Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Black » 11.10.2020, 12:54

bevor du jetzt wild Plattmachst...

was ergibt:
1.

Code: Alles auswählen

object o= dom.GetObject (950);
WriteLine (o);
wenn 1 als ergebnis nicht null ergibt, was ergibt dann das ?

2.

Code: Alles auswählen

object o= dom.GetObject (950);
WriteLine (o.TypeName ());
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Baxxy
Beiträge: 1791
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Baxxy » 11.10.2020, 12:58

Patt hat geschrieben:
11.10.2020, 12:43
ich weiß Fragen über Fragen,
Die vermutlich niemand zu deiner Zufriedenheit beantworten kann. Du bist leider einfach in einem Zustand den es nicht geben sollte. Eine Zentrale braucht auch immer ein Funkmodul. Ich bin mir nicht mal sicher ob z.B. eine CCU3 überhaupt startet wenn kein Modul vorhanden ist.
RaspberryMatic ist da entspannter, aber man sieht ja wohin es führt.

So sauer der Apfel nun auch ist... du wirst reinbeißen müssen.
Hol dir von Black den SDV... damit kannst du dann so gut wie alles separat sichern.
Grüße
Baxxy

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Patt » 11.10.2020, 13:29

Black hat geschrieben:
11.10.2020, 12:54

was ergibt:
1.

Code: Alles auswählen

object o= dom.GetObject (950);
WriteLine (o);
SYSVAR_PRESENCE
Black hat geschrieben:
11.10.2020, 12:54

was ergibt:
2.

Code: Alles auswählen

object o= dom.GetObject (950);
WriteLine (o.TypeName ());
VARDP

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Black » 11.10.2020, 13:37

dat heisst die ist eigentlich da.... erster test var unauffällig

und nun weiter:
was ergibt:

Code: Alles auswählen

WriteLine (dom.GetObject (ID_SYSTEM_VARIABLES).Get (950));
bzw

Code: Alles auswählen

WriteLine (dom.GetObject (ID_DATAPOINTS).Get (950));
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Patt » 11.10.2020, 13:40

Black hat geschrieben:
11.10.2020, 13:37
dat heisst die ist eigentlich da.... erster test var unauffällig

und nun weiter:
was ergibt:

Code: Alles auswählen

WriteLine (dom.GetObject (ID_SYSTEM_VARIABLES).Get (950));
bzw

Code: Alles auswählen

WriteLine (dom.GetObject (ID_DATAPOINTS).Get (950));
NULL

SYSVAR_PRESENCE

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Black » 11.10.2020, 13:51

treffer.. das ist gut
eigentlich isses der fehler, aber wir haben einen Ansatz

nun mach mal bitte:

Code: Alles auswählen

WriteLine (dom.GetObject (ID_SYSTEM_VARIABLES).Add (950)); 
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Patt
Beiträge: 111
Registriert: 25.05.2017, 01:24
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Patt » 11.10.2020, 13:53

Black hat geschrieben:
11.10.2020, 13:51
treffer.. das ist gut
eigentlich isses der fehler, aber wir haben einen Ansatz

nun mach mal bitte:

Code: Alles auswählen

WriteLine (dom.GetObject (ID_SYSTEM_VARIABLES).Add (950)); 
true

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Black » 11.10.2020, 13:55

kommt jetztwas , was nicht null ist ?

Code: Alles auswählen

WriteLine (dom.GetObject (ID_SYSTEM_VARIABLES).Get (950));
wennja, lösch browsercashe und guck in die WebUI
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Baxxy
Beiträge: 1791
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Baxxy » 11.10.2020, 13:57

Doktor Black bei der OP am offenen Herzen... :wink:
Ich drück die Daumen das es klappt :!:
Grüße
Baxxy

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Systenvariable Anwesenheit fehlt!??

Beitrag von Black » 11.10.2020, 13:59

Baxxy hat geschrieben:
11.10.2020, 13:57
Doktor Black bei der OP am offenen Herzen... :wink:
Ich drück die Daumen das es klappt :!:
das isn Versuch... kann klappen, dann hat er sich neuinstallation erspart.. den ersten rund hatten wir ja, 950 nicht in ID SystemVariables eingehängt.

Ich denke,sollte das nun geklappt haben, müssen wir noch die 40 und 41 kontrollieren
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“