[GELÖST] Config defekt

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
myhtpc
Beiträge: 38
Registriert: 24.05.2009, 09:13
Wohnort: Vordertaunus

[GELÖST] Config defekt

Beitrag von myhtpc » 13.11.2020, 18:35

Hallo Allerseits,

ich bin schon am verzweifeln und hoffe, Ihr könnt mir helfen:

Ich habe einen Raspi2 mit dem kleinen Funkmodul (CCU2 FW), das früher irgendwann mal sauber lief. Da ich die alltäglichen Dinge alle auch direkt Verknüpft habe, ist mir gar nicht aufgefallen, dass etrwas an der Konfiguration nicht stimmen kann.

Ich wollte jetzt den NAchfolger in Betrieb nehmen (Raspi3 mit großem Funkmodul und der neuesten RaspberryMAtic) und es hat sich nach dem EInspielen des Konfig-Files nichts geregt: keine STeuer der Aktoren möglich, kein Anlernen, etc.).

Ich habe dann einen Systemrset gemacht und siehe da, ich konnte einen Zwischenstecker ohne Probleme anlernen.

Das Gleiche dann auch an meinem alten System (Raspi2). Da auch das Gleiche: mit voller Konfiguration keine Interaktion mit den Komponenten, bei Werks-Reset konnte ich eine neue Komponente ohne Probleme anlernen und bedienen.

Hier mal ein Auszug aus dem Logfile:

Code: Alles auswählen

Nov 13 18:16:34 homematic-ccu2 syslog.info syslogd started: BusyBox v1.20.2
Nov 13 18:16:34 homematic-ccu2 user.notice kernel: klogd started: BusyBox v1.20.2 (2017-10-11 14:29:35 CEST)
Nov 13 17:16:34 homematic-ccu2 daemon.info ifplugd(eth0)[146]: ifplugd 0.28 initializing.
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.info ifplugd(eth0)[146]: Using interface eth0/xx:xx:xx:xx:xx:x with driver <veth> (version: 1.0)
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.info ifplugd(eth0)[146]: Using detection mode: SIOCETHTOOL
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.info ifplugd(eth0)[146]: Initialization complete, link beat detected.
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: Could not open /dev/tty, cannot beep.
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.info ifplugd(eth0)[146]: Executing '/etc/ifplugd/ifplugd.action eth0 up'.
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: sysctl: error: 'net.ipv4.tcp_timestamps' is an unknown key
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: udhcpc (v1.20.2) started
Nov 13 18:16:35 homematic-ccu2 user.debug setclock: Try to get time from ntp.homematic.com
Nov 13 18:16:35 homematic-ccu2 user.debug setclock: Try to get time from 192.xx.xx.xx
Nov 13 18:16:35 homematic-ccu2 user.debug setclock: Fri Nov 13 18:16:35 CET 2020
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: Sending discover...
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: Sending select for 192.xx.xx.yy...
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: Lease of 192.xx.xx.yy obtained, lease time 864000
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: rm: can't remove '/var/etc/resolv.conf': No such file or directory
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: udhcpc (v1.20.2) started
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: Sending discover...
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: Sending select for 192.xx.xx.yy ...
Nov 13 17:16:35 homematic-ccu2 daemon.warn ifplugd(eth0)[146]: client: Lease of 192.xx.xx.yy obtained, lease time 864000
Nov 13 17:16:36 homematic-ccu2 daemon.info ifplugd(eth0)[146]: Program executed successfully.
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 auth.info sshd[248]: Server listening on 0.0.0.0 port 22.
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 auth.info sshd[248]: Server listening on :: port 22.
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 user.info logger: Updating RF Lan Gateway Coprocessor Firmware
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 user.debug update-coprocessor: firmware filename is: coprocessor_update_hm_only.eq3
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 user.info logger: Updating RF Lan Gateway Firmware
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 user.info update-lgw-firmware: No gateway found in config file /etc/config/rfd.conf
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 user.info logger: Updating Wired Lan Gateway Firmware
Nov 13 17:16:40 homematic-ccu2 user.info update-lgw-firmware: No gateway found in config file /etc/config/hs485d.conf
Nov 13 18:16:44 homematic-ccu2 user.info kernel: [ 5230.842034] eq3loop: created slave mmd_bidcos
Nov 13 18:16:46 homematic-ccu2 user.err rfd: No BidCoS-Interface available
Nov 13 18:17:18 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: XmlRpc: Error in XmlRpcClient::writeRequest: write error (error 111). [iseXmlRpc.h:281]
Nov 13 18:17:18 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallXmlrpcMethod: execute failed; method =getValue Params = {"GEQ0173521:1","STATE"} result= nil [iseXmlRpc.cpp:2635]
Nov 13 18:17:18 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: IseXmlRpc::CallGetValue: CallXmlrpcMethod failed [iseXmlRpc.cpp:1455]
Nov 13 18:17:18 homematic-ccu2 local0.err ReGaHss: Error: IseHssDP::ReadValue: CallGetValue failed; sVal = 0 [iseDOMdpHSS.cpp:130]
Habt Ihr eine Idee, woran das liegen kann oder was ich machen kann?

