RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
Bernd-Joras
Beiträge: 356
Registriert: 26.03.2016, 09:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von Bernd-Joras » 13.10.2020, 15:24

jmaus hat geschrieben:
13.10.2020, 13:54
Du/Ihr habt nichts falsch gemacht. Das ist/war ein Bug den ich gestern mit Hilfe deiner Informationen beseitigt habe (siehe https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... 623d476dfe). Also danke noch einmal.
Habe ich das nun richtig verstanden?
In der jetzigen RBM Version führt ein „NIC link down“ an/bei der CCU/RASPI/etc., also wenn die Zentrale keinen link mehr hat dazu, dass der NTP Dienst down geht und nicht wieder hochkommt?

Das ist dann mit der nächsten Version behoben … Danke schon einmal für die Aufklärung.
RPi3B+ RaspberryMatic 3.53.30.20200919 / RPI-RF-MOD | Erterne Antenne | 2x LAN_RF_GW | 1x LAN_RS485_GW | ca. 90 Geräte davon 7x IP | ca. 150 Programme |
Addons: CUX-Daemon, XML-API, hm_pdetect, E-Mail, CCU-Historian, Philips Hue, HConnectVPN, Sonos Player

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6283
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 13.10.2020, 15:52

Bernd-Joras hat geschrieben:
13.10.2020, 15:24
jmaus hat geschrieben:
13.10.2020, 13:54
Du/Ihr habt nichts falsch gemacht. Das ist/war ein Bug den ich gestern mit Hilfe deiner Informationen beseitigt habe (siehe https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... 623d476dfe). Also danke noch einmal.
Habe ich das nun richtig verstanden?
In der jetzigen RBM Version führt ein „NIC link down“ an/bei der CCU/RASPI/etc., also wenn die Zentrale keinen link mehr hat dazu, dass der NTP Dienst down geht und nicht wieder hochkommt?
Nein, der NTP Dienst läuft weiter, aber an einer anderen Stelle denkt jemand das er nicht läuft uns liest die Zeit (auch noch verkehrt) aus der RTC dann regelmäßig aus und das war der Fehler der nun behoben ist und mit der nächsten behoben sein wird. Und wie schon gesagt, das passiert nur bei einem Link up/down.
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Raspihausfan_1
Beiträge: 258
Registriert: 26.06.2018, 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von Raspihausfan_1 » 13.10.2020, 16:01

Dann freue ich mich schon sehr auf die nächste Version, denn ich bin fast täglich davon betroffen, auch wieder heute früh.
PS: Gibt es für Nichtprogrammierer irgendwo eine Beschreibung, wie ich diesen Patch ausführen kann? Denn nachts Rollo hoch macht einfach keine Freude!

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6283
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 13.10.2020, 17:58

Raspihausfan_1 hat geschrieben:
13.10.2020, 16:01
Dann freue ich mich schon sehr auf die nächste Version, denn ich bin fast täglich davon betroffen, auch wieder heute früh.
PS: Gibt es für Nichtprogrammierer irgendwo eine Beschreibung, wie ich diesen Patch ausführen kann? Denn nachts Rollo hoch macht einfach keine Freude!
1. Log dich via SSH ein
2. Mach "mount -o rw,remount /"
3. Editier die Datei "/etc/network/if-down.d/eQ3StopNetwork" und such da nach der Zeile mit "/var/status/hasNTP" und lösche die gesamte Zeile
4. Speicher die Datei
5. Starte den NTP server mit folgendem Kommando neu "monit restart chronyd"

Danach sollte es dann hoffentlich gehen.
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Huschteguzel
Beiträge: 84
Registriert: 27.11.2014, 18:30
Wohnort: Palz
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von Huschteguzel » 13.10.2020, 18:27

Moin,

ich hab das jetzt bei mir auch mal durchgeführt. Die Uhrzeit in der RM ist korrekt - allerdings scheint in der Homematic-Welt noch eine falsche Uhrzeit unterwegs zu sein - nämlich eine Stunde später.

