerkung:
Das Screenshot ist von meiner Testinstallation ohne eingebundene Geräte, deshalb die Anzeige DC und CS auf 0
Dateianhänge
Screenshot_2020-09-15 HomeMatic WebUI.png
Screenshot_2020-09-15 HomeMatic WebUI.png (6.41 KiB) 214 mal betrachtet
Gruss
Michael
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 (x86)
Intel-NUC i5, Proxmox-VM /RPI-RF-MOD auf HP-RF-USB mit externer Spiralantenne - 130 Geräte (inkl. 12 x HMIP)
CCU-Historian auf Intel-NUC i5, (Proxmox-VM), CloudMatic, 1 LAN-Gateway Raspberry Pi3 mit HM-MOD-RPI-PCB
-----------

Gesperrt

Zurück zu „RaspberryMatic“