[GELÖST] Port 8181 geht nicht auf!

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

AndreeKl174
Beiträge: 31
Registriert: 09.11.2020, 23:11
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal

[GELÖST] Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von AndreeKl174 » 15.11.2020, 17:43

Tag zusammen,

seit Tagen versuche ich meinen Homeduino an den Start zu kriegen aber es kommen keine Daten in der CCU an, bis ich dann einen Portscanner hab laufen lassen und siehe da, auf der CCU ist nur der Port 443 und 80 geöffnet obwohl ich die Ports in der Firewall geöffnet habe.
Komisch ist aber auch egal was ich in der Firewall eingebe, es ändert sich nichts, ein Neustart habe ich jedes mal gemacht.
RaspberryMatic ist auf dem aktuellen stand.

Einer ne Idee?

Gruß
Andree

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von jp112sdl » 15.11.2020, 18:39

Was hast du bei "Homematic XML-RPC API" bzw. "Remote Homematic-Script API" eingestellt?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

AndreeKl174
Beiträge: 31
Registriert: 09.11.2020, 23:11
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von AndreeKl174 » 15.11.2020, 19:16

Steht alles auf Vollzugriff.

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von jp112sdl » 15.11.2020, 19:23

Was kommt in deinem Browser wenn du die Adresse
http://HIER DIE CCU IP EINSETZEN:8181/test.exe
aufrufst?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

AndreeKl174
Beiträge: 31
Registriert: 09.11.2020, 23:11
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von AndreeKl174 » 15.11.2020, 19:27

This XML file does not appear to have any style information associated with it. The document tree is shown below.
<xml>
<exec>/test.exe</exec>
<sessionId/>
<httpUserAgent>User-Agent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/86.0.4240.75 Safari/537.36</httpUserAgent>
</xml>

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von jp112sdl » 15.11.2020, 19:28

Jo, dann herzlichen Glückwunsch.

Deine XML-Schnittstelle über Port 8181 ist erreichbar und funktionstüchtig.

Zumindest von deinem PC aus.

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

AndreeKl174
Beiträge: 31
Registriert: 09.11.2020, 23:11
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von AndreeKl174 » 15.11.2020, 19:34

Komisch
Dateianhänge
ccu.PNG
ccu.PNG (9.96 KiB) 182 mal betrachtet

jp112sdl
Beiträge: 6762
Registriert: 20.11.2016, 20:01
Hat sich bedankt: 341 Mal
Danksagung erhalten: 696 Mal
Kontaktdaten:

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von jp112sdl » 15.11.2020, 19:43

AndreeKl174 hat geschrieben:
15.11.2020, 19:34
Komisch
Nicht wirklich... Weißt du, ob überhaupt in dem Bereich gescannt wird? Kannst du eine Range eingeben?

VG,
Jérôme ☕️

---
Support for my Homebrew-Devices: Download JP-HB-Devices Addon

PN sind deaktiviert!

AndreeKl174
Beiträge: 31
Registriert: 09.11.2020, 23:11
System: CCU
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von AndreeKl174 » 15.11.2020, 19:47

Ja, hab alles komplett durchlaufen lassen und aber auch mal eingegrenzt. Der Arduino ist auch im Netz und sollte diesen Port auch ansprechen oder anders herum.
In Sachen Netzwerk bin ich eigentlich recht fit aber Software...null Ahnung. :roll:

Hütte
Beiträge: 622
Registriert: 08.02.2017, 11:08
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Port 8181 geht nicht auf!

Beitrag von Hütte » 15.11.2020, 19:48

Hast du eventuell Error-Meldungen im Log. Nicht da irgenwdow Script-Runtime-Error aufschlagen und deshalb deine Variablen nicht gefüllt werden.

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“