Heizung Gruppen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Lucascoco
Beiträge: 50
Registriert: 10.04.2020, 14:14
Hat sich bedankt: 10 Mal

Heizung Gruppen

Beitrag von Lucascoco » 07.09.2020, 12:35

hi,

wenn man ein Heizkörperthermostat, Wandthermostat und Homematic IP Fenster- und Türkontakt – optisch hat, macht man darauf eine Gruppe und kann die Heizung damit regeln.
Geht das auch, wenn die Temperatur des Raumes über eine Variable kommt?

Danke

manfredh
Beiträge: 3246
Registriert: 09.09.2012, 10:41
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Heizung Gruppen

Beitrag von manfredh » 07.09.2020, 12:42

Sehr dürftige Angaben.

Genaue Gerätetypen (HM...)?
Kommt die Soll- oder Isttemperatur über die Variable?
Bitte genauere Beschreibung des Anwendungsfalles.
Es gibt 10 Arten von Menschen: solche die Binärcode verstehen und solche, die ihn nicht verstehen.

Lucascoco
Beiträge: 50
Registriert: 10.04.2020, 14:14
Hat sich bedankt: 10 Mal

Re: Heizung Gruppen

Beitrag von Lucascoco » 07.09.2020, 13:12

Badezimmer

Fensterkontakt Optisch
Heizungsthermostat Kompakt
Temperatur zum Regeln kommt über eine Variable vom IoBroker von einem Phillips Hue Bewegungsmelder.

Ich hoffe das hilft

Baxxy
Beiträge: 1544
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 144 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Heizung Gruppen

Beitrag von Baxxy » 07.09.2020, 13:12

Wie manfredh schon anmerkte sind deine Angaben etwas dürftig.
Grundsätzlich lassen sich die Gruppen nur innerhalb einer Gerätefamilie anlegen (also alles HmIP oder alles HM, die wired Sachen lasse ich mal außen vor).
Die Gruppenfunktion muss nicht zwingend benutzt werden, vereinfacht aber die Einrichtung für das richtige "Zusammenspiel" der Aktoren / Sensoren. Mann kann die benötigten Direktverknüpfungen aber auch händisch selbst anlegen.
Also ja, man kann die Heizung damit regeln.
Lucascoco hat geschrieben:
07.09.2020, 12:35
Geht das auch, wenn die Temperatur des Raumes über eine Variable kommt?
Ich würde sagen... nein. Die Regelung übernimmt das führende Gerät, in deinem Fall dann das Wandthermostat. Die IST-Temperatur wird direkt im Wandthermostat gemessen und verarbeitet. Außer der Anpassung der IST-Temperatur durch einen Offset ist mir nichts bekannt wie man die IST-Temperatur durch externe Daten beeinflussen oder komplett ersetzen könnte.
Grüße
Baxxy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“