HMIPServer restarted und weitere

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6287
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal
Kontaktdaten:

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von jmaus » 08.10.2020, 11:22

Patt hat geschrieben:
08.10.2020, 07:04
hab jetzt mal neu gestartet, die Alarmmeldung kommt immer noch. 😢
Nun, leider bin ich aus deinem hmserver.log nicht schlau geworden. Wieviel HmIP Geräte hast du denn überhaupt in Betrieb?
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von Patt » 08.10.2020, 14:08

jmaus hat geschrieben:
08.10.2020, 11:22
Patt hat geschrieben:
08.10.2020, 07:04
hab jetzt mal neu gestartet, die Alarmmeldung kommt immer noch. 😢
Nun, leider bin ich aus deinem hmserver.log nicht schlau geworden. Wieviel HmIP Geräte hast du denn überhaupt in Betrieb?
aktuell noch gar keine! ??

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6287
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal
Kontaktdaten:

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von jmaus » 08.10.2020, 14:15

Patt hat geschrieben:
08.10.2020, 14:08
jmaus hat geschrieben:
08.10.2020, 11:22
Patt hat geschrieben:
08.10.2020, 07:04
hab jetzt mal neu gestartet, die Alarmmeldung kommt immer noch. 😢
Nun, leider bin ich aus deinem hmserver.log nicht schlau geworden. Wieviel HmIP Geräte hast du denn überhaupt in Betrieb?
aktuell noch gar keine! ??
Dann probier mal folgendes aus:

Code: Alles auswählen

ls -la /etc/config/
ls -la /etc/config/crRFD/
ls -la /etc/config/crRFD/data/
cat /etc/config/hmip_*.conf
Und zeig mal die Ausgaben.

Dann mach folgendes:

Code: Alles auswählen

rm -rf /etc/config/hmip_*.conf /etc/config/crRFD
Und starte danach die Zentrale neu. Und natürlich vor alledem bitte ein aktuelles Backup anlegen!
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von Patt » 08.10.2020, 17:52

Hallo,

anbei Screenshots von den einzelnen Eingaben.

Zur Sicherheit auch gleich nochmal die log Dateien.

DANKE!
1.png
2.png
2.png (7.18 KiB) 173 mal betrachtet
3.PNG
3.PNG (10.89 KiB) 173 mal betrachtet
4.PNG
4.PNG (5.35 KiB) 173 mal betrachtet
Dateianhänge
messages.log
(86.01 KiB) 1-mal heruntergeladen
hmserver.log
(99.84 KiB) 1-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6287
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal
Kontaktdaten:

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von jmaus » 08.10.2020, 18:00

Och, bleib doch bitte bei text ausgaben via copy&paste. Screenshots sind für sowas denkbar ungünstig.
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6287
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal
Kontaktdaten:

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von jmaus » 08.10.2020, 18:01

Und geht es jetzt nach dem rm und dem neustart danach?
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von Patt » 08.10.2020, 18:12

jmaus hat geschrieben:
08.10.2020, 18:00
Och, bleib doch bitte bei text ausgaben via copy&paste. Screenshots sind für sowas denkbar ungünstig.
soll ich es nochmal machen?

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von Patt » 08.10.2020, 18:12

jmaus hat geschrieben:
08.10.2020, 18:01
Und geht es jetzt nach dem rm und dem neustart danach?
WatchDogAlarm hat schon wieder 15 mal ausgelöst!?

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6287
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 415 Mal
Kontaktdaten:

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von jmaus » 08.10.2020, 23:21

Patt hat geschrieben:
08.10.2020, 18:12
jmaus hat geschrieben:
08.10.2020, 18:01
Und geht es jetzt nach dem rm und dem neustart danach?
WatchDogAlarm hat schon wieder 15 mal ausgelöst!?
Dann fällt mir leider momentan nichts anderes mehr ein. Hast du mal eine frische Installation probiert OHNE einspielen deines Backups? Kommt da es auch gleich zu den HMIPServer neustarts?
RaspberryMatic 3.53.30.20200919 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: HMIPServer restarted und weitere

Beitrag von Patt » 09.10.2020, 22:15

nein das habe ich noch nicht probiert, denn das würde ja bedeuten ich muss alle Geräte wieder neu einrichten!? :roll:

Und das man das Menü Allgemeine Einstellungen nicht aufrufen kann hat nichts mit diesem Fehler zu tun?

Ich habe gerade mal mein erstes HMIP Gerät installiert. Fensterdrehgriff.
Installation ging einwandfrei. Aber wenn ich den Griff nun drehe ändert es den Status nicht.
Hängt das nun mit meinem Problem zusammen?

So ein Mist, wenn nicht mal der Guru schlecht hin weiter weiß .

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“