Wie bekomme ich die Uhrzeit jetzt korrekt an alle Geräte übermittelt?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6283
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 405 Mal
Kontaktdaten:

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von jmaus » 13.10.2020, 19:16

Huschteguzel hat geschrieben:
13.10.2020, 18:27
ich hab das jetzt bei mir auch mal durchgeführt. Die Uhrzeit in der RM ist korrekt - allerdings scheint in der Homematic-Welt noch eine falsche Uhrzeit unterwegs zu sein - nämlich eine Stunde später.

Wie bekomme ich die Uhrzeit jetzt korrekt an alle Geräte übermittelt?
Du kannst auch einfach nochmal neustarten, dann sollte das auch dauerhaft passen.
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Slice
Beiträge: 667
Registriert: 03.02.2016, 14:44
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: irgendwo aus BaWü
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von Slice » 13.10.2020, 21:34

Hi,
jmaus hat geschrieben:
13.10.2020, 19:16
Du kannst auch einfach nochmal neustarten, dann sollte das auch dauerhaft passen.
Das sollte doch auch per SSH gehen indem man die richtigen Befehle aus dem Cronjob für die Zeitstellung der Geräte ausführt?? Ohne Neustart..
Im Zweifelsfall den Cronjob ändern und Cron neustarten..
Oder sehe ich das falsch?

Grüße,
Slice
--------------------------------------------
Raspi3B+ mit HB-RF-ETH und RPI-RF-MOD auf piVCCU-FW 3.51.6 / Addons: CuxD v2.4.4 - EMail v1.6.8c - Programme drucken v1.2a - XML-Api v1.20 - Scriptparser v1.80 - Patcher v1.0.0 - Philips Hue v3.0.15
Geräte: 123 / Kanäle: 671 / Datenpunkte: 5032 / SysVars: 208 / Programme: 118 / Regadom IDs: 11432 / 48 CUxD-Kanäle in 3 CUxD-Geräten
Intel NUC i3-5010U @ 2,1 GHz mit 16 GB RAM & 512 GB SSD für Proxmox mit ioBroker VM und CCU-Historian/InfluxDB/Grafana VM
--------------------------------------------

Raspihausfan_1
Beiträge: 258
Registriert: 26.06.2018, 11:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von Raspihausfan_1 » 13.10.2020, 21:37

Danke Jens, Änderung und einen Neustart durchgeführt.

Openhab33
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2020, 00:00
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von Openhab33 » 14.10.2020, 10:37

Strunzdesign hat geschrieben:
23.09.2020, 23:48
@onkeltommy: mich wundert aktuell vor Allem die Funktion "Routing aktiv" beim HAP selbst. Da dieser ja über Ethernet die CCU erreicht, ist diese Option doch unsinnig, oder? Zumindest muss sie etwas anderes bedeuten als bei einem drahtlosen HmIP-Gerät. Ich kann mir nur erklären, dass es hierbei um den "Downlink" zu anderen HmIP-Geräten gehen soll, zum Beispiel nochmals über eine HmIP-PS hinweg. Aber wieso sollte man so etwas explizit an- und abwählen können?

Viele Grüße,
Florian
Ich habe mir die gleiche Frage gestellt, bin aber auch zu keinem Ergebniss gekommen

Openhab33
Beiträge: 5
Registriert: 21.06.2020, 00:00
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)

Re: RaspberryMatic 3.53.30.20200919 – Neue Version

Beitrag von Openhab33 » 14.10.2020, 10:47

Strunzdesign hat geschrieben:
23.09.2020, 23:48
@onkeltommy: mich wundert aktuell vor Allem die Funktion "Routing aktiv" beim HAP selbst. Da dieser ja über Ethernet die CCU erreicht, ist diese Option doch unsinnig, oder? Zumindest muss sie etwas anderes bedeuten als bei einem drahtlosen HmIP-Gerät. Ich kann mir nur erklären, dass es hierbei um den "Downlink" zu anderen HmIP-Geräten gehen soll, zum Beispiel nochmals über eine HmIP-PS hinweg. Aber wieso sollte man so etwas explizit an- und abwählen können?

Viele Grüße,
Florian
Ich habe mir die gleiche Frage gestellt, bin aber auch zu keinem Ergebniss gekommen.
Bei mir hat sich der Empfang der weiter von der CCU (Raspimatic) liegenden Geräte nach den Installieren des HAP auch nicht verbessert. Selbst Geräte die nur 2 meter vom HAP liegen haben immer noch um die -100dBm.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“