[GELÖST] CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
tubu
Beiträge: 35
Registriert: 24.09.2016, 08:53
Wohnort: Oberbayern

[GELÖST] CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Beitrag von tubu » 10.09.2020, 09:58

Hallo zusammen,

ich habe seit gestern eine CCU3 und ein frische Speicherkarte mit der aktuellen Version aufgesetzt. Auf der Startseite wird mir jetzt angezeigt, das es für die CCU3 ein Update - Firmware 3.53.26 ist verfügbar - , obwohl die aktuelle Firmwareversion Raspberry Matic 3.51.6.20200621 ist.

CCU3_Rasp.png
CCU3_Rasp.png (9.4 KiB) 421 mal betrachtet

Ich habe dazu hier nichts gefunden, wer kann mir sagen, woran das liegt ?

Danke und Gru0
Thomas
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6097
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Beitrag von jmaus » 10.09.2020, 16:44

Browser Cache löschen!

tubu
Beiträge: 35
Registriert: 24.09.2016, 08:53
Wohnort: Oberbayern

Re: CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Beitrag von tubu » 10.09.2020, 17:07

Ups danke. Da hab ich natürlich nicht dran gedacht.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

PaMen1989
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2020, 13:13
System: CCU

Re: [GELÖST] CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Beitrag von PaMen1989 » 11.09.2020, 13:18

Hallo liebe HomeMatic-Gemeinde,
mein erster Post hier im Forum - jedoch nicht ganz neu im CCU3 Land.

Ich habe nun aber folgendes Problem und hoffe auf Hilfe von euch erfahrenen:

Ich habe heute "mal schnell" die CCU3 auf den neusten Firmware Stand gebracht. Soweit, so gut.
Hat auch alles funktioniert.

Danach wollte auch mein DRAP ein neues Update haben - wurde mir auch angezeigt.
Jedoch taucht da nun das Problem auf. Es wird nach dem Passwort gefragt, was auf dem DRAP steht.
Eingegeben und - angäblich ist das Passwort falsch. Kann jedoch nicht sein, da ich mehrfach es versucht habe und das Passwort auch eindeutig ist. Da können keine Schreibfehler oder Lesefehler passieren. Woran kann das liegen ? Ohne das DRAP ist mein Haus so ziemlich tot :D

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6097
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Beitrag von jmaus » 11.09.2020, 15:50

PaMen1989 hat geschrieben:
11.09.2020, 13:18
Ich habe heute "mal schnell" die CCU3 auf den neusten Firmware Stand gebracht. Soweit, so gut.
Hat auch alles funktioniert.

Danach wollte auch mein DRAP ein neues Update haben - wurde mir auch angezeigt.
Jedoch taucht da nun das Problem auf. Es wird nach dem Passwort gefragt, was auf dem DRAP steht.
Eingegeben und - angäblich ist das Passwort falsch. Kann jedoch nicht sein, da ich mehrfach es versucht habe und das Passwort auch eindeutig ist. Da können keine Schreibfehler oder Lesefehler passieren. Woran kann das liegen ? Ohne das DRAP ist mein Haus so ziemlich tot :D
Da hilft momentan nur ein Downgrade auf die 3.51.x mit einspielen des Backups das du vor dem Upgrade zur 3.53.x gemacht hast. Das ist eines der Probleme in der 3.53.26 die in einer zukünftigen Version behoben sein werden.

PaMen1989
Beiträge: 2
Registriert: 11.09.2020, 13:13
System: CCU

Re: [GELÖST] CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Beitrag von PaMen1989 » 11.09.2020, 19:22

Okay, das ist nahezu katastrophal. Ist es denn möglich die Firmware 2.2.6 manuell über Netfinder rei zu schieben ?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6097
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 356 Mal
Kontaktdaten:

Re: [GELÖST] CCU3 / Raspberry Matic Firmware update

Beitrag von jmaus » 11.09.2020, 20:41

PaMen1989 hat geschrieben:
11.09.2020, 19:22
Okay, das ist nahezu katastrophal. Ist es denn möglich die Firmware 2.2.6 manuell über Netfinder rei zu schieben ?
Nicht das ich wüsste. Was du allerdings notfallmäßig probieren kannst ist den morgen kommenden nightly snapshot von RaspberryMatic zu nutzen um den DRAP zu updaten. Dort sollte der Fehler dann behoben sein und der DRAP sich updaten lassen. Dann kannst du von mir aus zurück zur CCU3 Firmware gehen (musst dafür allerdings dann das CCU3 downgrade image verwenden das es hier an verschiedenen Ecken gibt) oder du bleibst bis zum finalen Release der 3.53.x RaspberryMatic bei diesem nightly snapshot, jedoch auf eigene Verantwortung.

Am besten wäre allerdings du downgradest deine CCU auf die 3.51.x firmware und spielst dort dein Backup vor dem Upgrade auf die 3.53.26 ein und wartest bis eQ3 eine neue > 3.53.26 rausgebracht hat.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“