Klappt mein Vorhaben so?

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6616
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klappt mein Vorhaben so?

Beitrag von jmaus » 11.11.2020, 10:06

Stivenson hat geschrieben:
11.11.2020, 07:34
Danke für die schnelle Reaktion Xel66.
Was ist mit diesem USB-Stick hier:
https://www.piotek.de/Homematic-IP-RF-U ... MgQAvD_BwE
Was wäre mein Nachteil mit ihm verglichen zu der Lösung oben?
Dieser USB Stick hat die folgenden Nachteile:

1. Er kann nur homematicIP und kein altes/traditionelles BidCos-RF
2. Er kann nicht zur Anbindung eines HmIP-HAP, HmIPW-DRAP genutzt werden
3. Er hat durch seine Bauart eine etwas schlechtere Empfangs/Sendeleistung

Insgesamt bleibe ich also dabei: Die momentan denkbar beste Lösung ist ein HB-RF-USB-2 zusammen mit einem RPI-RF-MOD einzusetzen an das man im optimalsten Fall auch noch eine externe Antenne angelötet hat.
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Stivenson
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.2020, 21:53
System: in Planung

Re: Klappt mein Vorhaben so?

Beitrag von Stivenson » 11.11.2020, 10:32

Perfekt, sehr gut erklärt.
Danke für die Infos!

Liebe Grüße,
Stefan

deimos
Beiträge: 3956
Registriert: 20.06.2017, 10:38
Wohnort: Leimersheim
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 373 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klappt mein Vorhaben so?

Beitrag von deimos » 11.11.2020, 11:01

Hi,
jmaus hat geschrieben:
11.11.2020, 10:06
Stivenson hat geschrieben:
11.11.2020, 07:34
Danke für die schnelle Reaktion Xel66.
Was ist mit diesem USB-Stick hier:
https://www.piotek.de/Homematic-IP-RF-U ... MgQAvD_BwE
Was wäre mein Nachteil mit ihm verglichen zu der Lösung oben?
Dieser USB Stick hat die folgenden Nachteile:

1. Er kann nur homematicIP und kein altes/traditionelles BidCos-RF
2. Er kann nicht zur Anbindung eines HmIP-HAP, HmIPW-DRAP genutzt werden
3. Er hat durch seine Bauart eine etwas schlechtere Empfangs/Sendeleistung
4. Er hat eine nicht dokumentierte Beschränkung bei der Anzahl anlernbarer Geräte, imho waren es 100.

Viele Grüße
Alex

Stivenson
Beiträge: 4
Registriert: 10.11.2020, 21:53
System: in Planung

Re: Klappt mein Vorhaben so?

Beitrag von Stivenson » 11.11.2020, 11:10

Danke!
Sehr cool, dass ihr alle so bemüht seid, den Anfängern wie mir die wichtigen Infos zu erklären.

Viele Grüße,
Stefan

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“