[GELÖST] Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
Baxxy
Beiträge: 1791
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

[GELÖST] Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Beitrag von Baxxy » 13.10.2020, 22:36

Ich war eigentlich der Meinung die neuen Zeitmoduleinstellunen der RaspberryMatic verstanden zu haben. :wink:
Wider Erwarten "funktioniert" aber das Zeitmodul für den SU nicht so wie von mir gedacht.
Realer SU an meinem Standort 18:08 laut Zentrale
Zeitmodul... Von Sonnenuntergang, versetzt um -60 min, bis Sonnenaufgang, oder für 80 min.
Ergibt nach meinem Verständnis ein WAHR von 17:08Uhr - 18:28Uhr.
Aber nee, selbst jetzt um 22:30 ergibt es noch WAHR.

Habe ich hier einen Denkfehler oder stimmt noch was mit dem Zeitmodul nicht?
Grüße
Baxxy

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Beitrag von Black » 13.10.2020, 22:58

Wie kommst du auf das wahr ? Mein gegentest ergibt: false
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Baxxy
Beiträge: 1791
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Beitrag von Baxxy » 13.10.2020, 23:07

Black hat geschrieben:
13.10.2020, 22:58
Mein gegentest ergibt: false
Zeig mir deins... ich zeig Dir meins. :wink:
Zeitmodul SU Test.JPG
HM-RCV-50 BidCoS-RF:5 gedrückt...
Zeitmodul SU Test_Protokoll.JPG
Grüße
Baxxy

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Beitrag von Black » 13.10.2020, 23:10

und wie den test dnn gemacht ? du has da ein ODER drin... wenn taste drückst ist die singlecondition wahr anddamit die condiiton ... da isses egal was das zeitmodul hat ^^

teste das mal mit program deactiv - program active...
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Baxxy
Beiträge: 1791
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Beitrag von Baxxy » 13.10.2020, 23:17

Black hat geschrieben:
13.10.2020, 23:10
du has da ein ODER drin...
Aaaarrrghhh... gesehen. Danke. Nun passt es. :oops:
Grüße
Baxxy

Benutzeravatar
Black
Beiträge: 3350
Registriert: 12.09.2015, 22:31
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Wegberg
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 285 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Beitrag von Black » 13.10.2020, 23:20

Baxxy hat geschrieben:
13.10.2020, 23:17
Black hat geschrieben:
13.10.2020, 23:10
du has da ein ODER drin...
Aaaarrrghhh... gesehen. Danke. Nun passt es. :oops:
de nada.. trockene luft.. herrlich für ein weizen ^^ :mrgreen:
Die Wahrheit ist ein Chor aus Wind
Meine Seite, ok noch bisschen im Aufbau

RaspberryMatic 3.53.30.20200919 mit Groundplane Antennenmod
jede Menge Sensoren und Aktoren, Logamatic 2107 Gateway zum Buderus Kessel
ioBroker unter ProxMox auf NUC als Hauptsteuersystem und Visualisierung
Script Time Scheduler V1.3
Howto - AstroSteuerung über Zeitmodul flexibel mit Offset / spätestens, frühestens
SDV 4.05.01E Scripteditor und Objektinspektor

technical contribution against annoying advertising

Baxxy
Beiträge: 1791
Registriert: 18.12.2018, 15:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Neue Zeitmoduleinstellungen - Verständnisfrage

Beitrag von Baxxy » 13.10.2020, 23:25

Black hat geschrieben:
13.10.2020, 23:20
herrlich für ein weizen
Super Idee... :P
Und da ich ja vom Teenie im Haushalt gelernt habe immer eine Ausrede parat zu haben... Das ODER war natürlich schon (in Zusammenhang mit "zu Zeitpunkten auslösen") für den morgigen Testlauf gesetzt. :mrgreen:
Grüße
Baxxy

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“