myhtpc
Beiträge: 38
Registriert: 24.05.2009, 09:13
Wohnort: Vordertaunus

Re: Config defekt

Beitrag von myhtpc » 15.11.2020, 14:26

Soderle, ich konnte das Problem nun etwas eingrenzen:
  • Ich habe meine Raspi2 mit kleinem Funkmodul auf Werkseinstellungen gesetzt) und da funktioniert mein Test (Anlernen und fernsteuern Zwischenstecker) einwandfrei.
  • Nach Einspielen der bisherigen Konfiguration geht nichts mehr (Komponenten und Programme sind alle da, aber keinerlei Fehlermeldungen auf dem Dashboard und keine Steuerung der Komponenten möglich)
  • Im Logfile (siehe vorherigen Post) ist mir das Word LAN-Gateway aufgefallen und da ist mir siedendheiß eingefallen, dass ich früher ein LAN-Gateway im Einsatz und konfiguriert hatte => LAN-Gateway wieder angeschlossen und auf einmal konnte ich wieder einzelne Komponenten steuern
    Sobald ich das LAN-Gateway jedoch vom Netz nehme, geht wieder nichts mehr, auch wenn ich das Gateway aus der Konfiguration entferne
Könnt Ihr mir sagen, warum das Funkmodul anscheinend ausgeschalten ist in dieser Konfiguration und nur über das LAN
    -Gateway funktioniert?

    Hütte
    Beiträge: 622
    Registriert: 08.02.2017, 11:08
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danksagung erhalten: 59 Mal

    Re: Config defekt

    Beitrag von Hütte » 15.11.2020, 14:37

    Hast du, bevor du das LAN-Gateway aus der Konfiguration raus geschmissen hast, zuerst im Bereich der LANG-Gateway-Konfiguration bei allen Komponenten eingestellt, dass sie wieder direkt mit der zentrale kommunizieren sollen? Eventuell liegt da die Ursache.

    myhtpc
    Beiträge: 38
    Registriert: 24.05.2009, 09:13
    Wohnort: Vordertaunus

    Re: Config defekt

    Beitrag von myhtpc » 15.11.2020, 15:01

    Hütte hat geschrieben:
    15.11.2020, 14:37
    Hast du, bevor du das LAN-Gateway aus der Konfiguration raus geschmissen hast, zuerst im Bereich der LANG-Gateway-Konfiguration bei allen Komponenten eingestellt, dass sie wieder direkt mit der zentrale kommunizieren sollen? Eventuell liegt da die Ursache.
    da stand überall Standard drin

    Hütte
    Beiträge: 622
    Registriert: 08.02.2017, 11:08
    Hat sich bedankt: 19 Mal
    Danksagung erhalten: 59 Mal

    Re: Config defekt

    Beitrag von Hütte » 15.11.2020, 16:42

    Aber was meinst du eigentlich mit
    Ich wollte jetzt den NAchfolger in Betrieb nehmen (Raspi3 mit großem Funkmodul und der neuesten RaspberryMAtic) und es hat sich nach dem EInspielen des Konfig-Files nichts geregt: keine STeuer der Aktoren möglich, kein Anlernen, etc.).
    Meinst du damit das Einspielen eines Backups? Und von welcher Version auf dem Raspi2 kommst du?

    myhtpc
    Beiträge: 38
    Registriert: 24.05.2009, 09:13
    Wohnort: Vordertaunus

    Re: Config defekt

    Beitrag von myhtpc » 16.11.2020, 12:45

    Ja ich meinte das Einspielen des Backups. Komme von der Version 2.29.23.

    Das Problem ist jeeoch schon weiter eingegrenzt (siehe letzten Beitrag von mir.

    myhtpc
    Beiträge: 38
    Registriert: 24.05.2009, 09:13
    Wohnort: Vordertaunus

    Re: Config defekt

    Beitrag von myhtpc » 17.11.2020, 15:46

    Das Problem liegt anscheinend an meiner LAN-Gateway Konfiguration. Ich mache daher in folgendem Thread weiter:

    viewtopic.php?f=26&t=40331&p=619314#p619314

    Antworten

    Zurück zu „RaspberryMatic“