CCU2 --> Raspberrymatic : kurze Fragen

Einrichtung, Nutzung und Hilfe zu RaspberryMatic (OCCU auf Raspberry Pi)

Moderatoren: jmaus, Co-Administratoren

Antworten
firefox_i
Beiträge: 143
Registriert: 04.10.2018, 19:07
Danksagung erhalten: 1 Mal

CCU2 --> Raspberrymatic : kurze Fragen

Beitrag von firefox_i » 19.11.2020, 08:48

Hallo zusammen,
bei mir steht am Wochenende der Wechsel von CCU2 auf die neueste Raspberrymatic an.

Bevor ich wegen der Fragen gleich ans Kreuz genagelt werde: ja ich habe danach gegoogelt und ja, ich habe auch andere Beiträge im Forum gelesen :mrgreen:

Dennoch sind noch ein paar kleinere Fragen offen:
a) Skripte
Ich habe einige Skripte in \usr\local\. Sind die in einem Backup enthalten oder muss ich das manuell hochschieben?

b) Addons - Deinstallation vor Backup
Hab ich es richtig verstanden, dass vor dem dem Backup von der CCU2 (das dann in die RM soll) die AssOns deinstallieren muss?

c) Addons - CuxD
An einigen Stellen wird geschrieben, dass CuxD auf der CCU2 vor dem Backup deinstalliert werden muss, an anderen ist angegeben, dass es installiert bleiben kann....was ist nun richtig?

d) Addons - Reinstallation
Kann ich die Addons auch schon VOR dem Einspielen des Backups auf der RM machen oder geht das nur nach dem Restore?

e) Diagramme
Über die "Daten sichern" Funktion in der Systemsteuerung/Allgemeine Einstellungen können die Diagramme ja gesichert werden.
Kann ich die einfach in der RM in den richtigen Ordner auf dem USB Stick kopieren und die RM schreibt dann die Diagramme weiter?
Oder wie kann ich die Diagramme weiterschreiben wenn das nicht gehen sollte?

Danke schon vorab für jede Hilfestellung
S.
Gruß Sven

Produktivsytem mit CCU2, knapp 60 Geräte, Visu per HPCL; Automatisierung einer Praxis bzgl. Überwachung, Heizung usw.
Experimentalsystem mit Raspi B3+, dort aktuell dran eigene Sensoren zu bauen (Serverschranküberwachung)

Hardwareentwickler und bisschen Ahnung von Programmierung.

Benutzeravatar
jmaus
Beiträge: 6624
Registriert: 17.02.2015, 14:45
System: Alternative CCU (auf Basis OCCU)
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 510 Mal
Kontaktdaten:

Re: CCU2 --> Raspberrymatic : kurze Fragen

Beitrag von jmaus » 19.11.2020, 10:42

firefox_i hat geschrieben:
19.11.2020, 08:48
Dennoch sind noch ein paar kleinere Fragen offen:
a) Skripte
Ich habe einige Skripte in \usr\local\. Sind die in einem Backup enthalten oder muss ich das manuell hochschieben?
Alles was unter /usr/local liegt ist auch teil des System-Backups, also auch eventl. zusätzliche Skripte die du da irgendwann mal hinkopiert hast.
firefox_i hat geschrieben:
19.11.2020, 08:48
b) Addons - Deinstallation vor Backup
Hab ich es richtig verstanden, dass vor dem dem Backup von der CCU2 (das dann in die RM soll) die AssOns deinstallieren muss?
Genau so ist es, nur CUxD solltest du installiert lassen beim Umstieg.
firefox_i hat geschrieben:
19.11.2020, 08:48
c) Addons - CuxD
An einigen Stellen wird geschrieben, dass CuxD auf der CCU2 vor dem Backup deinstalliert werden muss, an anderen ist angegeben, dass es installiert bleiben kann....was ist nun richtig?
So wie es in der offiziellen Anleitung (https://github.com/jens-maus/RaspberryM ... g-von-ccu2) unter Punkt 4 steht. D.h. CUxD muss installiert bleiben. Das hat den Hintergrund weil bei einer Deinstallation von CUxD dieser auch seine Konfiguration komplett löscht und die wäre ja dann verloren. Deshalb installiert man dann einfach nach dem Upgrade auf RaspberryMatic/CCU3 das CUxD Addon einfach in der richtigen Hardwareversion drüber und gut ist.
firefox_i hat geschrieben:
19.11.2020, 08:48
d) Addons - Reinstallation
Kann ich die Addons auch schon VOR dem Einspielen des Backups auf der RM machen oder geht das nur nach dem Restore?
Das solltest du wie in der Anleitung beschrieben nur NACH dem Umstieg machen weil die Addons ja auch teil des System-Backups sind und folglich die Installation vor dem Umstieg komplett unsinnig wäre weil sie ja dann ohnehin wieder gelöscht wären.
firefox_i hat geschrieben:
19.11.2020, 08:48
e) Diagramme
Über die "Daten sichern" Funktion in der Systemsteuerung/Allgemeine Einstellungen können die Diagramme ja gesichert werden.
Kann ich die einfach in der RM in den richtigen Ordner auf dem USB Stick kopieren und die RM schreibt dann die Diagramme weiter?
Oder wie kann ich die Diagramme weiterschreiben wenn das nicht gehen sollte?
Diagramme ist so ne Sache. Das mag gehen, oder auch nicht. Da bist du auf dich alleine gestellt und musst dich ggf. sogar einfach mal drauf einstellen die Diagramme bei null beginnen zu lassen. Aber ne Sicherung vorher runterzuladen kann natürlich nicht schlecht sein, klar. Und dann danach schauen wo genau auf dem USB Stick du das hinkopieren musst und dann einfach nach Try&Error vorgehen.
RaspberryMatic 3.53.34.20201121 @ ESXi, ~190 Hm-RF/HmIP-RF/HmIPW Geräte, ioBroker – RaspberryMatic GitHub Projekt / Twitter

Antworten

Zurück zu „RaspberryMatic“